Mittwoch, 2. September 2009

Seitensperrungen im Internet

.


Politik-Global existiert weiterhin !




Nicht nur, daß aufgrund der Zensur der illegitimen "Regierung" der OMF - BRD die Seite von Politik-Global durch Sperrung der Domain in Deutschland seitens übereifriger LKA-Beamte für wenige Tage vom Netz verschwunden war ... aber es wurde eben NUR die Domain gesperrt, an den Server kamen sie nicht heran, der steht im sicheren Russland.

Die Domain unter der PG erreichbar ist (eine der vielen, die wir haben) heißt:

http://politikglobal.net

Und Kommentare dürfen natürlich alle Leser bei PG schreiben, viele Artikel sind ganz lesbar, nur Artikel mit wertvollen Informationen bleiben natürlich den Abonnenten vorbehalten, Politik-Global hat keine Sponsoren, also kann nur die Gemeinschaft der Leser durch Abonnements die Kosten tragen.

Über weitergeschaltete Leitung erreichte mich dann ein Mitarbeiter des LKA und wollte Namen wissen. Gerade so, als gäbe jemand seinen richtigen Namen an. An eine Demokratie in der "BRD" hatte ich schon längere Zeit nicht mehr geglaubt, also sind alle Namen ... ja was sind sie ? Ein Produkt der Phantasie - Pseudonyme nennt man so etwas.

Anscheinend wollte der LKA-Beamte auch nicht darauf eingehen, als ich ihm vorschlug, er möge doch eine Dienstreise unternehmen ... wir könnten dann einen Wodka zusammen trinken. Moskau ist immer eine Reise wert.

Die Emigration ließ mich aber darüber nachdenken, was denn für ein freies Internet nötig sei:

und so kam denn die Idee, einen Satelliten-Betreiber anzusprechen. Der Satellit deckt den gesamten deutschen Sprachraum ab (D, CH, AT). So war denn die Idee geboren, wie unter vielen anderen, auch Politik-Global in Zukunft weiterhin erreichbar bleibt :



Warum soll denn nicht nur jeder Russe das Recht auf freie Information haben - und die Deutschen gucken - im wahrsten Sinne des Wortes - in die Röhre.

Rockefeller meinte: "das Internet war ihr größter Fehler". Und Schäuble ist eifrig dabei, die Zensur zu vervollkommnen.

Lassen wir Schäuble also künftig wie ein Moskito in der Luft herumschwirren und die Bits und Bytes versuchen aus der Luft einzufangen.

Die Listen bei den deutschen Internet-Providern über nicht mehr zu erreichende Domains liegen bereits vor - und dann ist SCHLUSS. Dann gibt es nur noch Informationen aus dem deutschen Verblödungs-Propaganda-Netz.

Aber nicht für alle !


Die Zwei Klassen-Gesellschaft im Internet

Wer seine gewünschten URLs direkt an den Satelliten schickt (up-load bis 800 kB und download bis 4 MB - was meist schneller ist als alles was außerhalb der Großstädte in Wirklichkeit im DSL geboten wird - in Wirklichkeit, und nicht laut Werbung und Propaganda) kann von Schäuble nicht mehr gefiltert, kontrolliert und überwacht werden.

Dem gesetzestreuen Deutschen sei daher geraten, vorher bei Schäuble schriftlich anzufragen: "Lieber, lieber Schäuble, da ist eine Web-Seite - darf ich sie denn sehen und willst du mir die Seite etwa gar nicht verbieten."

Und wer bei DSL bleibt, bekommt eben künftig kastrierte Informationen. So einfach ist das.

Auch habe ich erfahren, daß die nicht wie in der OMF BRD üblich, langfristige Bindungsverträge verlangen - sondern völlig frei - wer bezahlt erhält Zugang, wer nicht bezahlt erhält keinen Zugang. WARUM ? Einfach deshalb, wer zufrieden ist, wird von selbst dabei bleiben. So einfach ist das.




P.S. Am 5. September ist Demo in Berlin gegen die Anmassung der "Bundesregierung" den EU-Vertrag im "Bundestag" gegen den Willen der Bevölkerung durchgepeitscht zu haben.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

*** Achtung, (im wahrsten Sinne des Wortes) lebenswichtig !!!

Wahlverhalten für ALLE BÜRGER !!!
1.
Nehmt unbedingt alle an dieser Scheinwahl teil (durch Nichtwählen wird das „BRD“-Regime leider auch gefördert)
2.
ganz wichtig: kreuzt keine dieser „BRD“-Parteien an, diese dienen allesamt nicht dem Volk !!!
3.
ganz wichtig: streicht alle „Wahlzettel“ mit einem grossen Kreuz, jeweils über das ganze Blatt durch !!!
4.
ganz wichtig: schreibt am Rand in leserlicher Schrift: Jede „BRD“-Wahl ab 1990 ist illegal !!!

Nehmt zu der Scheinwahl bitte einen Kugelschreiber, Filzer oder Edding (am besten rot schreibend) mit, von
dem ihr genau wisst, dass er auch schreibt, da an den „Wahl“urnen nur Bleistifte ausliegen, so dass eine
Manipulation Eures Zettel noch regelrecht begünstigt wird !!!
Wer sich den v.g. wichtigen Spruch nicht merken kann, der mache sich eine Spickzettel für die „Wahl“,
da dessen Anbringung auf dem Zettel sehr wichtig ist !!!


Mit diesem Wahlverhalten habt Ihr Euch einzig richtig verhalten !!!
Siehe dazu auch unter:
http://www.aktion-kehrwoche.com/wp/wp-content/uploads/2009/09/Wahlboykott-Alternative-ung%C3%BCltige_Stimme_12.09.2009.pdf

1.
Ihr habt nicht schon wieder die hinter einer „BRD“ stehende Fremdherrschaft gewählt und einem
„BRD“-Regime abermals eine Scheinlegitimation verpasst, was Ihr jedoch würdet, wenn Ihr
auch nur eine (egal welche) „BRD“-Partei „wählt“ !!!
2.
Durch Anbringung des v.g. Spruches, weiss das „BRD“-Regime, dass der Bürger über dessen fehlende Handlungsbefugnis sehr wohl bescheid weiss, was einen sehr nachhaltigen Eindruck auf die Täter haben wird !!!

Da diese Wahl erstmals auch von Wahlbeobachtern des OSZE beobachtet wird, ist das v.g. Wahlverhalten, sogar aus dreierlei Gründen extrem wichtig !!!

Bitte verteilt, dieses Wahlverhalten überall in jeglich möglicher Form (auch wenn Ihr Euch dessen sehr weit tragende Wichtigkeit noch nicht vorstellen könnt): Setzt diese zwei Seiten (ober mindestens ab der Stelle, wo die genaue Beschreibung des Wahlverhaltens folgt) in Foren, auf Eure Homepage (und verteilt den Link), per Massen-eMail, druckt es auch bitte aus und verteilt es in Eurem Haus, Wohnblock, Bekanntenkreis und sagt Jedem, dass er es ebenfalls auf gleiche Art verteilen soll (s.g. Schnellballsystem) !!! Ich kann die Wichtigkeit dieses Wahlverhaltens gar nicht hoch genug erwähnen, es wird auch einer der letzten Möglichkeiten sein, bestimmte Pläne einer Handvoll Leute, noch mit friedlichen Mitteln abzuwenden !!!


Geht bitte unbedingt auch auf http://brdfake.110mb.com/index.php?news&nid=1 !!!
Auf dieser Webseite findet Ihr zahlreiche Hintergrund-Infos, die Euch hoffentlich endlich wach werden lassen !!!

Wer -statt das v.g. (einzig richtige) Wahlverhalten zu praktizieren- wieder „BRD“ „wählt“ (was immer dann geschieht, wenn ein nicht ungültig gemachter „Wahl“zettel mit einer darauf angekreuzten „BRD“-Partei eingeworfen wird!), kann unter http://info.kopp-verlag.de/news/nach-der-wahl-bundesregierung-will-bundeswehr-zur-streikniederschlagung-einsetzen.html dann schon einmal (als Blick in die dann unausweichliche Zukunft) die Folgen seines Fehlverhaltens erahnen !!!

Habt möglichst auch immer positive Gedanken und lasst Euch nicht von Angst beherrschen, damit erweist Ihr ebenfalls einen grossen Dienst für Euch selbst, Eurer Umfeld und für alle Bürger.
http://www.das-gibts-doch-nicht.info/gedanken.php

Anonym hat gesagt…

Wenn auch nicht ganz zum Thema, aber wegen der Aktulität bezüglich des morgen Datum, des 20. Jahrestages der Einheits- Wiedervereinigungslüge, oder wie man die ''BRD''-Lüge sonst noch nennen will:

Jeder, der es immer noch nicht begriffen hat, dass 1990 keinerlei Beitritt einer "DDR" zur "BRD" stattgefunden hat
.
-von einer Wiedervereinigung aller Fragmente des Deuitschen Staates zur Wiederherstellung seiner Handlungsfähigkeit ganz zu schweigen-, weil eben die existenzielle Beitrittsgrundlage (also der Art23GG a.F.) -von deren zwingend erforderlichen Existenz zum Datum 03.10.1990, im s.g. Einigungsvertrag ausdrücklich die Rechtswirksamkeit dieses Beitrittes abhängig gemacht wird und auch sämtliche Rechtsfolgen erst nach rechtwirksamen Beitritt erfolgen- zum Datum 03.10.1990 gar nicht mehr existierte, da diese Beitrittsgrundlage mit Wirkung zum 18.07.1990 ersatzlos gestrichen wurde, was eine "BRD" erst zum 29.10.1990 im entsprechenden Bundesgesetzesblatt (BGBl) zugab,
.
kann auch aus dem Mund des "BRD"-Hochverräter und SerienStraftäter Schily hören, dass eine Einheit Deutschland, bzw. Wiedervereinigung seitens des "BRD"-Regime -im Zuge des Hochverrats- zu keinem Zeitpunkt vorgesehen war !!!


Man sehe und höre, wie dieser "BRD"-Straftäter am 23.05.1990 (also zum 40. Jahrestag des GrundbesatzerGesetes namens Grundgesetz GG)
1.
sogar völlig rechtsfehlerfrei darlegt, wie eine Wiedervereinigung auszusehen hat, sowie
2.
diese jedoch grundsätzlich ausschliesst, wofür dieser Täter allein bereits die Höchststrafe für Hochverrat bekommen muss !!!

Man achte auch darauf, wie dieser Verbrecher zum Anfang sagt -->wir müssen ja auf der Hut sein !!!

Mit auf der Hut sein, meint dieses Schwein, dass das "BRD"-Regime 1990 alles zu unternehmen hat, dass eine Wiedervereinigung auf keinen Fall erfolgen solle, man aber den Bürger einen Riesen--Wiedervereinigungs-Fake vorspielen müsse !!!

Hier das Video
http://brdfake.110mb.com/downloads/002.mpg

Wie lange will die Bevölkerung sich eigentlich noch von diesen "BRD"-Verbrechern belügen lassen ???
Morgen ist -falls es noch nicht aufgefallen ist- der 20. Jahrestag einer "BRD"-Lüge, die derart offensichtlich ist, dass sie sogar jeder Schüler ohne Schwierigkeiten begreift !!!
Morgen stehen wieder -auf dem Territorium des Deutschen Staates verteilt- eine Unzahl kleiner und grosser "BRD"-Täter herum und erzählen dem Volk abermals die Lüge vom WiederverinigungsMächen, woraus hin das völlig verblödete und belogene Volk, noch Beifall dafür klatschen wird, dass es abermals belogen wurde, worauf hin die "BRD"-Täter sich später hinter verschlossenen Türen, den Bauch vor Lachen nicht halten können, wie blöd das Volk doch ist !!!

Es wäre wohl endlch an der Zeit -gerade bei so einem Datum- an derarten Tätern in der Öffentlichkeit, offensichtlich immer dringender werdende Erfordernisse zu vollstrecken !!!

Jeder der morgen wieder bei irgendeiner Einheits-Lügen-Feier herumsteht, und den Lügen von "BRD"-Tätern wieder brav Beifall -in offensichtlich grenzenlöser Dämlichkeit und Verblendung- klatscht, siganlisiert diesen Tätern damit ausdrücklich, dass sie weiterhin auf die völlige Verblödung der Bevölkerung zum Ausbau ihrer weiteren Willkür regelrecht bauen können !!!

Eine völlig schockierende Wirkung auf die "BRD"-Täter hätte es, wenn die Bevölkerung morgen siganlisiert, dass sie genug von den Lügen des "BRD"-Regimes, sowie auch von diesem selbst hat und es auch nachdrücklich (vor allem eindringlich!) zur Beendigung ihrer schlechten und mittlerweile völlig abgegriffenen Staatssimulation auffordert !!!

Anonym hat gesagt…

Nachtrag zu meinem letzten Kommentar der 20. Jahrestags zur Wiedervereinigungs-Lüge:

Aus hier nicht nachvollziehbaren Gründen, kommt es leider oft vor, dass das Schily-Video unter
http://brdfake.110mb.com/downloads/002.mpg
so direkt nicht abrufbar ist.

Deshalb bitte auf
http://brdfake.110mb.com/index.php?news&nid=2
gehen und herunterscrollen um es dann von der WebSeite selbst direkt abzurufen

Im übrigen liess ein Schily seine skandalösen Äusserungen am 23.05.1989 los und ein "BRD"-Regime selbst gab mittels Bundesgesetzesblatt zu, dass die Beitrittsgrundlage (der Art. 23 GG a.F.) zum 29.09.1990 -also noch vor dem 03.10.1990- nicht mehr existierte, weswegen dieser Beitritt -nur schon allein aus diesen Gründen- wegen rechtlicher und tatsächlicher Unmöglichkeit gar nicht stattfinden konnte !!!

Anonym hat gesagt…

---
EU - REFERENDUM in IRLAND ist UNGÜLTIG !!!
---

Hähähä !!!
Man wollte wohl die in Afghanistan praktizierte Wahlfälschung auch in Irland praktizieren !!!

--
Wegen der 4090er-Beschränkung mussten leider der Grossteil des Kommentars entfallen
--


Um es nochmals ganz deutlich zu erwähnen:
Diese jetzt offenbar aufgedeckte Wahlfälschung in Irland, wird die Eu-Satanisten nicht daran hindern, ihre Zeile mit der gleichen Ausdauer wie bisher zu verfolgen !!!
Es besteht als für Europa keinesfalls eine Entwarnung !!!
Diese Eu-Satanisten geben erst Ruhe, wenn sie nicht mehr existent sind !!!
Diese Tatsache sollte sich JEDERMANN immer vergegenwärtigen !!!


Auch ist es bedauerlich, dass meisst nirgendwo oder zu wenig bzw. unzureichend erwähnt wird, dass das s.g. REFERENDUM in einer "BRD" ebenfalls ungültig ist, weil dass dortige Regime seit 18.07.1990 über keinerlei Handlungsbefugnis mehr verfügt, also u.v.a. auch überhaupt nicht mehr befugt war, über die Köpfe der Bürger hinweg einer Eu-Terror-Diktatur mit dem (absichtlich) harmlos klingenden Namen Lissabon-Vertrag zu zustimmen !!!
vgl. Kommentar von Peter vom Freitag, 09. Oktober 2009, 08:22 unter
http://www.politikglobal.net/deu-au-ch/ch/ch-beometriedatenbanken.html

Jeder Unterlassung, dass ein s.g. Referendum zur Eu-Diktatur auch in der "BRD" ungültig ist, weil dass dortige Regime seit fast 20-Jahren (!!!) nicht mehr handlungsbefugt ist, gleicht einer Mittäterschaft 1. gegenüber dem "BRD"-Regime, sowie 2. gegenüber den Eu-Satanisten !!!



Zum Abschluss sei noch festzustellen, dass es schon erstaunlich ist, dass sich "plötzlich" gewisse Leute in England und den USA nicht so wohl fühlen, gleiches gilt auch für "BRD"-Vertreter, so ein Zufall !!!

Ob das etwa damit zu tun hat, dass ein immer grösser werdender Kreis von Leuten jetzt tagtäglich (zu jeder sich bietenden Gelegenheit) ganz bestimmte Gedanken haben und diese sogar tätglich um 21Uhr kollegtiv bündeln ???
vgl. hierzu Kommentar von Peter vom Sonntag, 04. Oktober 2009, 07:23 unter
http://www.politikglobal.net/deu-au-ch/iinenpo-brd/ueberwachung/aufbaudergestapo.html

Als Nachtrag zu der Kraft von Gedanken und deren Wirkung, sowie bezüglich des kollegtiven Bewusstseinfeldes einer Gesellschaft, sei hier auch auf die nachfolgenden WebSeiten hingewiesen:
http://www.kollektiv-bewusstsein.de/terror.htm?PHPSESSID=47urana19va1kjrdapt5f862c5
http://www.kollektiv-bewusstsein.de/theoretische_grundlagen.htm?PHPSESSID=47urana19va1kjrdapt5f862c5

Wer in Suchmaschinen u.v.a. "kollegtives Bewusstsein", "Kraft Gedanken", "feinstoffliche Felder", "morphogenetische Felder", "Quantenphänomene"
vedische Philosophie", "Vedanta" eingibt, wird mit etwas Geduld eine Menge an brauchbaren Informationen finden !!!

Wichtig ist, dass möglichst viele Bürger, die in dem von Peter seinem v.g. Kommentar vom Sonntag, 04. Oktober 2009, 07:23 dargelegten Gedanken haben, dann werden demnächst wahrscheinlich noch viel mehr erstaunliche Dinge passieren !!!
Deswegen ist es auch wichtig, dass JEDER sein Umfeld ebenfalls zu diesen Gedanken anhält !!!