Montag, 3. November 2008

0811-04 / Die Situation am Vorabend der US-Wahl

.






Es geht nicht um den Präsidenten der USA

es geht um die Hintermänner und Strukturen



























ZWEI KANDIDATEN

aber im Hintergrund zeigt sich die Wahrheit



Es geht hier nicht um SCHWARZ oder WEISS - in den USA werden Schwarze und Weiße an die Front geschickt - und beide dürfen für das Vaterland fallen. So wie im Ersten Weltkrieg in Deutschland Juden und Christen an der Front für das Vaterland fallen "durften".

Natürlich gab es Black Panters und sicherlich wird es noch immer Anhänger geben. Anders verhält sich dies mit der religiösen Frage in Deutschland, die im Grunde überhaupt nicht relevant ist, denn Zionisten haben mit dem mosaischen Glauben wenig oder nichts gemein, es handelt sich schlicht um eine kriminelle Vereinigung, um sogenannte organisierte Kriminalität. Verschwörungen richten sich immer gegen die Gemeinschaft aller redlichen Bürger.


Barack Obama

Er hatte in Berlin bereits angedeutet, daß die USA Militär aus dem überflüssigen Krieg in Afghanistan abziehen werden - Deutschland aber seinen Anteil in Afghanistan erhöhen müsse. In wie weit er jedoch selbst die Politik bestimmen wird, muß die Zeit erweisen. Entscheidender sind die Personen im Hintergrund:

Joseph Biden - Mitglied im CFR
War Autor des "Offenen Briefes an Präsident Putin" wegen Freilassung von Chodorkovski, als er wegen Steuerhinterziehung verurteilt wurde. Ansonsten ist Biden keine besondere Leuchte.

Zbigniew Brzezinski
Alt bekannter Hasser gegen Russland, plante sämtliche Kriege gegen Russland: Afghanistan, Tschetschenien, Dagestan, Georgien - plant für Georgien und die Ukraine die NATO-Integration und er wird Obama wenig Spielraum lassen. Auf jeden Fall hat er den Auftrag, Obama unter Überwachung zu halten.

Madeleine Albright
Ihre malthusianischen Vorhaben sollten inzwischen jedem bekannt sein - Russland 15 Millionen und Deutschland 8 Millionen Überlebende - tolle Aussichten.

Colin Powell
Republikaner, der anscheinend nicht verwinden kann, von der bush-Junta reigelegt worden zu sein. Wesentlich bedächtiger, also die vorbenannten Unterstützer.

David Rockefeller
Er scheint sich mehr von Obama zu versprechen.



John McCain

Äußerte sich sehr kriegslüstern, nicht nur bezüglich Irak und Afghanistan, sondern auch bezüglich Russland - er ist immer noch vom imaginären "Kommunismus" geprägt. Außerdem stirbt er sowieso bald. Gesundheitlich ist er am Ende. Und dann käme:

Sarah Palin
Na ja, irgendwie ist sie doch sehr speziell. außerdem meinte sie, wenn ein verbündetes Land, wie Georgien oder die Ukraine probleme mit russland hätten, dann käme auch ein Krieg mit Russland infrage. Schlimm!

Joe Lieberman
ist eigentlich Demokrat - aber hat sich John McCain angeschlossen - vielleicht um ihn unter die jüdische Fuchtel zu bekommen - Obama hat ja schon die Sympathien vom AIPAC

Dick Cheney
kriegslüsterner Kriegstreiber hinter Bush - das heißt Kontinuität der Bush-Politik und Kontinuität des Krieges gegen den "Terrorismus", den die USA selbst geschaffen haben.

und Überraschung:

Rothschild !
Lady de Rothschild hatte sich mit John McCain zwecks Unterstützung getroffen. Was die Rothschild-Pläne betrifft ist dies am besten unter Artikel 0811-05 nachzulesen - es geht eindeutig gegen Russland.

Natürlich war sie nur Übermittlerin, denn - aber geholfen hat es nicht.
Barack Obama wurde zum Präsidenten gewählt. Defintiv.


Wir werden erleben, was Barack Obama in den ersten 100 Tagen macht - und was man ihn machen läßt, denn nicht er darf entscheiden. Mal sehen, wie lang man ihm die Leine läßt.

Wenn er denn die ersten 100 Tage erlebt.

(c) 2008 Copyright Politik-Global Rumpelstilz 2008-11-05



Der nachstehende Artikel, der die Veröffentlichung auf der Hauptseite verdient: Insbesondere der Artikel von Weizsäcker !!!



Achtung !!!

---
Es geht nicht um den Präsidenten der USA es geht um die Hintermänner und Strukturen
---

Sehr richtig, genau um diese Satans-Brut geht es !!!

Deswegen auch hier der nachfolgende Text für Alle:


_Textauszug__
Für jedem Bürger ist es eine Pflicht zu wissen, wer im Weltgeschehen im Hintergrund die Fäden zieht und was das für kranke Kreaturen sind !!!
Anhand des Videos wird auch deutlich, welchen Wert und Status die Menschheit für diese kranken Kreaturen hat !!!
Auch sollte Jedem klar sein, dass im Prinzip alle Regierungen diesen kranken Kreaturen dienen, auch wenn das für die verschiedenen Völker der Welt nicht gleich auf Anhieb erkennbar ist !!!

Da es nicht sein kann, dass einige Wenige über 6,5-Milliarden Menschen wie Vieh in einem grossen Käfig halten, mit ihnen ihre Experimente machen, sie nach freien Belieben abschlachten (und jetzt sogar um 80% ausrotten wollen und daraus auch keinen Hehl machen), ist es allerhöchste Zeit, dass dieser Satansbrut -die schon seit Jahrhunderten die Menschheit tyranisiert- entgültig ein Ende gemacht wird, bevor es dieser gelingt, aus der gesamten Menschheit völlig willenslose Zombies zu machen, so wie sie es gerade im Begriff sind umzusetzen !!!

Der wichtgte und Erste Schitt, ist immer und immer wieder die Aufklärung der Massen !!!
Der nächste Schritt ist, dieses Wissen um die Pläne dieser Satansbrut überall laut und unbeirrt zu benennen, sowie diese Pläne mit allen Mitteln zu blockieren !!!
Der letzte Schriftt ist umzusetzten, dass diese Satans-Brut nicht mehr existiert !!!
Ihr seid doch wohl genug, macht doch endlich Schluss !!!


Der Video-Link


http://video.google.de/videoplay?docid=4903213692683646064&hl=de

NB von Politik-Global: ACHTUNG - die Aussagen von Alex Jones stimmen nicht gänzlich und enthalten ebenfalls GEHIRNWÄSCHE - siehe "Der Rote Faden der Weltpolitik - Teil 9 -" Es hat den Anschein, als VERSCHWIEGE Alex Jones absichtlich die englische Beteiligung der City of London und des englischen Königshauses.


Wichtig: Geht oben rechts neben dem Video unter "Details", dort scrollt runter bis Ihr auf "Video herunterladen - iPod/PSP" kommt.
Dann ladet Euch das Video unbedingt runter, da es mit Sicherheit nicht mehr lange online sein wird.

Ich werde mir das Video nicht speichern - enthält zwar eine Reihe interessanter Auszüge - aber eben unvollständig, und teilweise unwahr. Die Liste vom Treffen 2006 liegt auch mir vor - die Aussagen über Bilderberg ab 2006 sind authentisch.


Wer das Video nicht abspielen kann, der lade sich unter
http://k-lite-codec-pack.softonic.de/
das neuste Codec-Pack runter, welches mp4 unterstützt.

Gebt dieses Video bitte unbedingt weiter, es ist für alle Menschen äusserst wichtig !!!
(NB - lohnt eigentlich nicht, Alex Jones macht auch Propaganda.)

Nachtrag:
Ladet das Video bitte sofort runter, da es wahrscheinlich nicht mehr lange auf der WebSeite runterladbar sein wird. (Notfalls hat Politik-Global die Liste der Teilnehmer der Bilderberger - falls euch über 2 Std. Video zuviel sind).




4. November 2008 01:21

Löschen
Anonym Anonym hat gesagt...


Thema: Carl Friedrich von Weizsäcker


'Der bedrohte Friede - heute'

Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk 'Der bedrohte Frieden' 1983 Hanser-Verlag, innerhalb weniger Jahre den Niedergang des Sowjet Kommunismus voraus (er wurde ausgelacht).

Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn,- Gehaltsabhängigezurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend.
Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden Globalisierung, (obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab) so wie er sie erwartete.

1. Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.

2. die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.

3. Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staats zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird.

4. ca. 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus, werden in Deutschland wieder Menschen verhungern.

5. Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch an.

6. Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.

7. Um ihre Herrschaft zu sichern werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, eine weltweite Diktatur einführen.

8. Die ergebenen Handlanger dieses Geldadels sind korrupte Politiker.

9. Die Kapitalwelt fördert wie eh und je, einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.

10. Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden
Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene
Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.

11. Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.

12. Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus, das skrupelloseste und menschenverachtende System erleben, wie es die Menschheit noch niemals
zuvor erlebt hat, ihr Armageddon.


Das System, welches für diese Verbrechen verantwortliche ist, heißt 'unkontrollierter Kapitalismus'.

C. F. von Weizsäcker sagte (vor 25 Jahren), dass sein Buch, welches er als sein letztes großes Werk bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:
Absolut Obrigkeitshörig, des Denkens entwöhnt, typischer Befehlsempfänger, ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt.
Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er
in blindem Zorn alles kurz und klein, auch das was ihm noch helfen könnte.

Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung:
dass nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt. Denn Fakt ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nach dem einfachen aber klaren Motto:

'Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben'

Wie bereits oben erwähnt, Weizsäcker rechnete nicht damit verstanden zu werden.

Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde, antwortete er:
'mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen'
Zitat Ende.

4. November 2008 01:24

Kommentare:

frank aus berlin hat gesagt…

Hallo Rumpel,

Du hast Deinen Artikel noch nicht geschrieben und schon möchte ich was mitteilen.

Mich beschleicht ein teuflischer Verdacht!

Dass Obama neuer Präser wird sollte
klar sein.

Es ist wie gesagt nur ein Verdacht,eine Ahnung...

Nachdem der Präsident geworden ist,
kommt er bei irgendwelchen Aktivietäten ums Leben und die Typen hinter ihm geben den Russen die Schuld.

Muss ich mehr sagen?

Vor allem rechnet sich das für diese Viecher in jeder Hinsicht!

Komisch,immer wenn ich "Zeitgeist"sehe,kommen mir immer mehr Ahnungen,wie diese Pest
"es" machen könnte...

Farrier hat gesagt…

Scheißegal wer es wird, es sind dieselben Kreise... und wer immer noch auf Obama, den Mann ohne Geschichte und Ideen hofft, wird alsbald sein blaues Wunder erleben.

Das Imperium wankt und hat gar keine Wahl. Sein Sendungsbewußtsein läßt es nicht zu, Macchiavellis Ratschlag, die in Auflösung befindlichen Truppen bei den Feldzeichen zu versammeln, zu beherzigen.

Ich bin relativ zuversichtlich, daß es eine gute Zukunft für die Menschen und Völker geben wird... ohne das dunkle Imperium und seine heuchlerische Anmaßung.

freethinker hat gesagt…

Es geht um die, die Diktatoren und Präsidenten wählen lassen.

Sie sind es, die über Konflikte, Seuchen usw. entscheiden.

Es sind die, die in der Spitze der Pyramide sitzen und im Dunkeln agieren.

Es sind die, die noch nicht einmal öffentlich zu den reichsten und mächtigsten Individuen dieses Planeten gehören.

Es sind einige Familiengruppen, die mit uns spielen, wie wir mit Dominosteinen spielen. Die Meisten von uns bemerken nichts von alledem.

Es sind die, die sagen welche Gebäude einstürzen werden und auch die, die bestimmen wann es eine Währungsreform gibt und welches Land welches in einen Krieg verwickelt.

Es sind dies, die Meister der Täuschung.

Es sind die, die vielleicht die einsamsten Personen dieser Erde sind.

Irgendwann werden sie feststellen müssen sich getäuscht zu haben in der Welt und den Menschen.


Mahatma Gandhi sagte einmal:
"Es mag Tyrannen und auch Mörder geben, aber irgendwann werden sie doch gestürzt".

Anonym hat gesagt…

Viele Amis glauben auch Wrestling ist ernst.
Bei der Meinungsumfrage ohne Nährwert stürmen sie jetzt die Urnen um ihre tote Stimme das letzte Geleit zu geben. Nicht anders wie in De

Anonym hat gesagt…

Achtung !!!

---
Es geht nicht um den Präsidenten der USA es geht um die Hintermänner und Strukturen
---

Sehr richtig, genau um diese Satans-Brut geht es !!!

Deswegen auch hier der nachfolgende Text für Alle:


_Textauszug__
Für jedem Bürger ist es eine Pflicht zu wissen, wer im Weltgeschehen im Hintergrund die Fäden zieht und was das für kranke Kreaturen sind !!!
Anhand des Videos wird auch deutlich, welchen Wert und Status die Menschheit für diese kranken Kreaturen hat !!!
Auch sollte Jedem klar sein, dass im Prinzip alle Regierungen diesen kranken Kreaturen dienen, auch wenn das für die verschiedenen Völker der Welt nicht gleich auf Anhieb erkennbar ist !!!

Da es nicht sein kann, dass einige Wenige über 6,5-Milliarden Menschen wie Vieh in einem grossen Käfig halten, mit ihnen ihre Experimente machen, sie nach freien Belieben abschlachten (und jetzt sogar um 80% ausrotten wollen und daraus auch keinen Hehl machen), ist es allerhöchste Zeit, dass dieser Satansbrut -die schon seit Jahrhunderten die Menschheit tyranisiert- entgültig ein Ende gemacht wird, bevor es dieser gelingt, aus der gesamten Menschheit völlig willenslose Zombies zu machen, so wie sie es gerade im Begriff sind umzusetzen !!!

Der wichtgte und Erste Schitt, ist immer und immer wieder die Aufklärung der Massen !!!
Der nächste Schritt ist, dieses Wissen um die Pläne dieser Satansbrut überall laut und unbeirrt zu benennen, sowie diese Pläne mit allen Mitteln zu blockieren !!!
Der letzte Schriftt ist umzusetzten, dass diese Satans-Brut nicht mehr existiert !!!

Ihr seid doch wohl genug, macht doch endlich Schluss !!!


Der Video-Link
http://video.google.de/videoplay?docid=4903213692683646064&hl=de
Wichtig: Geht oben rechts neben dem Video unter "Details", dort scrollt runter bis Ihr auf "Video herunterladen - iPod/PSP" kommt.
Dann ladet Euch das Video unbedingt runter, da es mit Sicherheit nicht mehr lange online sein wird.

Wer das Video nicht abspielen kann, der lade sich unter
http://k-lite-codec-pack.softonic.de/
das neuste Codec-Pack runter, welches mp4 unterstützt.

Gebt dieses Video bitte unbedingt weiter, es ist für alle Menschen äusserst wichtig !!!


Nachtrag:
Ladet das Video bitte sofort runter, da es wahrscheinlich nicht mehr lange auf der WebSeite runterladbar sein wird.

Ich musste nämlich vor 2-Tagen feststellen, dass WebSeiten neuerdings sehr schnell verschwinden !!!

Das Deutschlandprotokoll unter
http://nwo-fighter.info/downloads/pdf/Hill,%20Ralf
%20Uwe%20-%20Das%20Deutschland%20Protokoll.pdf
ist ganz "plötzlich" und ganz "zufällig" nicht mehr abrufbar !!!

Die gesamte Seite ist sogar verschunden !!!
An dessen Stelle erscheint eine ganz andere Seiten, so dass eine Sabotgage und Zensur von den meissten Bürgern gar nicht erst wahrgenommen wird !!!

Diese Art des Verschwindens von WebSeiten habe ich schon von ca. 30-Seiten erlebt !!!
Allen gemein ist, dass es sich um Aufklärungsseiten für die Bürger handelt !!!

Also wenn das kein "Zufall" ist !!!

Es wäre toll, wenn ein Bürger das Deutschlandprotokoll wieder hostet und den Link mitteilt !!!

Anonym hat gesagt…

Thema: Carl Friedrich von Weizsäcker 'Der bedrohte Friede - heute'

Von Weizsäcker sagte in seinem letzten großen Werk 'Der bedrohte Frieden' 1983 Hanser-Verlag, innerhalb weniger Jahre den Niedergang des Sowjet Kommunismus voraus (er wurde ausgelacht).

Seine Prognose, auf welches Niveau der Lohn,- Gehaltsabhängigezurückfallen würde, wenn der Kommunismus nicht mehr existiert, war schockierend.
Weizsäcker beschreibt die Auswirkungen einer dann einsetzenden Globalisierung, (obwohl es damals dieses Wort noch nicht gab) so wie er sie erwartete.

1. Die Arbeitslosenzahlen werden weltweit ungeahnte Dimensionen erreichen.

2. die Löhne werden auf ein noch nie da gewesenes Minimum sinken.

3. Alle Sozialsysteme werden mit dem Bankrott des Staats zusammenbrechen. Rentenzahlungen zuerst. Auslöser ist eine globale Wirtschaftskrise ungeheurer Dimension, die von Spekulanten ausgelöst wird.

4. ca. 20 Jahre nach dem Untergang des Kommunismus, werden in Deutschland wieder Menschen verhungern.

5. Die Gefahr von Bürgerkriegen steigt weltweit dramatisch an.

6. Die herrschende Elite wird gezwungen, zu ihrem eigenen Schutz Privatarmeen zu unterhalten.

7. Um ihre Herrschaft zu sichern werden diese Eliten frühzeitig den totalen Überwachungsstaat schaffen, eine weltweite Diktatur einführen.

8. Die ergebenen Handlanger dieses Geldadels sind korrupte Politiker.

9. Die Kapitalwelt fördert wie eh und je, einen noch nie dagewesen Nationalismus (Faschismus), als Garant gegen einen eventuell wieder erstarkenden Kommunismus.

10. Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden
Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen. Als Grund dient die Erkenntnis, dass die meisten Menschen ihre eigene
Ernährung nicht mehr finanzieren können, jetzt wären die Reichen zu Hilfsmaßnahmen gezwungen, andernfalls entsteht für sie ein riesiges, gefährliches Konfliktpotential.

11. Um Rohstoffbesitz und dem eigenen Machterhalt dienend, werden Großmächte Kriege mit Atomwaffen und anderen Massenvernichtungswaffen führen.

12. Die Menschheit wird nach dem Niedergang des Kommunismus, das skrupelloseste und menschenverachtende System erleben, wie es die Menschheit noch niemals
zuvor erlebt hat, ihr Armageddon.


Das System, welches für diese Verbrechen verantwortliche ist, heißt 'unkontrollierter Kapitalismus'.

C. F. von Weizsäcker sagte (vor 25 Jahren), dass sein Buch, welches er als sein letztes großes Werk bezeichnete, mit Sicherheit von der Bevölkerung nicht verstanden würde und die Dinge somit ihren Lauf nehmen!

Das deutsche Volk bewertete er wenig schmeichelhaft wie folgt:
Absolut Obrigkeitshörig, des Denkens entwöhnt, typischer Befehlsempfänger, ein Held vor dem Feind, aber ein totaler Mangel an Zivilcourage!
Der typische Deutsche verteidigt sich erst dann, wenn er nichts mehr hat, was sich zu verteidigen lohnt.
Wenn er aber aus seinem Schlaf erwacht ist, dann schlägt er
in blindem Zorn alles kurz und klein, auch das was ihm noch helfen könnte.

Die einzige Lösung die Weizsäcker bietet, ist die Hoffnung:
dass nach diesen unvermeidlichen Turbulenzen dieser Planet noch bewohnbar bleibt. Denn Fakt ist, die kleine Clique, denen diese Welt schon jetzt gehört, herrscht nach dem einfachen aber klaren Motto:

'Eine Welt, in der wir nicht das alleinige Sagen haben, die braucht es auch in Zukunft, nicht mehr zu geben'

Wie bereits oben erwähnt, Weizsäcker rechnete nicht damit verstanden zu werden.

Auf die Frage eines Journalisten, was ihn denn am meisten stören würde, antwortete er:
'mich mit einem dummen Menschen unterhalten zu müssen'
Zitat Ende.

Anonym hat gesagt…

@3. November 2008 21:04

Sehr richtig !!!

Es geht um die Satans-Brut, die im Hintergrund die Fäden zieht und schon seit Jahrhunderten die Menschheit tyranisieren !!!

Jedesmal wenn die Völker sich auf die von der Satans-Brut eingesetzen Marionetten stürzt (sich also u.a. mit deren Phrasen "Programmen" und ähnlichen abgelassenen Verklärungen befassen), ist das -leider jedesmal wieder auf´s Neue- ein sichers Kennzeichen, dass wieder einmal nichts verstanden wurde, dass die Völker der Satans-Brut wieder auf dem Leim gegangen sind und wieder bereit sind sich weiter in der Lüge halten zu lassen !!!

Leute, wann wollt Ihr eigendlich endlich aufwachen?
Hallooooo, schluss mit der Märchenstunde?
Hallooooo, selbständigs Denken ist wieder angesagt, auch wenn es anfangs ggf. Schmerzen verursacht?

Anonym hat gesagt…

@4. November 2008 01:24

Es ist schon erstaunlich, dass selbst "BRD"-Personal (auch noch aus Sicht von 1983) weit- und scharfsichtig sein kann.
Alles aus dem Zitat ist bisher zugetroffen und wird weiter zutreffen, wenn die Völker nicht endlich aufwachen und merken, dass sie schon seit langen nur noch willenloser Spielball einer geisteskranken und perversen Satans-Brut ist !!!

blubb hat gesagt…

zu 01:21 http://rapidshare.com/files/160433217/Ralf_U._Hill_-_Das_Deutschland_Protokoll.pdf.html

lesenswert ist unter anderem komitee der 300 oder global brutal

Anonym hat gesagt…

@4. November 2008 02:05

Aha!

Ich danke Dir für den Link !!!

Es ist zwar nicht unbedingt das Wahre -wegen penetranter Zwangswerbung-, aber (vorerst) besser als gar nichts.
Ich werde ihn -trotz allen- sofort auf den Verteiler setzten, so dass ihn noch heute reichlich Leute erhalten.

Mein Bitte bleibt aber bestehen:
Wenn sich ein Bürger findet, der das Deutschlandprotokoll hostet, bzw. es auf einer WebSeite bereits gehostet vorfindet, der möge bitte den Link mitteilen, damit ich ihn sofrt in den Verteiler setztenm kann.

Anonym hat gesagt…

snally@4. November 2008 02:05
Nachtrag.

Der Link ist soeben verbraucht.
Die Datei konnte insgesamt nur 10x herunter geladen werden. Danach kam Meldung, dass Limit erreicht ist.
Ein Glück habe ich den Link eben nochmal getestet bevor ich ihn in den Verteiler setzte!

Deswegen jetzt ganz wichtig.
Wenn sich ein Bürger findet, der das Deutschlandprotokoll hostet, bzw. es auf einer WebSeite bereits gehostet vorfindet, der möge bitte den Link mitteilen, damit ich ihn sofrt in den Verteiler setztenm kann.

Anonym hat gesagt…

Hallo RS,

kannst Du das Deutschlandprotokoll nicht hosten?

Kurt

Overkill hat gesagt…

@ Frank

Es wurde lange keiner Marionette in den USA mehr die Kugel gegeben!

War nicht eigentlich besprochen und ausgemacht, daß Hillary Clinton diesmal gewinnen wird, egal was dazwischen kommen könnte?

Wenn der Neger ins Gras beißt, dann könnte aus Mitleid die Whitewater-Affair-Lady mit dem kalkweißen (geschminkt oder echt?) Gesicht doch noch die Kurve kriegen.

Lang lebe die US-Präsidentin.
Jörg Haider forever, farewell ...

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 01 Uhr 21
sowie an alle daran Interessierten:

Zu „verschwindenden” (vanishing) Indianern (Gruß an den mit Pocken verseuchte Decken an die US-Indianerstämme einst verteilt habenden „Uncle Sam”, der „große weiße Vater aus Washington”) könnte vielleicht ein Einstellen von relevanten Texten bzw. Videos bei RapidShare nützlich sein.

Dort kann man kostenlos Wichtiges reinladen (upload) und die Wieder-Runter-Lade-Adresse (download-Option) vielleicht überall posten, so daß dort jeder dann sich auch künftig „informatorisch” und kostenfrei gütlich daran tun kann!

Wichtig:
RapidShare steht zwar momentan noch relativ allein auf weiter Flur, aber Konkurrenz beginnt gerade, weltweit eigene Server einzurichten, die nach exotischem Recht von Übersee-Inseln „funxonieren”. Bis die dort bestochenen Bananenregierungen irgendwann mal auf System-Druck des GROSSEN BRUDERS reagieren werden - manjana/comme cie, comme ca/schau' wir mal - vergeht viel, viel Zeit.

Carpe diem, nutzen wir eben diese!

frank,berlin hat gesagt…

http://www.michaelwinkler.de/Linkseite.html

(bitte link zusammensetzen)

So! Hier habt Ihr den ersten Anhaltspunkt für das Deutschlandprotokoll u n d noch einige andere Links.

Wenn Ihr jetzt mit dem Cursor direkt auf auf das fischerloge klickt,werden Euch beide Bücher angezeigt.

Ihr habt die Möglichkeit ganz nach unten zu scrollen,um Euch zumindest einen kleineren PDF-Teil
frei runterzuladen.

(Ist zwar nicht viel,aber immerhin.

Ich empfehle Euch nach wie vor,das Saugprogramm E-Mule!

Dort könnt Ihr das ganze Buch als PDF-Datei herunterladen.

Solltet Ihr mal bei "Infokrieg.tv"
vorbeischaun - die Jungs haben das Buch auch im Programm UND führten mit dem Autor ein Gespräch am 16.3.2008!

Dieses Gespräch sollte auch bei Google-Video abrufbar sein.

P.S.Overkill ich melde mich nachher nochmal.

Mir ist nämlich noch ein Buch aufgefallen,das genau dieselbe Thematik hat.

Muß ich erst noch suchen,hm.

nochmal icke,fränkie hat gesagt…

Overkill,also d e n MUSS ich noch loswerden,hähä.

Wenn der Neger ins Gras beisst,kommt die kalkweisse Palin
ans Ruder,hm.

Erst schwarz,dann weiß -
immer diese Schachbrettfetischisten,also nee...
würklich...

Anonym hat gesagt…

http://der-runde-tisch-berlin.info/firmabrdgmbh.htm

Anonym hat gesagt…

Hi Leute

Es ist ganz einfach. Solange der Mohr seine Schuldigkeit nicht getan hat, muss er bleiben. Falls er aus der Reihe tanz (wie Kennedy), wird er gegangen werden, was natürlich dann auch "kommerziell" ausgeschlachtet wird...
Wer kommt dann gem. Verfassung an die Macht?

MR. BIDEN

Und wer ist Mr. Biden?

Overkill hat gesagt…

@ Blubb von 02 Uhr 05
Danke für Dein Reinsetzen von RapidShare zeitlich vor mir, ich hatte das überlesen bzw. nicht erkannt!


@ Anonym von 01 Uhr 31

Weizis anständiger Bruder schrieb:
„Zum Zweck der Machterhaltung wird man die Weltbevölkerung auf ein Minimum reduzieren. Dies geschieht mittels künstlich erzeugter Krankheiten. Hierbei werden
Bio-Waffen als Seuchen deklariert, aber auch mittels gezielten Hungersnöten und Kriegen ...”


Madeleine Albrecht, erklärte „Freundin” von Steinewerfer „Turnschuh-Joschka” hat sich, wie viele aus ihrer khasarischen Tradition (Arthur Koestler, „Der 13. Stamm”), verplappert, als ihr dieses Insider-Geheimnis (8 Mios sind zum Überleben zugelassen) - natürlich insbesondere mal wieder gegen DIE Deutschen - rausrutschte.
Sie braucht dafür keine „internen” Sanktionen befürchten, denn die Masse hat das - wie immer - nicht mitgekriegt, bzw. kapiert!

1. Test war das beim US-Kongreß beantragte und genehmigte Entwicklungs-Projekt eines tödlichen Virus, der von Herrn Gallo später als HIV-Virus zu Test-Zwecken in der New Yorker U-Bahn an Pennern und Homosexuellen getestet wurde, sich über Haiti (Wochenend-Tripp-Ziel vermögender US-Schwuler zum Aufreißen von „Frischfleisch”) und Afrika (dort kann man - von der Presse unbemerkt - „Feldversuche” neuer Viren-Stämme und -Varianten an Neger-Material in beliebigen Mengen durchtesten! Getarnt als Lepra- bzw. Sanitäts-Hilfs-Station für arme Schwarzafrikaner) relativ unkontrolliert weiter verbreitete. Heute immer noch, aber nicht allzu „effizient”, „virulent”!

2. Ding war, in DIESER „Forschungs-Serie”, das SARS-Virus, um das sich derzeitig offensichtlich insbesondere China in seinen Hochsicherheitslabors züchtend und anreichernd bemüht (siehe Bericht des Kopp-Verlags genau dazu!). SARS hat das Potential, weltweit eine effiziente!, flächendeckende neue „Pocken”- bzw. sonstige Schweinerei-Epidemie werden zu können. Man arbeitet jedenfalls offensichtlich daran!

Weitere geplante flächendeckende Menschen-Killer-Seuchen sind bisher öffentlich noch nicht bekanntgeworden. (Die Sache mit dem Anthrax aus Fort Detrick, http://de.wikipedia.org/wiki/United_States_Army_
Medical_Research_Institute_of_Infectious_Diseases , zeitlich zusammen mit dem WTC-Pentagon-Märchen, war vielleicht doch nur ein privater Versuch eines bekannten US-Biologen.)

Anonym hat gesagt…

Hachja wie schön ist es doch hier im Rassisten Blog eure Märchen aufgetischt zu bekommen, und in 3 Posts das Wort "Neger" zu lesen reicht mir schon um sich eine Meinung über euren Menschenverstand zu bilden.

Schnell in den Keller, und verstecken könnt ja was passieren...

Rumpelstilz hat gesagt…

Wer kommt nach Obama ?

Biden. Aber Biden ist auch nur eine Marionette innerhalb des CFR. Und in Deutschland sind sie alle sooooooo begeistert von Joseph Biden (= Abgeordneten-Kommentar, als ich deren Parteichef als kriminelle Figur bezeichnet hatte.)

Ich freue mich ja schon auf meinen Artikel - aus dem heute nacht wegen Panne beim Internet-Provider nichts wurde.

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben !!!

Anonym hat gesagt…

@ blubb:

---------------------------------

Diese Datei ist weder einem Premiumaccount, noch einem Collector's Account zugeordnet und kann deshalb insgesamt nur 10 mal heruntergeladen werden.

Dieses Limit ist erreicht.

Um diese Datei herunterladen zu können, muss der Anbieter entweder die Datei in seinen Collector's Account verschieben, oder die Datei erneu raufladen. Die Datei kann nachträglich in ein Collector's Account verschoben werden. Der Anbieter muss nur auf den Löschlink der Datei klicken, um mehr Informationen zu erhalten.

---------------------------------

lad das Dingen doch bitte ins usenet oder auf einen anderen freehoster - Danke

fränkie,aus na ihr wisst schon hat gesagt…

DANKE,Rumpel!

Ich bin nicht allein!!! (mit meiner
Vermutung,das Jones ein etwas linker Vogel ist)

Mir war nämlich neu,das Johnson,aus Ärger,das nicht er,sondern Kennedy damals Präsident wurde,Killerkommandos beaftragt haben soll,Kennedy zu töten.

Meine bescheidene Frage an Mister Jones wäre:

Sag mal,werter Herr Jones,ist Ihnen bekannt,das Kennedy eindeutig darauf hinwies,das Geheimgesellschaften in einer freien menschlichen Gesellschaft an sich schon etwas Perverses sind?

Und ist Ihnen bekannt,das es Präsident Kennedy die entmachtung des FED wollte?

Ist Ihnen weiterhin bekannt,das Kenndy NIEMALS einem Vietnamkrieg zugestimmt hätte?

(Schon aus der Tatsache heraus,das
dort viele Menschen grausam umgekommen sind und das blos,damit sich die zionistischen Pestbanken
noch mehr Geld einverleiben konnten- Werter Mister Jones,Sie kennen nur "ihr" Amerika...

Das ist,wenn man es mal im Verhältnis zur übrigen Welt betrachtet(sorry,üble Grammatik)
auf die hohle Hand gsch...

Ich raten Ihnen,doch mal andere geschichtsbücher zu lesen,naja...

Overkill hat gesagt…

Alex Jones - ist ein ZUGELASSENER angeblicher Anti-Establishment VORZEIGE-Oppositioneller.

Damit hat man die Opposition unter Kontrolle, hält sich 'nen Nick-Bimbo, und kann sagen - guckt mal, sogar Opposition gegen uns gibt es.
Ist das etwa nicht dämonkratisch???


Übrigens:
Noch hat Osama, eh, Obama, ach - ist ja egal!, ein paar Stunden Zeit, seine VORZEITIGEN RÜCKTRITT, aus persönlichen Gründen nämlich, glaubwürdig zu verkünden. Der Abgang seiner Oma wäre sein willkommenes Feigenblatt, das ihn selber vor der latent drohenden Kiste bewahren könnte ...
(Gruß an JF. und später dann Robert Kennedy post mortem, die sich mit der FED nicht "verstanden" haben!)


@ An den meine Neger-Begeisterung kritisierenden Zeitgenossen von der Brainwash-Fraktion:
Also, ich weiß nicht, was Du hast, ich habe den Ernst Neger immer gern gehört. Er hat in der Meenzer Fassenacht seinerzeit immer so schön „Heile, heile (nicht Selassi!) Gäns-che, 's wird alles wieder gut” gesungen, und alle im Saal haben mitgeschunkelt. Wirklich! Ich bleibe dabei, ich mag den Neger! Jeder sollte ihn mögen.

Farrier hat gesagt…

Ach, wenn ich diese verstockten sogenannten Antirassisten lesen muß wird mir schlecht. Nicht weil ich mich daran erinnert finde, dieses Wort selbst zu benutzen, das tue ich aus überzeugter Gegnerschaft zum Neusprech des Gesindels, vielmehr, weil sie diesen dumpfen Gleichheitswahn nicht als Kampfmittel des Feindes erkennen.

In der Tat, es ist eine Strategie des Feindes der Vielfalt aus Menschen (!) und Völkern, um damit jede Kritik diffamieren zu können.

Anonym hat gesagt…

Dämokratie - lol

Im Duden wird es tatsächlich falsch geschrieben -

ötti is billich,ick bin bessa,fränkie hat gesagt…

Overkill,Du Nase...

Mit Dir will ich mal im Wirtshaus
sitzen und mir mal richtig die Birne zuknallen..

UND DANN...Ernst Neger:

JAAA,DAA,GEhts..(Du ahnst was kommt?)

"HUmbta humbta TÄTÄRÄ!!!"

Allerdings muss unser Holger mit vonner Party sein...


HOOOOLGER!!! WO BIIIST DUU???

Gib Laut,Du Held!
Hulprivat vögelt gerade mit seinen Pavianweibchen - würde ich an Deiner Stelle ausnutzen,

karina hat gesagt…

@anonym 4. November 2008 01:45

ZIZAT:
"@4. November 2008 01:24

Es ist schon erstaunlich, dass selbst "BRD"-Personal (auch noch aus Sicht von 1983) weit- und scharfsichtig sein kann.
Alles aus dem Zitat ist bisher zugetroffen und wird weiter zutreffen, wenn die Völker nicht endlich aufwachen und merken, dass sie schon seit langen nur noch willenloser Spielball einer geisteskranken und perversen Satans-Brut ist !!!

4. November 2008 01:45"
ZITAT Ende


Hallllloooo!!!!
Carl Friedrich von Weizsäcker war kein "BRD-Personal". Er war ein Physiker und ein Philosoph.
Du verwechselst ihn wohl mit Richard Karl von Weizsäcker, der zehn Jahre lang Bundespräsident der BRD war.

karina

karina hat gesagt…

@anonym 4. November 2008 01:45

ÄHH-war wohl ein Schnellschuss von mir - habs kapiert, was Du mit BRD-Personal gemeint hast - tschuldigung!
Karina

Anonym hat gesagt…

Leuts, macht mal Folgendes:

1. - Öffnet mal ein Textdokument

2. - Schreibt rein: Q33 YN

3. - Ändert die Schriftart auf WINGDINGS

Dann evtl. Schrift vergrößern...

...und schaut euch das dann mal an...

WAHNSINN !!!

Anonym hat gesagt…

Ja, natürlich Wahnsinn!
Aber ist es nicht leicht bescheuert, diesen Text reinzusetzen ohne Hintergrundinformation?
Soweit ich noch die Infos im Kopf habe, handelt es sich bei
Q33 YN
um die Flugnummer eines der Flugzeuge, welche am 11. September 2001 ins WTC krachten.

gradischnik

anonüm hat gesagt…

@gradischnik

Und um welche Fluggesellschaft sollte es sich bei 'Q'33 YN handeln? Quark oder Quatsch Airlines? Womit erklärt ist, dass der Hoax von hinten nach vorne entstanden ist: Erst Wingdings-Bild gemalt, und dann daraus die Fantasie-Flugnummer ermittelt ;)

Back to Topic: Ich dachte, mit Obama sei die 'softe' britische Linie an die Macht gekommen, aber wenn Rothschild hinter McCain stand, dann liege ich da wohl falsch? Wäre McCain der Softie geworden? Aber da stand doch Kriegsgurgel Cheney dahinter... ? *wirr*

Bitte um Aufklärung, danke.

Anonym hat gesagt…

anonüm (Q33 YN)
hast recht, war nicht mehr im Bilde.

gradischnik

Overkill hat gesagt…

@ farrier von 20 Uhr 57

Da ich nicht nur einmal in der Republik Südafrika besuchsweise war und mich viel auch mit Negern unterhalten habe, weiß ich um die Wahrheit dazu!

Ein Neger ist stolz darauf, ein Neger zu sein, in ganz Afrika übrigens!

Ein Mischling, vor allem in der Gegend um Port Elizabeth und eingeschränkt auch weitere Orte an der Küste des Indischen Ozeans (Gardenroute!) sowie vor allem in Kapstadt, ist stolz darauf, ein Farbiger (also im Original: colored) zu sein und so genannt zu werden. Was NICHT dasselbe ist wie Schwarzer, Neger!

Für die USA hat die „pc” natürlich die bekannten Stilblüten getrieben! Wobei sich die Neger in Chicago und anderswo „downtown”, auch in „Los Angeles”, gegenseitig sogar mit „nigger” untereinander anreden, was einem „Weißen” auf keinen Fall zugestanden würde - was „so einer” aber auch von selbst sicher nicht tun würde.
Daß der vom FBI völlig durchseuchte Ku-Klux-Clan untereinander dennoch noch heute von „Niggers” spricht, ist jedem klar, spielt aber keine Rolle heut.


@ „fränki” von 21 Uhr 04
Jedem Tierchen - sein Pläsierchen!


@ Das Mädchen Karina von 01 Uhr 45
Gut, daß Du „es” geschnallt hast!
Somit ist auch bei Dir angekommen, daß auch der Physiker Weizsäcker seinem Bruder wegen dessen übler Machenschaften kein Auge aushackte und selber das Maul geflissentlich bezüglich der deutschen wesentlichen Atombombenentwicklung bis zum Abnippeln gehalten hat. Die deutsche Atomentwicklung war WESENTLICH weiter als die US-Klitsche und hatte bereits Mini!!!-Nukes von 1 kg bis NOCH KLEINER im Arsenal.
(Mehr dazu im Kopp-Verlag für Interessierte!)

Auf Weisung des Reichskanzlers durfte dieses nukleare ABC, genau wie die chemische Gaskriegsführung des selbst im WK-I vergast wordenen Adolf, nicht „zum Einsatz” kommen. Ausdrücklicher „Führerbefehl” dazu!
(Diesbezüglich wußte er sehr genau, was er - uns heute noch zugute kommend! - tat!!!

Übrigens: Die US-Amis haben wesentliche Teile ihrer Giftgas-Kriegsführungskomponente im süd-italienischen Hafen bei Bari im WK-II bei einem deutschen Bomber-Einsatz auf die ausladenden US-Versorgungs-Schiffe „verloren”.)


@ Gradischnik
Die Sache mit dem „Q33 YN Flightnumbering” habe ich genau so schon 2001 in einem anderen Blog gelesen und - wegen ihrer Originalität - damals bereits „gesichert”.

Bei Wingdings, neuerdings hat Wingdings bei Windows-XP ja mehrere Unterpunkte bekommen, finden wir so manches „Schmankerl”.

Die drei Freimaurer-Punkte, stilistisch ähnlich wie die schwarzfarbigen Behinderten-Drei-Punkte auf gelber Armbinde der Versehrten bei uns, finden sich übrigens auch heute noch in der Word-Textverarbeitung bei der „Zeichentabelle” in der Schriftart „SYMBOL” mit dem Code Ox5C. Schau mal nach, hat Unterhaltungswert sowas.)

¿Hasta luegos, hasta mañana?

fränkie,berlin hat gesagt…

Weizsäcker?

Da war doch noch was...

Wir sprechen vom d e m Weizsäcker,der hier mal den Bundespräsidenten gemiemt hat.

Derselbe Weizsäcker wollte doch
noch v o r dem 8.Mai 1945 persönlich jeden Einzelnen erschiessen,der nicht genug an den Endsieg geglaubt hatte,(oder hätte)

...der Herr Haptmann.oder was der auch immer bei der Wehmacht war -
und d e r wurde also Bundespräsident der brd,Mann,Mann,Mann...

Anonym hat gesagt…

Oh Fränkie, Berlin: Zum Thema, was man weiß was mann wíssen sollte:
Wir sprechen hier nicht von Richard sondern von Carl-Friedrich von Weizsäcker, den Philosophen,Schriftsteller und eben auch Bruder von unserem ehemaligen Bundespräsidenten. Und CFvW hatte eben viel mehr Wissen und sonstiges "auf dem Kasten"!!
Leider ist alles was er voraussah schon Realität geworden.Und unser toller Finanzminister Steinbrück ließ in kleiner Runde letzte Woche verlauten, daß er einen totalen Zusammenbruch befürchtet, er selbst kann ja, wie auch unsere sogenannte Regierung eh' nichts machen. Die neue Weltwährung ist beschlossen und kommt evtl. schon Anfang 2oo9.City of London lässt schön grüßen.

AS hat gesagt…

Ich denke auch, dass es eigtl. keine Rolle spielt wer nun die Wahl gewonnen hat. Die Präsidenten sind nichts weiter als Marionetten, gelenkt von der Machtelite.
Und sollten sie es je wagen sich gegen die Anweisungen von "oben" zur Wehr zu setzen, haben sie urplötzlich einen schweren Autounfall, bei dem sie ums Leben kommen, oder fallen einem Attentat zum Opfer, oder....

http://die-andere-wahrheit.blogspot.com

daaa isser!Fränkie,berlin hat gesagt…

Ja,is ja richtig!

Wahre Worte tust Du sprechen,alldieweil ich den anderen
Weizsäcker meinte.

Carl-Friedrich war aber a u c h
unter Adolf ein grosses Tier.

Ach übrigens,ich sehe mir gerade
"Endgame" an und bin noch nich ganz durch.

Ich kann mir nich helfen,aber dieser manipulatiever Charaker des Filmes sticht wirklich ins Geäuge.

Anonym hat gesagt…

---
NB von Politik-Global: ACHTUNG - die Aussagen von Alex Jones stimmen nicht gänzlich und enthalten ebenfalls GEHIRNWÄSCHE - siehe "Der Rote Faden der Weltpolitik - Teil 9 -" Es hat den Anschein, als VERSCHWIEGE Alex Jones absichtlich die englische Beteiligung der City of London und des englischen Königshauses.
---

1.
Welche konkreten Aussagen stimmen bezüglich welcher Sachverhalte nicht?

2.
Welche konkrete Gehirnwäsche ist in welchen Aussagen -bezüglich welcher genauen Sachverhalte- enthalten?

3.
Bezüglich welcher konkreten Beteiligung wird England verschwiegen?



Der Mann erwähnt oft die Bilderberger als Quelle des Welt-Übles. Es sollte aber bekannt sein, dass diese Gruppe sehr wohl auch massgeblich Einfluss aus England unterliegt. Auch kommt über das Video verteilt einige Handlungen von Engalnd zur Spache, so dass von diesbezüglichen Verschweigen nicht die Rede sein kann.




---
Ich werde mir das Video nicht speichern - enthält zwar eine Reihe interessanter Auszüge - aber eben unvollständig, und teilweise unwahr. Die Liste vom Treffen 2006 liegt auch mir vor - die Aussagen über Bilderberg ab 2006 sind authentisch.
---

4.
Bezüglich welcher Thematik ist es unvollständig?
4.1
Woraus wird geschlossen das die v.g. -behauptete- Unvollständigkeit Bestandteil des Videos sein sollte?
5.
Was ist konkret unwahr?

6.
Das Video wurde definitiv n i c h t eingestellt, damit der Bürger die Anzahl von Bilderberger-Treffen erfährt.


Dieses Video wurde u.v.a. eingestellt, damit der Bürger sieht, dass er für diese Satans-Brut nur Dreck, ein Laborversuch und Schlachtvieh ist !!!
Ebenfalls wurde es eingestellt, damit der Bürger sieht, wie scheinheilig die jeweiligen Regierungen sind, die -im Prinzip alle- dieser Satans-Brut dienen !!!
Auch sollte dem Bürger mit diesem Video vor Augen geführt werden, was es für Folgen hat, wenn dieser laufend passiv ist und auch permanent Andere über sich bestimmen lässt !!!

Der v.g. Aufgabenerfüllung ist (unbeachtlich jeglicher anderer Zielverfolgung und auch unbeachtlich der Person des Autors) dieses Video weit mehr als nur gerecht geworden !!!

Anonym hat gesagt…

@4. November 2008 08:54

Ja machen könnte er es, das sogar ohne jegliche Problem!
Er wird es wahrscheinlich jedoch (aus ganz bestimmten Gründen heraus) gar nicht erst wollen!

Anonym hat gesagt…

@Karina 5. November 2008 00:28

Nein, nein Karina.
Du brauchst Dich nicht zun entschuldigen (bezüglich @4. November 2008 23:25)!
Es war auch keinerlei Schnellschuss von Dir!

Ich hatte das mit "BRD"-Personal sehr wohl politisch -und nicht irgendwie anders- gemeint.

Du hast natürlich vollkommen recht, dass der Weizaäcker, der das Buch schreib, kein "BRD"-Personal (im v.g. Sinne) ist!
Das war in der Tat ein Verwechsler meinerseits.
Da es aber offenbar nur Dir auffiel (was doch sehr positiv für die Aufmerksamkeit Deiner Person spricht!), zeigt wie flüchtig und oberflächlich die Leute manchmal sein können.

Auf der anderen Seite sei jedoch auch angemerkt, dass man auch den v.g. Buch-Weizsäcker im weiteren Sinne irgendwie schon zu "BRD"-Personal zählen muss, wenn auch nicht zu politisch direkt handlungsaktiven.
Der Grund dafür ist sein Bruder (mit allen daraus resultierenden Konstellationen), sowie die Tatsache, dass er "BRD"-Wissenschaftler (mit allen daraus resultierenden Sachzwängen) ist!

Also Karina, behalte weiterhin Deinen Scharfsinn und Deine Aufmerksamkeit, u.v.a. beim Lesen !!!