Dienstag, 12. August 2008

0808-15 / Georgien verläßt die GUS

.




Georgien verläßt die GUS -

Gemeinschaft Unabhängiger Staaten




Grund: Saakaschwili hat den Krieg begonnen und ihn nicht gewonnen und verläßt daraufhin die GUS und fordert die anderen Länder der GUS auf, seinem Beispiel zu folgen. Da stecken ganz eindeutig die USA dahinter!


Грузия выходит из СНГ

12.08.2008 17:01

Грузия покидает состав Содружества Независимых Государств (СНГ), заявил во вторник на митинге перед парламентом Грузии президент Михаил Саакашвили.

Выступая на многотысячном митинге в Тбилиси, он сказал: "Мы окончательно прощаемся с Советским Союзом, сюда больше никогда не вернется. Мы призываем Украину и другие страны-члены СНГ покинуть это объединение, которым управляет Россия без спроса других стран".

Содружество Независимых Государств - организация, возникшая после распада СССР. В СНГ входят 12 государств. Декларация о создании СНГ была подписана 21 декабря 1991 года в Алма-Ате руководителями Азербайджана, Армении, Белоруссии, Казахстана, Киргизии, Молдавии, России, Таджикистана, Туркменистана, Узбекистана и Украины.

Вступление в СНГ Грузии было оформлено решением глав государств от 3 декабря 1993 года, принятым в связи с обращением главы грузинского государства Эдуарда Шеварднадзе от 8 октября 1993 года. Из республик бывшего СССР в СНГ не вошли Латвия, Литва, Эстония, передает ИТАР-ТАСС.


Übersetzung Politik-Global:

Georgien steigt aus der Gruppe der GUS aus, beantragte am Dienstag bei der Versammlung im Parlament Georgiens der Präsident Michail Saakaschwili.

Er trat bei einem Treffen vor mehreren Tausenden in Tbilisi auf und sagte: "wir verabschieden uns letztendlich von der Sowjetunion, hierher wird sie niemals wiederkommen. Wir laden die Ukraine und andere Mitgliedsländer der GUS ein, diese Vereinigung zu verlassen, die von Russland angeführt wird, ohne andere Länder zu fragen.

Die Gemeinschaft unabhängiger Staaten entstand als Organisation nach dem Zusammenbruch der UdSSR. Der GUS traten 12 Regierungen bei. Die Gründungsdeklaration der GUS wurde am 21. Dezember 1991 in Alma-Ata von den Regierungen von Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Kasachstan, Kirgisien, Moldawien, Russland, Tadschikistan, Turkmenistan, Usbekistan und der Ukraine unterzeichnet.

Der Beitritt Georgiens zur GUS wurde offiziell vom Oberhaupt der Regierung am 3. Dezember 1993 entschieden und angenommen vom Oberhaupt der georgischen Regierung Eduard Schewardnadze am 8. Oktober 1993. Aus der ehemaligen Sowjetunion traten der GUS nicht bei: Litauen, Estland und Lettland - so teilte dies ITAR-TASS mit.

Mit seiner Aufforderung an die Ukraine, ebenfalls die GUS zu verlassen, könnte die verrückte US-Marionette Saakaschwili ja Erfolg haben, denn Juschtschenko wurde ebenfalls in einer getürkten und mit Dollars bezahlten Revolution an die Macht geputscht.

Bitte nochmals genau das Bild von Georgien ansehen - die Proteste nach der Wahlfälschung - bei der Saakaschwili um die 24/26 % erreicht hatte und die Opposition über 50 % und nach der Wahl die Zahlen gerade umgedreht wurden, so daß Saakaschwili über 50% hatte und die Opposition die 24/26%. Hier bei Politik-Global wurde über den Wahlbetrug berichtet.

In beiden von den USA inszenierten Revolutionen spielte Gene Sharp von der Alber Einstein Institution eine entscheidende Rolle. AEI wird vom National Endowment for Democracy bezahlt. Das NED wiederum wird von der CIA finanziert.

Und dann redet der NATO-Fuzzi die RATTE de Hoop Scheffer von Integrität eines Landes. Die RATTE de Hoop Scheffer ist überfällig!!! Dieser Haufen bildet doch mit Merkel, Sarkozy, Blair, Brown, Ahtisaari, eine terroristische Vereinigung.


Weitere Nachrichten:


Генсек НАТО готов принять в альянс Грузию

17:36 «Вести.Ru»

Бухарестская декларация НАТО в отношении того, что Грузия в перспективе будет членом альянса, остается в силе, заявляет генеральный секретарь организации Яап де Хооп Схеффер.

«Бухарестская декларация остается в силе, и союзники не будут отклоняться от этого пути», — заявил он во вторник в Брюсселе, отвечая на вопрос журналистов о влиянии ситуации в Грузии на будущие перспективы этой страны в отношении присоединения к НАТО, передает «Интерфакс».

Говоря о влиянии последних событий в Грузии на двусторонние отношения с Россией, генсек отметил, что это повлияет на дискуссию, которая состоится в рамках заседания совета НАТО-Россия. По его словам, такое заседание уже готовится и состоится в ближайшее время.

Вторжение в Южную Осетию грузинская армия начала в ночь на 8 августа. Цхинвали подвергся массированному обстрелу авиацией и тяжелой артиллерией, после чего грузинские танковые и мотострелковые подразделения начали штурм города. Их выбили части и подразделения 58-й российской армии.

Во вторник Россия объявила о прекращении военной операции в районе грузино-южноосетинского конфликта, направленной на защиту мирного населения самопровозглашенной республики, однако оставила за собой право применить военную силу в случае, если грузинские военные продолжат атаки на объекты в Южной Осетии.

В результате грузинской агрессии погибли свыше двух тысяч мирных жителей, десятки тысяч осетин вынуждены были бежать, есть жертвы и среди российских солдат. Сообщалось, что грузинские военные занимались мародерством, убивали женщин и детей, обстреливали колонны с гуманитарной помощью, забрасывали гранатами и сжигали здания с укрывшимися там мирными жителями.


Schade, leider hatten sich gerade die Nachrichten erneuert - aber die Kurzform habe ich noch:

function top_it(it) { for(var i=2;i<6;i++) classname="'';" classname="'currentItem';"> * *

Saakaschwili hat sich vor russischen

Flugzeugen unter den Körpern von

seinen Soldaten versteckt - Video !



Саакашвили спрятался от российских самолетов под телами соратников. Видео

Саакашвили спрятался от российских самолетов под телами соратников. Видео
Саакашвили спрятался от российских самолетов под телами соратников. Видео Саакашвили спрятался от российских самолетов под телами соратников. Видео

Die blaue Schrift verweist auf ein Video, wie sich Saakaschwili vor russischen Flugzeugen unter Körpern von georgischen Kämpfern versteckt.

Das beste was er machen kann, ist sich eine Kugel zu geben, wenn kein Leibwächter mehr dabei steht. Auf dem Foto sieht man es, der Mann hat richtig ANGST !


(c) 2008 Politik-Global Rumpelstilz 2008-08-12

Kommentare:

Raffael hat gesagt…

@rumpelstilz
Ich frage jetzt wieder warum lässt sich Russland das alles gefallen???
Die könnten diese Verbrecher allein schon finanziell zertreten und sie tun nichts,warum???
Das muss doch einen Grund haben...
Logisch zu Erklären ist das nicht.

Anonym hat gesagt…

Jetzt wird es richtig spannend! Ser Westen kann nur verlieren:


Wass passiert wenn:

Der Iran bei Angriff die Hormusstrasse sperrt???

Zusätzlich Rußland das Öl und Gas in den Westen zudreht inklusive
Baku-Tiflis-Ceyhan-Pipeline???


Venezuela und Länder, die sich mit den Russen und Iraner gut verstehen und mit der USA nicht, auch ihre Öllieferungen in den Westen kappen???

Russland und China ihre Dollarresserver verkaufen???

Wie hoch wäre dann der Ölpreis?

Wie lange würde der Krieg dauern gegen den Iran?

Würden die USA einen Weltkrieg riskieren?


Hat der "Westen" einen DACHSCHADEN? ALLES PSYCHOPATHEN?

Anonym hat gesagt…

Scheint ja noch mehr im Bush zu sein:

Israel holte heute per Flugzeuge alle Israelis aus Tiflis heraus. Und das - NACHDEM - die Kriegshandlungen beendet sind!

Das kann nur eins heißen:

den totalen Krieg!

So wie Sackarschwilli schon sagte: das "erste" Blut ist vergossen!


Schnallt euch an Leute! Das wird ein Weltenbrand...

Anonym hat gesagt…

...weil ria novosti gehackt wird.
nicht besonders aktuell, aber immerhin

http://www.ln.mid.ru/brp_4.nsf/deutsch

d.u.

Wassili Saitzev hat gesagt…

Das Problem mit den Russen sind ihre Füsse. Sie bleiben einfach zu früh stehen, das war schon immer so.
Ich bin ja selbst Deutscher aber schon damals 1945 blieben die Russen in Berlin stehen. Viel zu früh aus heutiger Sicht. Wären sie nur schon damals bis vor das Elsass marschiert und hätten die Ami's in der Nordsee ersäuft.
Na und jetzt schon wieder ne Gelegenheit verpasst. Mann, die sind einfach zu gutmütig diese Russen. Diesem Sack Arschwilli hätten Sie unbedingt voll eine durchreichen müssen und gleich bis zur türkischen Grenze vorrücken.
Nur so kann man diesem korrupten Westpack Respekt einflössen. Den Schweinen muss der Arsch auf Grundeis gehen vor Angst, erst dann kommen die zu sich.

Overkill hat gesagt…

@ Wassili Saitzev

Leider vergißt Du bei Deinen amüsanten Betrachtungen zur Zeitgeschichte, daß erstens „unsere Leut” die Sowjetunion durch Geld und Personal erst blutig haben gründen können. Zweitens haben die US mit vielen riesigen Schiffs-Geleitzügen „ihrem” bewährten Massenmörder (Stichwort: Genozid in der Kornkammer Ukraine) Stalin erst die nötige Waffenmenge via Nordmeerhafen Murmansk geliefert, um eine Gegenoffensive gegen die Achsenmacht Deutschland zu ermöglichen. Ohne die USA wäre die SU damals nämlich kaputtgegangen. Auch deren sehnlichst von Stalin herbeigeforderte und erhaltene US-Entlastungs-Invasion in der Normandie war für die SU unentbehrlich, um deutsche Streitkräfte im Westen binden zu können.

Des Weiteren haben US und SU gemeinsam bereits weit vor Ende des WK II bereits das „Fell des Bären”, also Deutschland, aufgeteilt und einander zugeteilt. Später dann, nach dem WK II, sogar haben sie bezüglich Thüringen und andere mitteldeutsche Regionen ihren Kuhhandel nochmal feinangepaßt und weite Landstriche auf ihrem Schachbrett „rochiert”, zu Lasten vieler Mitteldeutscher nämlich.

Bis ins Elsass hätten sie gar nicht kommen können, ohne das Zulassen ihres Mentors, den USA.

Sollte Dir was daran unklar sein, so wird sicher irgendwer Dich hier gern aufklären - wenn es kein anderer tut, dann mache ich es notfalls. Sei also so frei und frag nach, wenn was unklar ist, bitte!

(Wisse Du, es gibt kein korruptes Westpack, das Ostpack ist die spiegelbildliche Ergänzung zu seinem Erzeuger und Finanzier, dem Westpack.)

www.hptconsulting.de hat gesagt…

....ich lese seit einigen wochen regelmäßig eure berichte....ich weiß wirklich nicht, ob das alles den tatsachen entspricht oder ob ich das
alles unter hoax verbuchen soll...??

hans peter tkany
www.gold-gratis.com