Donnerstag, 15. Januar 2009

0901-16 / Zum 1., zum 2. und zum Dritten ! Wir haben's ja

.







Alle sagen wieder: das hab' ich nicht gewußt

Noch 300 Milliarden an faulen Kreditpapieren

Alleine die Deutsche Bank hat 85 Milliarden ...

an faulen Kreditpapieren - möglicherweise aber 180 Mrd !





Politik-Global mußte sich sogar mit Zweiflern herumärgern: von wegen Schwarzmalerei, fortlaufender Pessimismus. Bad Bank hat aber nichts mit "Batman" zu tun. Und PG's Warnungen wurden als Übertreibung gehandelt - und zeigen sich jetzt als wahr!!!

50 Milliarden hat das Merkel versprochen, locker zu machen. Aber das Dicke Ende kommt noch. Bei MMNews steht folgender Artikel:


Ackermann für Bad Bank




Donnerstag, 15. Januar 2009


Deutsche Bank Chef Ackermann schlägt Bundesregierung "Bad Bank" vor.
Die Kosten dafür beziffern Regierungskreise auf "mindestens 400 bis 500 Milliarden Euro".

Der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, hat der Bundesregierung die Schaffung einer halbstaatlichen "Bad Bank" vorgeschlagen, die den Finanzinstituten faule Risiko-Wertpapiere abkaufen soll. Das geht aus einem Brief des Deutsche-Bank-Vorstandsvorsitzenden an das Bundesfinanzministerium hervor, wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" unter Berufung auf Regierungskreise berichtet.

In dem Schreiben, adressiert an Finanzstaatssekretär Axel Nawrath, setzt sich Ackermann für die Einrichtung einer solchen "schlechten Bank" ein, um die Folgen der Finanzkrise für die Finanzinstitute abzumildern.

Nach Ackermanns Vorstellungen sollte sich der staatliche Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung ("Soffin") zur Hälfte an der Bank beteiligen. Das restliche Kapital käme aus einem Banken-Konsortium. Die Bundesregierung lehnt eine "Bad Bank" entschieden ab. Die Kosten dafür beziffern Regierungskreise auf "mindestens 400 bis 500 Milliarden Euro". Das sei fast das Doppelte des Bundeshaushalts und dem Steuerzahler nicht zu vermitteln, heißt es.


Natürlich ist so etwas im Wahljahr von das Merkel nicht zu vermitteln - schließlich will sie ja ob ihrer NULL-Kenntis und ihres dummen Gelaberes wiedergewählt werden. Daß die Steuerzahler dies bis zur Wahl wieder vergessen haben werden, ist kaum anzunehmen.

Die von das Merkel beschlossenen 50 Milliarden sind schon wieder so eine Irreführung für das blöde Volk. Krankenkassenbeiträge werden den "Arbeitnehmern zuliebe" auf 14,9% reduziert. Jetzt ist aber der Arbeitnehmer froh - nicht wahr ??? Krankenkassenbeiträge werden jedoch hälftig als Arbeitnehmerbeitrag und hälftig als Arbeitgeberanteil gerechnet. Warum unterlassen die Märchenmedien diese Präzisierung? Ich habe nichts gegen Arbeitgeber - schließlich kann nicht jeder selbständig werden - aber sind die Medien derart ans Lügen und Verschweigen gewöhnt, daß ihnen Wahrheit als pervers erscheint? Und die restlichen Almosen - vergessen wir's - für eine Familie mit mit 2 Kindern - was sind da schon 90 Euro im Jahr? Das sind gerade einmal für 4 Personen 25 Cent am Tag - das ist WENIGER als Almosen! Das Merkel ist nur eine Betrügerin. Gleichen etwa 6,25 Cent Tag/Kopf die Inflation aus? Oder die kalte Steuerprogression? Merkt EUCH - IHR seid Steuersklaven um die Zinsen für die Geschenke an die Banken zu bezahlen. Denn die Banken haben das Geld nicht in einer "Singularität" verloren, sondern das verzockte Geld ist in den Taschen des Finanz-kartells verschwunden.

Und 500 Milliarden jetzt für die Banken - ach die Ärmsten - SOVIEL haben sie verzockt ? Noch immer steht die Mitteilung aus, wie hoch denn das Existenzminimum inzwischen geworden ist. Hatten alle Langzeitarbeitslosen bislang 60 % des Existenzminimums als H-IV-Bezug erhalten, so wird dieser Prozentsatz inzwische auf unter 50% gesunken sein - Hauptsache den Banken und Ackermann wird es - einem Klistier gleich - als Einlauf in den Hintern verabreicht. Wie DUMM sind eigentlich die BuBüdels, daß sie sich alles bieten lassen?

Einige Stimmen wurden laut, daß bei einem Einbruch der Wirtschaft im Export von -32% und im Inlandskonsum um -29% die Wirtschaft jetzt nur durch Stärkung der Binnennachfrage gestärkt werden kann. Einzig die Ärmsten der gesellschaft, nämlich die Sozialhilfe- und Hartz-IV-Empfänger geben 100% ihrer Bezüge aus ... und hätten so einen SOFORT-Effekt auf die Binnennachfrage. Aber das Merkel will ja nur die Inhaber der Banken stärken.


Artikel in Redaktion

mm

Kommentare:

ludwig hat gesagt…

Und das zu dem Zeitpunkt wo Ackerman wegen Kreislaufkollaps ins Krankenhaus eingeliefert wurde.
Normalerweise bin ich eher pazifistischer Natur, aber dem Drecksack wünsche ich was schlimmes!!

Frank,Berlin hat gesagt…

TEHERAN, 15. Januar (RIA Novosti). Israel und seine Verbündeten im Westen müssen wegen der israelischen Kriegsoperation im Gaza-Streifen, die Hunderte friedliche Einwohner das Leben kostete, vor Gericht gestellt werden.

Das verkündete der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad am Donnerstag auf einer Pressekonferenz.

"In der nächsten Zukunft werden die Komplizen der Zionisten, die USA und deren Verbündete vor Gericht stehen", sagte der Präsident der Islamischen Republik Iran auf einer Pressekonferenz.
Rumpel,sei nich sauer,aber das habe ich gerade von Ria Novosti kopiert - passt zwar nicht zum Thema,soll aber belegen,daß die übrige Welt Zion durchschaut hat!
Und hier die 1:1 Kopie:

Nach seinen Worten hat Israel bereits in der ersten Woche der militärischen Invasion im Gaza-Streifen eine Niederlage erlitten.

"In dem Maße, wie es seine Verbrechen fortsetzen wird, wird es auch seinen schlechten Ruf noch mehr verderben", sagte Ahmadinedschad.


Das wäre der Hammer:Juschtschenko abgesetzt und israel nebst Westvasallen vorm Kadi - ein schöner Gedanke - macht Lust auf mehr,hähä!

Anonym hat gesagt…

Kreislaufkollaps?

cool, diesen Menschen konnte ich eh nie leiden, der hat mir mein Konto gekündigt, weil mein Kontokorrent angeblich nicht mehr angemessen war.
Und aus war es mit der Selbständigkeit. Schade das ich den Arzt nich kenne. Dem würde ich mit den letzten Kröten bestechen, das ihm die Tabletten schlecht bekommen.
Jeder bekommt seine gerechte Strafe. hi, hi

Overkill hat gesagt…

Wahnsinnige, die nur für Geld und/oder Macht leben, für sonst nichts.

Was sie wünschen, kriegen! sie auch - aber sonst nichts, gar nichts.

Ob das wirklich ein so sinnvolles „Business” ist; sie werden eine böse Überraschung ersterben, todsicher!

Anonym hat gesagt…

naja hast schon recht rumpel, aber deine prophezeite unvergessliche weinacht traf trotzdem nicht ein...

also vorsicht mit übereiligen schlüssen...

außerdem darfst du nicht alleüber einen kamm scheren...es gibt auchsehr aufgeklärte und engagierte politiker wie z.B. Willy Wimmer

hubi

Anonym hat gesagt…

Was hat n das das jetzt mit den Zweiflern und Skeptikern zu tun? versteh ich nich! Vorschläge kann der machen soviel er will, ich kann auch vorschlagen das wir den Himmel grün streichen, aber wofür is das n Beweis? Außer vielleicht für fehlende Hirnwindungen bei mir...
Irgendwie fehlt dem Artikel so n bißchen die Sensation, die du gerne draus machen würdest!

Anonym hat gesagt…

Da gibts nur eines Währungsreform - Schulden bleiben, Guthaben weg.
Feuchter Traum der Zinskönige wird wahr, alle Welt lebt von unseren Gnaden

Frank,Berlin hat gesagt…

Na,ne Sensation ist beispielsweise,
das anhand der Ukraine (demnächst)
wieder bewiesen wird,das dsa Volk ne ganz andere Politik will,als
die Regierung und das diese Regierung aller Voraussicht nächste Woche abgesäbelt wird!

Versuch`mal so ne Meldung über Erbsenbertha Merkel zu kriegen...

Anonym hat gesagt…

Das is aber n ganz anderer Artikel, Frank!

Anonym hat gesagt…

Das restliche Kapital käme aus einem Banken-Konsortium, hahahah und das dann wieder gestützt durch den straat....leute es ist alles kaputt, nein falsch...die ganzen lügen fliegen auf, das tut so gut...impflüge, brd souveränitätslüge, 911 lüge, öl-lüge, chemtrailslüge, bilderbergerlüge, nwo lüge, schulmedizinlüge, freie presse lüge...gibt es eigewntlich IRGENDETWAS das so ist wie es scheint????kirchenlüge,ALLES aber auch ALLES war nur im sinne der hochfinanz manipuzliert. DAS MUSS ERSTMAL EINER VERPACKEN; DER IMMER ALLES GEGLAUBT HAT!!!!!es kommt drauf an, schaffen wir noch das böse pack kleinzubekommen oder reisst uns das mistvieh a la merkel steinmeier, rockefeller s heisspolitikerpack weltweit drecksgeheimorganisationen und -dienste pack und die ganzen teufelsanbeter und terroristen noch mit in die hölle. dass sie sich mit 500 millionen menschen eine neue welt aufbauen daran glaube ich nicht. und der senile rockefeller nazi würde das ehg nicht mehr erleben, trotz der (NICHT SCHUL) medizin, die ihn und seine verbrecherfreunde so lange am leben erhält, die rache wird brutal

Anonym hat gesagt…

Erklärt mir mal einer, warum einerseits die Schulmedizin die menschen vorsätzlich umbringen soll, die allgemeine Lebenserwartung der Menschen in den westlichen Ländern aber steigt?

Anonym hat gesagt…

Jetzt mal ganz blöd gefragt:

Wieso sollte das Ferkel wiedergewählt werden wollen?

Will sie sich nicht lieber nach Paraguay zu Bush gesellen?

Joe hat gesagt…

@15. Januar 2009 22:25
Ein Arzt der alle seine Patienten heilt ist arbeitslos. Ein Arzt der seine Patienten laaaangsam vergiftet wird sich vor Arbeit kaum retten können.
Das Geheimnis langen Lebens und guter Gesundheit besteht nur aus sauberem Wasser und guter Hygiene.
(...bis du zum Arzt gehst)

Anonym hat gesagt…

Den Ackermann möcht mich mal so richtig durchfi ähhh vögeln: oral, dorsal, ventral, vaginal, anal und dann häckseln und unterpflügen…

Ein Ex-Landwirt, der die Globalisierung, ähhh Europäisierung der Landwirtschaft schon dreißig Jahre durch hat.

Verficktes Pack!

Frank,berlin hat gesagt…

Rumpel schnell,mach mal bitte den Fernseher an,NTV!

Dat glaubste nich!!!

Also Tathergang: Airbus A 320 ist in den Hudson River gestürzt und noch mal gerade so gut gegangen.

So,jetzt kommt der Hammer:
Schlud am Ansturz soll ein - halt Dich fest - ein Vogelschwarm,der angeblich in die Turbine geflogen sein soll.
Hält sich aber die Waage,ob nu ein Vogelschwarn Schuld ist,oder Schlampigkeit bei der Wartung,oder
noch was anderes - DENN an Bord waren auch Mitglieder der American Bank!
Bumms,wat sagste nu?

Etwas das mir jetzt sauer aufstösst,die Journalisten von ntv
brabbeln jetzt andauernd vom 9/11,
Flugzeugabsturz und damals,traumatische Erinnerungen,na eben sowas...

Aber wie gesagt; der Vogelschwarm war das Beste,hab mal wieder herzlich gelacht!
Ich hätt´s ja noch verstanden,wenn da ne Herde Flugelefanten in die Rotoren geflattert wären,aber doch
bitte keinen Vogelschwarm!

Tu Dir was Gutes und sieh`s Dir an.
Läuft zur Zeit noch.

freethinker hat gesagt…

Frank,Berlin hat gesagt...
15. Januar 2009 19:45

Das ist wieder eine schöne Bestätigung, dass Herr Mahmud Ahmadinedschad fordert diese Kriegsverbrecher, wir haben ja auch noch einige bei uns davon rumlaufen, vor ein Kriegsgericht stellen möchte, wo sie, was jeder klare Geist sicher auch so fühlen wird, hingehören.

Frank,Berlin hat gesagt…

Naja,also einer dieser Kriegsverb recher soll ja laut eines etwat grantigen Schreibers hier vergewaltigt werden - ehrlich,det könnt ìck nicht!

Nee,ich amüsiere mich hier gerade bei n t v!

Jetzt isses mitlerweile ein Gänseschwarm!

Mal sehn,ich bin ganz zuversichtlich das sich der Schwarm bis Morgen früh in ein Rudel Flugsaurier umgewandelt hat!

Ich sitze hier vorm TV und griene übers ganze Gesicht wie`n Honig-
kuchenpferd!

Rumpelstilz hat gesagt…

@ anonym 15. Januar 2009 22:25
---------------------------------

Weil die Säuglingssterblichkeit sinkt und die Autos immer sicherer werden.

Wenn auf 100 Geburten nur noch 1 Säugling stirbt und nur noch 1,0 Menschenndurch Unfall sterben und alle anderen im Schnitt 90 Jahre alt werden, dann ergibt das eine durchschn. Lebenserwartung von 88. Aber die Menschen werden doch nicht älter als durchschnittlich 90.

freethinker hat gesagt…

Noch besser:

Ahmadinedschad unterstützt Idee von Ölembargo gegen Israels Verbündete

http://de.rian.ru/world/20090115/119591025.html

Rumpelstilz hat gesagt…

@ Vorschreibenr
-------------------
Das war kein Vogelschwarm, auch keine Flug-Elephanten - das war ein losgeschischickter Schwarm tief fliegender Juden, die von den Zionisten mal wieder geopfert wurden. Jetzt bekommt wohl Deutschland gleich wieder eine Verurteilung, denn es waren rein zufällig 6 Millionen tief fliegender Juden.

Fränkie,Berlin hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

Frank, schau doch bitte mal hier:

http://rhein-zeitung.de/on/08/11/10/rlp/t/rzo498482.html

http://www.klamm.de/partner/unter_news.php?l_id=11&page=&wosuch=&sparte=dpa&keyword=&a_datum=29.11.2008&news_id=19691906


Es kommt also durchaus vor, das Vogelschwärme Flugzeuge in Straucheln bringen! Das ist nichts neues! Man sollte sich hier mal abgewöhnen, hinter allem die Weltverschwörung zu vermuten und bei allen Themen mitreden zu wollen!

Anonym hat gesagt…

@Frank:

Furchtbar witzig... Sag ma gehts noch?
Hoffe ma, das dieser Scheiss hier ganz schnell gelöscht wird!

alex k hat gesagt…

Es gibt ein Link bei youtube die haben videos und Bilder von Löcher in den Flugzeugen die gegen so ein Voegelschwarm kamen , es entstehen sofort Löcher . Dann gibt es ein Test das Flugzeug fliegt nur gegen Holz explodoert schon.

911 können Flugzeige plötzlich durch den ganzen Büroturm fliegen und der besteht aus sehr dicken Stahlträgern.

Wi ist das möglich ? bei Holz und Vögeln fällt schon das Flugzeug auseinander, bei Dicken Eisenstangen passiert nichts ^^

Joe hat gesagt…

Ganz einfach.
Es wird herausgefunden werden dass es sich um afganische Fluggänse gehandelt hat die von der Al Quaida mit Thermite und Stahlnägel gefüttert wurden.

Joe hat gesagt…

Zurücklehnen und genießen ;-)
http://www.youtube.com/watch?v=RkNddCXSLvM

Reinhard hat gesagt…

@ Joe

Vielen Dank für den Link. Beim Schnüffeln ums Video herum bin ich dann auf dieses hier gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?v=GJCjiVvfrL8&feature=related

Das halte ich für besser, u.a. weil es nicht nur kritisierend sondern konstruktiv gehalten - und sogar noch irgendwie zum hiesigen Thema passend ist.

Anonym hat gesagt…

Mein Name ist Hase und dreckig grins –
Diese Gauner gehören schon längst wegen schwerstem Sozialbetrug und verheerender Bürgerzwangsverschuldung eingesperrt. Doch der Geldadel und ihre erfolgreichsten Betrüger genießen Immunität.

Frank,Berlin hat gesagt…

zu 00:50!

Das war mir klar,das sich da wieder einer echauffieren würde.
Wie nicht anders zu erwarten!

Erkläre mir mal,was falsch daran ist,Leute durch den (zugegebenermassen) starken kakao zu ziehn,die für die meisten Verbrechen der Menschheitsgeschichte voll verantwortlich sindß

Eines nur möchte ich vor Dir wissen; hättest Du Dich auch so aufgeregt,wenn es hier gegen Deutsche gegangen wäre???

Du weißt doch,wie wir laut jüdischer Devinition von denen aufgefasst werden!

Wenn in den Protokollen der Satz steht:" Im übrigen ist die Genialietät der Nichtjuden verspätet!" - So scheint doch dieser Satz auf Dich z.B. volle
Anwendungen zu finden,denn Du setzt Dich ja noch für die ein!

Für die Totengräber der Zukunft aller Völker und Deiner eigenen!

Weißt Du,ich glaube das Du die gesamte Vorgehensweise jüdischer
Strategien bis heute einfach nicht richtig begriffen hast!
Von mir aus!
Das Du Dich hier so aufgeregt hast,
spricht Bände über Deine Erziehung
und das Du es bis jetzt nicht fassen kannst,dass Du einer Lüge nach der anderen aufgesessen bist,
so siehts aus!

So! Und damit Du jetzt was so richtig zum grübeln hast - über
Menschen anderer Völker würde ich diese Art von Witzen niemals machen!
Na? wat sachste nu?

Frank,Berlin hat gesagt…

nochmals zu 00:50!

Du hattest von "scheiss" gesprochen?

http://www.7stern.info/X
_Botschaftenseiten
/2009_Januar/
20090115_8.Frontbericht_
aus_Gaza.htm

Siehs Dir gut an,was Deine "Helden"
im Gazastreifen den Palästinensern
angetan haben!

Frank,Berlin hat gesagt…

na,mein kleiner Anonymling von
00:50,kleiner Nachschlag gefällig?

Aber klar doch!



http://www.7stern.info/X_
Botschaftenseiten/2009_Januar
/20090115_9.Frontbericht_
aus_Gaza.htm

Anonym hat gesagt…

heute vergiften sie uns wieder massiv mit chemtrails, siehe die ganzen striche (=chemtrails) auf dem satellitenfoto
http://sat24.com/de , dreckspack, aber mit uns als besatztem staat kann man es ja machen

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 22 Uhr 18
Du schreibst und fragst:
„... die ganzen lügen fliegen auf ... impflüge, brd souveränitätslüge, 911 lüge, öl-lüge, chemtrailslüge, bilderbergerlüge, nwo lüge, schulmedizinlüge, freie presse lüge ... gibt es eigentlich IRGENDETWAS, das so ist wie es scheint???”

Darauf kann ich Dir als Politiker eine politisch korrekte Antwort geben und Dir als Politiker versprechen, daß die Auschwitz-Wahrheit ganz bestimmt die Wahrheit ist, die die Deutschen, und andere Mitteleuropäer inzwischen auch, zu glauben haben. Bei Anzweifeln, Hinterfragen oder gar Bezweifeln oder „Artverwandtem”, übrigens auch bei „unkoscheren” Witzen darüber, drohen fünf Jahre „unbedingt”, also ohne! Bewährungsoption, ohne Ersttäter-Rabatt, ohne „Resozialisierungsmöglichkeit”, ohne vorzeitige Familienzusammenführung, ohne vorzeitige oder gar Zwei-Drittel-Entlassung, „Entlassung auf Ehrenwort” und sonstigen „Schnick-Schnack” im Gefängnis. Unsere Staatsanwaltschaften, die für insbesondere diese geschichtliche Wahrheit aus der Neueren Zeitgeschichte alleinzuständig sind, bleiben politisch weisungsgebunden und wissen, was sie zu tun haben.
Wer also irgendwelche NAZI- oder gar Neo-Nazi-Überlegungen oder -Argumentationen „hinterfragen” oder selber über-„prüfen” oder vielleicht sogar - wie ein Diplom-Chemiker und Doktorant namens Germar Rudolf als Gerichtsgutachten im Auftrag eines bekannten, inzwischen verstorbenen Mandanten - „wissenschaftlich” zu veri- oder falsifizieren zu versuchen würde, landet (nach Amtshilfe und Auslieferung aus den verbündeten, freien USA) unweigerlich langjährig im BRd-„Knast”. Dieser Gerichts-Gutachter und Ex-Doktorant des renomierten Max-Planck-Institutes in Stuttgart sitzt derzeitig immer noch in Bruchsal bei Karlsruhe im Polit-Trakt des dortigen antiken Gefängnisses aus der Kaiserzeit ein.

Also bitte: es gibt doch eine Wahrheit, die insbesondere für Deutsche unhinterfragbar bleibt, bis in alle Ewigkeit, wie uns die Politiker der BRd versichern und ein gewisser weisungsgebender Zentralrat vorgegeben hat.

Rache - ist keine (nur eine Schein-) Lösung;
Wahrheit, in Liebe zum Mitmenschen, ist die einzige „Endlösung”, die am Ende sich durchsetzt. Wiederauferstehung ist auch hier angesagt, wirklich! „Wir ham's ja ...”

Anonym hat gesagt…

Aktualisierung zu Joe 2:37

Beim abgestürzten Airbus wurde herausgefunden:

In die Triebwerke flogen afghanische Fluggänse aus der Aufzucht von Bin Laden
die auf ihrer Zwischenstation im Iran von Ahmadinedschad mit atomarem Futter bespickt wurden.

Da die letzte Landestation der Gänse Dland war ist Dland auch zuständig für die Schadensbegleichung.
Auch hat die deutsche Obergans dem Bin Bush bereits zugesagt daß die KSK als Vorhut sofort in den Iran ausrückt um die Zentren logistischer Hilfe für Terrorgänse ausfindig zu machen.

Anonym hat gesagt…

@Frank:

Glaub mir, ich hätte mich genauso über diese "Witze" geärgert, wenn Deutsche oder er Palästinenser darin vorgekommen wären. Davon sind bzw. kommen gerade genauso viele völlig unschuldig um! Bombenterror und Gaza sind kein Ding besser, das stimmt schon! Das ändert trotzdem nichts an der Geschmacklosigkeit deiner "Witze"!

Anonym hat gesagt…

Altkanzler Schröder
einerseits TNK - BP

http://de.rian.ru/world/20090115/119511438.html

andererseits Rothschild

http://www.rothschild.de/pressoffice/articles/06-20060324-article.de.xml

Welche Interessen vertritt er nun ?
Diese Frage auch an Rumpelstilz.

Frank aus Berlin hat gesagt…

zu10:29

Jaja,schon gut.
Als Ausgleich nun ein Link,der Euch
jetzt mal anständige Rabbis zeigt:

http://nemetico.twoday.net/topics/
Judentum/

Englisch wäre hilfreich,aber einen Satz habe ich mir einigermassen
zusammen radebrechen können.

Israel hat da unten nichts zu suchen - das war das Eine,und das andere war,das (wie gesagt,wenn ich mir das richtig übersetzt hatte)
das echte juden in Frieden mit allen Völker überall auf der Erde
leben möchten.

Na,dat is doch ne Hammeraussage,finde ich!

Achtet bitte auch auf das niedliche
"Boycott Israel Button" sowie auf
die Palästinensische Fahne auf der Brust des Rabbis,einfach herrlich!

Principius hat gesagt…

Seid ca. 2 Jahren lese ich hier mit und die Veröffentlichungen von Rumpel sind für mich absolut Spitze. Manche Berichte sind sehr kompliziert und tiefgehend, da kann ich leider nicht alles verstehen, wie z.B. die Ahnengeschichte des Finanz- und Präsidentengesindels der größten "Demokratien" dieses missbrauchten Erdballs. Sehr prägnant ist auch der Rausschmiss von Rumpel`s Blog aus Net News Global, seitdem versuche ich täglich PG zu lesen. Rumpel ist einer der Wenigen, welcher erkannt hat, welches "Volk" hinter der Ausblutung der Menschheit steht. Hoffentlich kann ich hier noch ein wenig lesen und Erkenntnisse sammeln, da ich glaube, dass diese Art von Internet nicht mehr solange bestehen bleibt. Diese Art von Opposition, wie sie auch in anderen Blogs besteht, kann, darf und will dieses System nicht länger hinnehmen. Besonders gern lese ich Fränki, denn es ist meine Stadt, meine Meinung, meine Zuversicht. Auch die anderen wie Overkill und andere feste Nicks geben mir immer viel zum Nachdenken. Ich kann zwar niemand intulektuell das Wasser reichen, ebenso Rumpel, aber das macht mich glaub ich nicht schlechter. Durch meine Wertvorstellungen wie z.B. Wahrheit, Ehrlichkeit, Treue, Stolz und Pflichtbewusstsein bin ich bei vielen ein abgestempelter Nazi, aber darüber bin ich erhaben.Auch kann ich mich nicht mit einer ewigen "Schuld" abfinden. Nachweislich bin ich danach geboren und kann nicht für Vergangenes Schuld und Verantwortung übernehmen. Da mein Kommentar nun leider nicht das Thema betrifft, hoffe ich trotzdem, dass er hier stehen bleiben kann, denn ich wollte einen Anfang setzen.

Anonym hat gesagt…

An Principus, Rumpelstilz und
alle verbundenen Blogteilnehmer

Meine Hochachtung an Principus @ 11:40 der mir aus der Seele spricht.

Sollte ein Internetkontakt plötzlich nicht mehr möglich sein
(viele Szenarien vorstellbar), wie
können wir wieder in Kontakt
treten ? Wir bräuchten irgend eine Tel. Nr., Postfachadresse (auch Ausland !) oder sonst was. Ich bitte
dringend um Beherzigung dieser meiner Anfrage, auch an Rumpelstilz

Anonym hat gesagt…

Zur Begründung sagte das Institut, die Lage an den Finanzmärkten habe sich in den letzten drei Monaten des Jahres dramatisch verschlechtert. In den Zahlen zum vierten Quartal ist die Anfang des Jahres übernommene Investmentbank Merrill Lynch noch nicht enthalten. Diese hatte im vierten Quartal vorläufigen Zahlen zufolge einen Verlust von 15,3 Milliarden Dollar erlitten.

Die im September eiligst angekündigte Übernahme der Bank bringt auch die Bank of America immer stärker in Not.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,601659,00.html

Aus dem staatlichen Rettungspaket flössen weitere 20 Milliarden Dollar in bar, teilte das Finanzministerium am Freitag in Washington mit. Zudem garantiert der Staat für faule Anlagen in Höhe von 118 Milliarden Dollar, die der Bank of America im Wesentlichen zusammen mit Merrill Lynch zugefallen sind.

Anonym hat gesagt…

Neulich stand ein lustiger Artikel in der Ostsee-Zeitung(12.Jan.09)ab Juli soll es den 20Mill. Rentner und 7!Mill. Hartz-IV und Sozialhilfe Bezieher`n besser gehen;nur leider stand oben ein Artikel daß die Arbeitlosen-quote auf 4Mill. dieses Jahr steigen kann also 4Mill. -7Mill. macht bei mir -3Mill. also Vollbeschäftigung!
und all dat so kurz vor der Wahl jetzt haben alle bestimmt unsre Angie wieder lieb!Wetten TASS?schönes Wochenende

Anonym hat gesagt…

Achtung, mit der Bitte um Prüfung!


>> *Von:* Wolfgang Lingnau w-Lingnau web.de
>> *Datum:* 12. Januar 2009 22:38:07 MEZ
>> *An:* W-Lingnau web.de
>> *Betreff:* *Heutige Verhaftung von Andreas Stefan Görlitz und ... *

>> *es gibt Dinge im Leben, die man einfach _nicht_ für möglich hält.*
>>
>> 1. *Die plötzliche, unerwartete heutige _Verhaftung _von Herrn
>> Görlitz*
>> >> *Ein Großaufgebot von über 20 Polizeibeamten hat heute Nachmittag
das
>> Haus von Stefan Andreas Görlitz umlagert und ihn am Ende _ohne_
>> Haftbefehl zur Polizeistation nach Hagenow abgeführt, wo er
>> vermutlich die heutige Nacht verbringen wird. **Bevor das Haus
>> gestürmt wurde konnte er noch telefonisch ?_Notrufe_? absenden, so
>> dass vor Ort ?Vertraute? von ihm das Szenario aus nächster Nähe
>> beobachten konnten und im Konvoi zur Wache begleiteten und bis
dahin
>> die Informationskette nicht abriss. *
>> **
>> *Meinerseits habe ich mich im ersten Schritt telefonisch an den
>> Wachhabenden gewendet und Erstinformationen erhalten. So auch,
dass
>> wahrscheinlich eine größere Summe an Kaution, _über 10.000 Euro,
>> erforderlich ist, um ihn schnell wieder frei zu bekommen_, ansonsten
>> dürfte er für einen längeren Zeitraum uns nicht zur Verfügung stehen.
>> Rex Weide und andere waren auch auf der Wache zugegen.*
>> * *
>> *Keiner von uns oder die meisten zumindest, wissen heute _wann_ wir
>> Herrn Görlitz mit seinem enormen Fachwissen brauchen. Jeder von uns
>> könnte morgen der nächste sein, der seine Hilfe braucht. Wer es heute
>> nicht glaubt, wird es später einmal merken.*
>> *Als ich heute von der Verhaftung erfahren habe, war ich geschockt

EZMR- Vorstand – Ralf Keser - Postfach 1225 – D- 79502 Lörrach
Message/Fax: +49 (0) 721 / 151 287 151 e.Mail: zeb-org-bw@online.de

Quelle: http://xinos.jimdo.com/2009/01/16/verhaftung-von-andreas-stefan-görlitz-am-15-01/


Was mich hierbei stutzig macht, sind die verschiedenen Datumsangaben in den E-Mail Schriftköpfen, die erste ist datiert auf den 12.01 und abgesendet von einem Herrn W. Lingnau, also 3 Tage vor der vermeintlichen Verhaftung des Hr. Görlitz am 15.01. wie konnte er schon am 12.01. Wissen das am 15.01. die Verhaftung anstehen würde? Genaueres zu den Hintergründen oder gar ein eventuelles Dementi zu den weiteren Verlauf werden wir vielleicht in den nächsten Tagen erfahren.

Ich hielt es jedenfalls für meine Pflicht die Leser von Politik-Global über diesen Sachverhalt zu informieren. Wenn diese Angaben der Wahrheit entsprechen würden, dann wäre das ein untrügliches Zeichen das diese BRD- Willkürjustiz jetzt gänzlich alle Hemmungen abgebaut hat um die Wahrheit über die Rechtssituation hier in diesem Lande zu unterdrücken. Aufrechte patriotische Streiter für Wahrheit und Gerechtigkeit werden eingeschüchtert, weggesperrt oder gar schlimmeres. Solche Umstände sind unerträglich und nicht hinnehmbar! Bleibt weiterhin wachsam.

In diesem Vortrag beschreibt Herr Görlitz die Rechtslage in Deutschland. Die BRD wurde 1990 durch die Streichung des Geltungsbereichsartikels 23 des Grundgesetzes aufgelöst. Das Deutsche Reich existiert nach wie vor und wird wieder handlungsfähig gemacht. Heutige Beamte der 'BRD' sind seit Auflösung der BRD reine Privatpersonen. Gültiges Recht sind die Reichsgesetze, die auf der Weimarer Verfassung vom 11. Aug. 1919 fußen.

http://vimeo.com/2659076

MfG

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 10 Uhr 39
Wen Schröder vertritt, die berechtigte Frage stelle ich mir bei anderen Gestalten auch immer wieder, bei z.B. „ehemaligen” „Dienste”-Mitarbeitern, die anderswo „die Treppe raufgefallen” sind/wurden.
Konkret auf Deine Frage:
Zweifelsfrei, der Ex-Juso-Bundesvorsitzender vertritt zeit seines Lebens bedingungslos und konsequent Geld und Macht!
Das wird ihn dereinst von einer höheren Instanz disqualifizieren.

Anonym hat gesagt…

EJ RUMPEL!!!!!!!!!!!!!!!!!!

LÖSCH DIESE ABGRUNDTIEF MENSCHENVERACHTENDEN NAZI WITZE!!!!

ich glaubs ja nicht...
ich und meine freunde sind dir seit jahren treu, aber wenn das stehen bleibt dann sagen wir jetzt schonmal lebe wohl...

DAS IST JA NICHT ZU GLAUBEN!!!

Ob nun eine Vergasung im 3ten Reich stattgefunden hat oder nicht, und in welchem Umfang die war, das sei dahingestellt...
sich kritisch mit geschichtlichen Ungereimtheiten auseinander zu setzen ist eine Sache...

PERVERSE UNBESCHREIBLICHE GEWALT ZU VERHERRLICHEN ABER EINE VÖLLIG ANDERE.

Wenn du das stehen lässt, dann bist du nicht nur für uns gestorben, denn durch das stehnlassen offenbart sich deine sympatie zu etwas, was wir in keinster form gutheißen können.

NEBENBEI BEMERKT BEFINDET SICH UNTR DEINEN AUFMERKSAMEN LESERN MINDESTENS EIN JUDE OK!!!

Der sich durchaus der Fehler und Verbrechen einiger seiner Brüder bewußt ist, aber soll er denn z.B. (zukunstszenario) bei der Befreiung der Welt auch abgeschlachtet werden, um sicher zu gehn, dass es keine Zionisten mehr gibt???

NICHT ALLE ZIONISTEN SIND JUDEN VERDAMMT.
VIELE ZIONISTEN SIND JUDEN
ABER NICHT ALLE JUDEN SIND ZIONISTEN

Wenn nun irgend son dreckiges dahergelaufenes braunes Etwas sich darüber lustig macht, dass menschen auf die grausamsten arten gefoltert und getötet wurden im dritten reich, ok...

Aber Jemand mit deinem Verstand sollte das doch mittlerweile mal begriffen haben...und differenzieren können.

Ihr verherrlicht das, was ihr bei den andren anklagt???

KLAGT ÜBER GEHIRRNWÄSCHE FOLTER DER USA(à la MK-Ultra), aber die Menschenexperimente der Nazis die der Vorreiter des ganzen waren sind ok, oder wie?

KLAGT ÜBER GUANTANAMO DER USA,
aber die Konzentrationslager waren ok???

...Es gibt keine Zwefel, dass diese Lager existierten und mit Menschen gefüllt waren, die auf unmenschlichste Art und Weise behandelt wurden und unter schlimmsten Umständen sich an den Rand des totalen zusammenbruchs arbeiten musssten, ja teilweise sogar bis hin zu ihrem eignen Tod.

WIE KANNST DU AUF DER EINEN SEITE SO AUSFÜHRLICH AUFZEIGEN WAS FÜR SATANISTISCHEN AUSRICHTUNGEN DIE WELT-ELITE ZU TEILEN VERFALLEN IST;

ABER AAUF DER ANDEREN SEITE EBEN SOLCH TEUFLICHES WERK STEHEN LASSEN.

Du glaubst an Gott?, an das Gute?, and die Freiheit? Die Kraft des Schaffens? die Kraft des KREATIVEN GEISTES????

und lässt sowas stehen?"!!!
mir bricht eine welt zusammen...

WIE KANNST DU DAS???

MEIN OPA, mittlerweile schon Tod, war neben auch vielen UNSCHULDIGEN DEUTSCHEN in einem KL untergebracht!

Er hat unbeschreibbares Leid erfahren, und dies nur weil er ein Großindustrieller war, der nicht mit den Nazis kolaborierte.

Es ist eine Unverschämteit ung gleichzeitig eine unverzeiliche Geste all den Opfern gegenüber, dies stehen zu lassen.

Ich appeliere inständig, und aus tiefster Seele an deinen VERSTAND!!!

Merkst du nicht was hier passiert???

Die Internet Zensur ist in vollem Gange(zwar erst nur Kinderpornos, bald aber das unter dem vorwand der bekämpfung der rechten szene auch seiten wie diese) willst du den Verbrechern auch noch die triftigen Gründe dafür auf einem goldenen tablett servieren???

So gut die diese Wesen auch zu kennen glaubst, ich würde mir ernsthaft darüber gedanken machen ob, nicht villeicht andere Absichten dahinter stehen solche kommentare zu posten, als nur einen ''Witz'' zu machen.

Du raust mir meinen glauben an PG.

Meinungsfreiheit ist eine Sache, aber das geht zu weit. Wo ist die Moral geblieben? Wo ist die Liebe hin...

Ich warne ALLE: Widmet euch nicht zusehr dieser negativen Energie, sie wird euch innerlich aushöhlen udn von innen heraus auffressen!

Klar ist es wichtig die Fakten auf den Tisch zu legen und nach der Warheit zu suchen, und nicht jeden Müll zu schlucken...

Aber genausowichtig, ja noch tausendmal wichtiger ist es Lösungen zu suchen, Gutes zu loben, nicht nur an Problemen zu Leide, sondern auch Chancen in ihnen zu sehen, und und und...

sich auf die positive Energie des Schaffens zu konzentrieren, nur in Verbiundung mit diesem, kann man die Wahrheit finden und etablieren, und nur in der Warheit finden wir Erlösung.
(das ist allgemein gemeint und veherrlicht keine spezifische Religion)

Ich möchte abschließend nochmal einen Jeden Leser dazu auffordern in diesem Zusammenhang farbe zu bekennen, und dem Bösen hier keine Plattform zu bieten.

Gruß José

Frank,Berlin hat gesagt…

Wat??
Ein Berliner is hier???


PRINCIPUS! WO BIIST DUU??

Also ich hatte ja schon daran gedacht,morgen bei der grossen Demo
am Alex mitzutigern und mal so hörn,wat die Jungs und Mädels
(die natüüüürlich alle böse "nazis"
sind",darunter viele von der PDS (!) so zu sagen haben!)

Es soll die grösste Antikriegsdemo werden,die die Reichshautp.....

äh,wollte sagen,die unsere schöne
der Zukunft zugewandte Hauptstadt
unserer freiheitlichen brd,jemals
gesehn hat!

Mal sehn,ob ich mir dat morgen mal betrachten werde - und wenn,dann zähle ich mal die Polizeikameras,sowie die Hubschrauber über uns!

So,wie vor knapp,ich glaube 4 Jahren,als wir so zirka 2000 Mann waren und vom Roten Rathaus Richtung Brandenburger Tor fröhlich drauflos demonstrierten
und immer wieder diesen Krach von den blöden Heikoptern über uns mit
vibrierenden Zehennägeln zur Kenntnis nehmen musten!

Die tagesschau war auch da,aber ich konnte nur die Beantwortung der Frage wahrnehmen,wonach der Angesprochene meinte,daß die Regierung doch wohl nen Knall hat
und die sollen sich mit ihrem Harz4 den Mastdarm versilbern!

Lags am Helikrach,oder an der.doch sehr echt berlinisch beantworteten
Frage;die Ausstrahlung derselben fand einfach nich statt - SO`N MIST!!

Anonym hat gesagt…

ps: 'etablieren' ist in diesem zusammenhang ein völliger fehlgriff wie mir eben aufgefallen ist, bitte dies zu entschuldigen...

Riders on the storm,
into this house were born,
into this world were throuwn.
like a dog without a bone,
an actor out on loan,

Riders on the storm,
there a killer on the road,
his brain is squirmin like a toad,
take a long holiday,
let your children play,
if ya give this man a ride,
sweet family will die,
killer on the road.

ein sehr tiefsinniger song...
seiner zeit weit voraus in gewißer sicht.
lässt großartigen raum für interpretation

Anonym hat gesagt…

moin..

fraenkie aus berlin..

du bist absolut unter aller kanone..
wann willst du endlich diesen blog mit deinem gelabere verschonen..??

verpiss dich doch einfach, oder halt endlich mal dein daemliches maul..!!

langsam werde ich den verdacht nicht mehr los, dass hier einzelne unter mehreren pseudonymen sinnlos herum provozieren..

an alle ehrlich, besorgten mitstreiter:

hier in diesem blog stinkst gewaltig.. hier wird ueberhaupt nicht mehr objektiv berichtet, nur einseitig gehetzt und geschimpft.. nicht recherchierte behauptungen aufgestellt, und panikmache betrieben vom aller feinsten..

das der blog-betreiber so einen geistes-gestoerten wie fraenkie nicht zur raeson zieht, sollte jedem zu denken geben, WAS hier wohl fuer meinungsmache betrieben wird..?


ich wuensche jedem viel glueck, bei seiner suche nach den richtigen infos, aber hier wird euch nur auf sehr subtile art das hirn "endgewaschen" !!!


huber sepp


.

Frank,Berlin hat gesagt…

zu14:44,

Echt interessant,das DU an den Verstand von anderen Menschen appelliert!
VERSTAND hat grundsätzlich immer was mit weiterbildung und echtem unzensiertem Hinterfragen zu tun,und nicht,anderen Menschen die freundschaft aufzukündigen,wenn die grundsätzlich anderer meinung sind!

Du hast hier oft genug die Möglichkeit gehabt,die deutsche Geschichte so zu lernen,wie sie wirklich passiert ist - was machst DU???

Sag mal,versteckst Du Dich hinter Deinen Altvorderen,die damals im KL gesessen haben,weil die anscheinend
mehr Mut als Du aufgebracht haben,oder wie sollte ich das sehn?

Aber es ist schon ganz gut,das ENDLICH das alles aufbricht,was über Jahrzehnte hinweg unter die
Schweigespirale gefallen ist!

Wir haben hier O F T immer wieder darauf hingewiesen,das wir die Unterschiede zwischen Juden und Zionisten sehr gut kennen,allerdings liest Du selten
die Blogs - und wenn,dann wütest Du hier rum,wie ein Berserker,dodass
man schon an die Jungs mit den weissen Jacken denken muss.

Weshalb setzt Ihr Euch nicht auf den Arsch und setzt einen Brief
an Knobloch und Co auf,kurz an den Zentralrat,idem Ihr Charlotte Knobloch eindeutig auffordert GEGEN
den Völkermord der Israelis in Palestina ganz klar Stellung zu beziehn,WARUM NICHT!?

Aber da hat es sich mit Euren/Deinen Wutanfällen wieder ganz schnell geerdet!
Da werdet Ihr wieder ganz klein,
WIE IMMER!!!

Die unterschiedlichsten Menschen haben hier schon Links zur Vergangenheit Deutschlands reingestellt,DU HÄTTEST SIE NUR NOCH LESEN BRAUCHEN!

Aber nee,statt dessen spielst Du hier die Opferrolle und bist zutiefst beleidigt,speziell über
das "braunbe Etwas"!

Seltsam! Wenn ich mit "Braunem Etwas" mich unterhalte,kann ich auch diesen Menschen gegenüber die
unterschiedlichsten Standpunkte nahe bringen; und DU? Wie ist das mit Dir?

Ich hatte schon das Vergnügen,von den Roten das Messer am Hals zu haben - und wenn Du jetzt "böse" Gedanken angesichts dessen
hast,solltest D U Dich schämen!

Weißt Du überhaupt was andere Menschen anderer Nationen über uns sagen??
Weißt Du überhaupt,wie lustig die sich über uns machen?

Doch davon hast du noch nie gehört,ICH WEIß!

So! Bevor Du wieder Dich hier über irgendwelche Scherz`chen echauffierst,solltest Du den dazu gehörigen Artikel lesen - und auch die Links!

Wie z.B diesen hier:

http://xinos.jimdo.com/
2009/01/16/neue-teheran-
konferenz-video-ank%C3%BCndigung-
von-f-t%C3%B6ben/


Da kannste Dich auch gleich wieder ereifern,das Dr.Thoben aus freien Stücken nach Deutschland kommt,aber Du wirst ja wohl gut englisch können.(Um Dir die Videobotschaft zu übersetzen)

Wenn Du darüber hinaus noch auf die Laufleiste bei Youtube siehst,erblickst Du da die 10 teilige Serie under dem Titel "Horst-Mahler-explain" - eine gute Gelegenheit für Dich und Deinen jüdischen Freund sich etwas fundierter mit deutsch/jüdischer Geschichte auseinander zu setzten!

So,werter Jose ich denke,für heute soll es genügen!
Bevor Du das nächste Mal wieder über mich geiferst,dann bedenke,das
auch meine Geduld,so wie die aller anderen einer Endlichkeit unterliegt!

Farrier hat gesagt…

Was regen sich hier einige künstlich über die Witze auf?
Eine andere Verarbeitung dieses, uns Deutschen entgegengebrachten Haßes, den wir jahrzehntelang ertragen mußten, immer wieder für ein teufliches Volk gehalten, ein solcher Druck läßt sich mit derartigem Witz ertragen.
Im Übrigen, wartet nur ab, bis der Tag kommt und das Offenkundige wirklich offenkundig wird... dann reichen weder Witze noch Laternen aus, um die Wogen zu glätten.
Ich hielte eine andere Lösung für sinnvoller, aber wir Deutschen haben das nicht entschieden und so müssen sie mit den Folgen ihrer Entscheidung leben.

Und noch was: Immer der eigenen Opa, der auch im KL war... laßt Euch mal was neues einfallen, das ist LANGWEILIG!

Anonym hat gesagt…

Huber Sepp & José:

Absolut richtig! Das hier ist mittlerweile zu einem Forum von hasserfüllten Nazis verkommen, die mit vollster Inbrunst schon mal über ihr zukünftiges Menschenabschlachten sinnieren! Und der Chef des ganzen ist kein Ding besser!
Die Welt, die aufgrund der hier abgelassenen Kommentare deren Ziel ist, besteht aus Drohung, Gewalt, Denunziation, Folter, Mord und Totschlag!
Und das mit den mehreren Pseudonymen sehe ich auch so:
Overkill = v. g. = ;-)), und Frank ist... vielleicht Rumpelstilz selbst?! So als "alter ego"?!
Egal, ich bin auch fürs Löschen dieser Verbalscheiße von Frank, ansonsten lösche ich diesen Blog in meinem Kopf! Und ich fand ihn einstmals wirklich gut!

Anonym hat gesagt…

Von wann datiert denn deine letzte Eingabe an Frau Knobloch, Frank???

Farrier hat gesagt…

@ Huber Sepp

Schlecht recherchierte Infos?!

Wo sind Ihre Recherchen, Ihre Artikel? Ach Sie schreiben nicht selbst? Dann lassen Sie uns gefälligst in Ruhe mit Ihren Dummheiten und pflücken Sie weiter Bananen.

Typen wie Sie, die nur ihr gehässiges Mittelmaß feilzubieten haben sind im Grunde nicht mehr als Biomasse. Schade, daß es Euch gibt, weil unser Vaterland ohne Euch besser dran wäre.

Rumpelstilz hat gesagt…

Die "Witze" von Frank waren keine Witze mehr, sondern grob menschenfeindlich, taktlos - und dergleichen mehr.

So etwas hat hier keinen Platz !!! Selbstverständlich wurde das gelöscht.

Nur - ich kann nicht 24 h die PG-Seiten überwachen. Bin aber entsetzt, so etwas dann vorzufinden.

Die Grundregeln für das Schreiben heißen: Achtung untereinander und für das Leben allgemein, respektvoll im Umgang ... Meine Toleranz auszutesten hat nur zur Folge, daß die Grenzen künftig enger sein werden.

Anonym hat gesagt…

@ 12:44
Stimme mit Ihnen überein daß es solche Witze besser nicht gäbe bin aber andererseits gegen Zensur.
Ich selber wurde Zeuge auf einer Schiffahrt mit verwundeten US - Irak Kämpfern auf Erholungsreise
in Griechenland und mußte Dutzende BRUTALST rassistische Witze auf Iraker mit anhören - es war einfach scheußlich. Witze gegen Iraker oder Israelis, bei letzteren sind diese Witze auch nicht mehr scheußlich,
oder was meinst Du ?

Rassistische Witze sind Teil der
FACETTENREICHEN Witzkultur, und zwar WELTWEIT GEGEN NAHEZU ALLE RASSEN. Sicher auch in Israel. Ihr Freund kennt sicher auch welche.

Also meine Empfehlung: Wer unbedingt solche Witze loshaben MUSS, bedenkt
daß es diesem Forum auf Umwegen auch schaden kann und es sicher Foren gibt auf denen für solche Witze
mehr geneigte Leser finden.

Frank,Berlin hat gesagt…

huber seppl,

das war mir klar!
Kaum äussert sich hier einer gegen mich,stehst Du auf der Matte und machst mit,was hätte ich auch anderes erwarten können von Dir???

Hat sich je einer darüber beschwert,
als Du vor knapp 4 Monaten uns hier im Stammland als geistig nicht zurechnungsfähig erklären wolltest?

Es hat seine Gründe,warumDir keiner hier nach Afrika folgt,aber handfeste!

Noch was zur "Desinformation" von PG: Das Dir das egal sein kann,ist mir echt klar! Du hast Dich ja auch abgesetzt!

Und was die Juden betrifft,mal so gesehn - WO und WANN in den letzten Jahren war es Möglich,die "Auserwählten Damen und Herren" mal zu kritisieren??? WO?

Ihr seid doch noch vor nicht allzu langer zeit auf die Strasse gegangen und habt in den tiefsten Tönen den "Antisemitismus" beklagt!

Erzählt I H R mir nichts von Herdentrieb,Ihr nicht!
Euer gesamte "Krampf gegen Rechts"
ist doch schon zu einer einzigen Lachnummer mutiert - sieh Dir mal die Plattform von PI-News richtig an,und wohlgemerkt ist das ein
PROisraelisches Forum!

Keiner von Euch hat in den letzten Jahren kontinuierlich nachgedacht
und hat dementsprechend gehandelt!

Jeder Einzelne,der WIRKLICH(!!!)
"anders" war,wurde doch von Euch als "durchgeknallt" bezeichnet!

D E N Rassismus,den ich damals kurz nach dem Mauerfall DURCH EUCH
auszuhalten hatte,für den wart IHR
verantwortlich!

Wer wart Ihr denn in eurem kleinen
u.s.abhängigem Westdeutschland???

Zu was hat man Euch denn erzogen???

Ich hab das damals mitte 1990 in Ansbach/Bayern gesehn!
Diese ganze Oberflächliche Neidgeilerei;wehe,der Nachbar hatte ein teures Auto - sofort standen die alle zusammen und klatschten und tratschten,ob derjenige vielleicht Mafiosi wäre,so siehst aus!

Und was habt Ihr aufgrund Eurer "Erziehung" jetzt nur noch anzubieten???

F L U C H T ! ! !


Das ist alles,was da noch kommt!

Ist Euch nie aufgefallen,das wir viel offener waren,als Ihr?
Woran lag das wohl?

W I E seid Ihr mit dieser Offenheit umgegangen?
Gegrinst,wie die Geistesgestörten habt Ihr,weil IHE SELBER diese Offenheit untereinander garnicht kanntet!
Deshalb geht Euch nämlich alle vorm Osten der Arsch auf Grundeis!

In der Tat,wir wurden oft genug
verarscht.Doch das ist Vergangenheit,ob das einem nun passt,oder nicht!

Anonym hat gesagt…

Frank 16:14

Und was hat dein Gegeifer mit deinen Scheiß-Witzen zu tun? Gar nichts!!
Es wäre deine Chance gewesen, einfach mal die Fresse zu halten, und über diesen Schund, den du da verbreitet hast, nachzudenken!
das hat nichts mit Ost/West zu tun oder was weiß ich, sondern mit tiefster Menschenverachtung! Und zählt es nicht zu Offenheit, wenn Menschen sagen: Das ist Scheiße?!?! Insgesamt haben du und alle, die dich dabei auch noch unterstützt haben, ihren verdorbenen und arg begrenzten Geist hier offen zur Schau getragen und sich hoffentlich für alle vernünftig-kritischen Menschen unmöglich gemacht!
Es ist auch völlig unerheblich, welche Nation oder Glaubensrichtung in deinen Schundwitzen verunglimpft wurde: Scheiße bleibt Scheiße!!! Uneingeschränkt!!!

Joe hat gesagt…

Witze werden immer irgendwie über allesmögliche gemacht. Ist auch Teil der Vergangenheitsbewältigung. Siehe 911-Witze und Hitlerpersiflagen.
Ich nehme auch an das es Palestinenserwitze gibt.
Aber alle menschenverachtenden, rassistischen Witze haben keine Berechtigung weil sie unmenschlich sind.
Anstelle Witze zu reißen und uns gegenseitig die Köpfe einzuschlagen (was dieses System ja nur zu gerne möchte), sollten wir etwas tun.
Aufklärung und Kritik halte ich für unerlässlich.
Deshalb gebe ich täglich meine Beiträge dazu ab.
zB.
http://www.abgeordnetenwatch.de/prof_gert_weisskirchen-650-5621.html
Eintrag vom 15.01.2009
Der öffentliche Druck muss kontinuierlich erhöht werden bis dieses System platzt.
Wenn jeder seinen Beitrag leistet und der Widerstand wie ein Schneeball ins Rollen kommt werden wir es schaffen diesem Sytem ein Ende zu bereiten.

Anonym hat gesagt…

Nachtrag:
Stimme auch mit Rumpelstilz überein.
Schade daß er gezwungen wurde zu zensieren.

Wir prangern hier im Blog immer
wieder Menschenfeindlichkeit an
und manch einer vergisst einfach seine eigenen Äußerungen zu beobachten.

Aber wir lernen ja alle...

Bin sicher daß in Deutschland mehr brutale Witze über Österreicher als Israelis im
Umlauf sind. Sowohl für uns auch für die vorgenannten gelten
Menschenrechte unabhängig davon wie sie selbst diese gegenüber anderen anwenden...

Joe hat gesagt…

Also ich kenne keine Witze über Österreicher. Wüsste auch keinen Grund dafür

Anonym hat gesagt…

Danke für die Löschung der asozialen Geschmacklosigkeiten

Dieser Frank, aber auch Frankie zerren den Top-Blog ziemlich nach unten und sollten mal zur Besinnung kommen.

Ich empfehle den Buddhaspruch:
Wenn auch die anderen verletzend und heimtückisch sind
werden wir treuherzig und liebevoll sein.
Denn wir kennen das Gesetz und nutzen es zum Entkommen.

Reinhard hat gesagt…

So, so... jetzt denkt man über eine Schlechte Bank (Bad Bank) nach. Sind die bereits bestehenden Banken somit Gute Banken (Good Banks)? Glaubwürdiger wäre für mich gewesen, wenn man über genau das, nämlich eine Gute Bank als neue Institutionsform nachgedacht und die bestehenden Banken als Schlechte Banken bewertet hätte, die in die Mülltonne der Geschichte gehören.

Dann gibt es aber auch noch andere Unternehmer, die ihre Produktionsstätten in Billiglohnländer verlagern, wo sie dann niedrigere Löhne zahlen, also weniger Kaufkraft für den Absatz ihrer eigenen Produkte erzeugen, wobei doch eigentlich abzusehen sein müsste, dass sie damit ihr eigenes Grab schaufeln.

Nun, egoistische Interessen und Vernunft schließen sich nun einmal gegenseitig aus. Egoistisches Interesse findet zwar eine Unmenge von Argumenten fur den versuch zur eigenen Rechtfertigung, aber NIE die Lösung. Die ist der Vernunft vorbehalten!

Anonym hat gesagt…

Kinder, last die Witze doch stehen.
Ich sehe nichts schlimmeres dort stehen als nur Humor und dieser soll zensiert werden?

Genau mit Humor kann die Wahrheit gezeigt werden.

Wer hier Russe ist und ab und zu auf www.anekdot.ru ist oder die Russischen Witze kennt über Juden, Georgier, Amerikaner, Schwarze, Deutsche und Russen, wird auch über diese Witze vom Frankie lachen.

Dann müsste man alle Komiker verbannen oder wie?

Ich finde ehrlich gesagt nichts in diesen Witzen, es gib noch andere bessere/schlimmere.

Anonym hat gesagt…

Gut dass Rumpel sich nicht in den Blog scheissen lässt. Irgendein Nährwert war da nicht zu finden.

Anonym hat gesagt…

Ziemlich dummer Versuch, Frank von 18:27 Uhr. Mußt deine Rückendeckung jetzt schon selbst schreiben? Peinlich, peinlich...

Rumpelstilz hat gesagt…

An A L L E
--------------

Wenn sich Politik-Global mit Wahrheit für mehr Menschlichkeit einsetzt - dann sollte nicht einer mit deplaziert zynischen "Witzen" Politik-Global in ein EINseitiges Lager verschieben wollen. Das ist hier kein Privatblog für private Verletzlichkeiten.

Natürlich gibt es Witze über alle Nationalitäten - und einen Witz, wie den über "große Nasen - weil die Luft gratis ist" habe ich stehen lassen - aber Zynismus lasse ich nicht stehen. Es sei denn, der Verfasser dieses deplazierten Zynismus beabsichtigt PG gezielt zu schaden. So - und nicht anders habe ich die Aktion von Frank aufgefaßt. Dabei hat er sich für seine Entgleisung noch nicht einmal entschuldigt. Schade.

Das Thema lautet hier: BAD BANK und das unmoralische Ansinnen von Ackermann und die Unverhältnismäßigkeit von Merkel.

Anonym hat gesagt…

http://www.mittelbayerische.de/top_themen/artikel/tschechischer_kuenstler_narrt_/344072/tschechischer_kuenstler_narrt_.html

Der Witz passt zum Thema

Anonym hat gesagt…

Die Rückendeckung war nicht vom Frank, sondern kommt aus Hessen.

Wie im Kindergarten. Rumpel wenn es hier so Intellektuelle Leute tummeln oder geschaft haben deine Texte zu lesen, dann müssten denen diese Witze eigentlich nichts anhaben.

Aber ich kann dich auch Verstehen Rumpel, du möchtest auch nicht die Leute verlieren, wenn sie solche Drohungen Schreiben "Ich verlasse dich wenn du sowas Tolerierst"
Das kann man in der 1 oder 2 Klasse sagen. Aber klar die Deutschen sind etwas weicher, weil so erzogen.
Genau du Rumpel versuchst diese Weicheier etwas mehr an Selbstsicherheit zu trimmen.

Und merkt euch dieser Blog ist nicht für Kinder gedacht. Aber wenn ihr noch Kinder seit, dann geht bitte auf Spiegel oder Stern spielen.

Anonym hat gesagt…

Also ich sehe auch das Risiko daß hier Auftragsschreiber die Stimmung anheizen um dann elektronisch Datenprofile (Meinungsprofile)
von Nachrichtendiensten oder sonst was erstellen zu lassen. A bisserl so als wie das Polizeiauto mit der Überwachungskamera zunächst mal voll Rohr auffährt damit der vordere dann womöglich Gas gibt damit danach
ein Beweisvideo vom Rasen erstellt werden kann.

Aber sobald es mehr Mäuse als Katzen gibt vermindert sich das Risiko der
Mäuse gefressen zu werden. Sich selbst einen Maulkorb aufzuerlegen schadet also auch der gleichgesinnten Spezie.

Ich würde es schön finden wenn hier die Infos und Aufklärungen wie links u.s.w. wieder mehr in Vordergrund kommen.

Hier Demodaten für morgen:
http://www.friedenskooperative.de/nahostndx.htm

http://www.muslim-markt.de/Palaestina-Spezial/demos/demosbeiuns.htm

Anonym hat gesagt…

Bayern hält die Rechte an "mein Kampf"
und Sonstigen Zeitdokumenten,

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,601693,00.html

Da empfielt sich wirklich die
Zeitdokumente auf diesem Blog
abzuspeichern bevor die da auch noch Rechte geltend machen.

Anonym hat gesagt…

@RStilz16. Januar 2009 00:21

hähähä

Anonym hat gesagt…

@Joe16. Januar 2009 03:03
@Reinhard16. Januar 2009 04:16

Ja ja, diese "BRD"-Volksverblödung

Anonym hat gesagt…

@Overkill 16. Januar 2009 09:33

hähähä
Die "Wahrheit", die "Wahrheit" und nichts weiter als die "Wahrheit"

Anonym hat gesagt…

@16. Januar 2009 10:39

Ja, ja
es ist einfach nur ekelhaft !!!

Anonym hat gesagt…

US - ISR Gaza Deal und Rice weiss auch schon daß "our European colleagues"
den Deal unterzeichnen. Ich kann nicht anders als von mir hinzuzufügen "und die Kosten tragen".

http://english.aljazeera.net/news/americas/2009/01/2009116164457134763.html

Anonym hat gesagt…

@16. Januar 2009 13:34

Betrifft: vorsätzlich willkürliche "Verhaftung" von Herrn Görlitz seitens -sich als Polizisten ausgebende- Privatpersonen, bzw. dessen Entführung durch "BRD"-Terroristen !!!

Ja, das ist ganz typisch für diese dreckige "BRD"-Satansbrut !!!

Derates ist nur möglich, weil diese verblödete Bevölkerung sich laufend von diesem "BRD"-Regimes blenden lässt und immer noch nicht unterscheiden kann, zwischen lediglich blossen faktischen Wirken ohne jegliche Handlungsbefugnis und rechtswirksamen legitimierten Wirken !!!


Komsich ist nur, dass wenn sie von einem Strassenräuber auf der Strasse zur Geldherausgabe aufgefordert werden (Anm.: der im übrigen genau die gleiche Handlungsbefugnis hat, wie "BRD"-Verbrecher seit 18.07.1990 !!!), sie dann jedoch plötzlich sehr wohl zwischen lediglich blossen faktischen Wirken ohne jegliche Handlungsbefugnis und rechtswirksamen legitimierten Wirken unterscheiden können !!!

Es ist also doch die Folge von erheblicher Massenverblödung oder einfach nur Gleichgültigkeit, die in dem Moment nicht mehr besteht, wenn es die Leute selbst betrifft ???


Alles was sich das "BRD"-Regime zum Zeitpunkt der Gegenwart herausnimmt, ist i.d.R. immer die Folge des Fehlverhaltens seitens der Bevölkerung in der Vergangenkeit, so dass das Unterlassen des jeweiligen Gegensteuerns seitens der Bevölkerung, i.d.R. immer ursächlich für die gegenwärtigen Mißstände ist, wobei das "BRD"-Regime auch immer vorsichtig testet, wie weit es mit der Bevölkerung gehen kann und diese Grenze schleichend und ganz gezielt immer mehr ausbaut, was Jeden (der auch nur noch ein ganz kleines bisschen Nachdenken kann), zeigt, das es sich bei der "BRD"-Satansbrut definitiv nicht um Vertreter des Volkes handelt !!! !!! !!!



Anderes Beispiel (der gegenwärtige Höhepunkt, der bei weiterer Untätigkeit bald übertroffen werden wird):

Die Untätigkeit seitens der Bevölkerung gegenüber der Einführung der Todesstrafe in einer "BRD" (durch Merkel, Zustimmung zum Eu-Diktat namnes Lissabon-"Vertrag", sogar mit Abstimmungzwang seitens Merkel aus 04/2008), ist die Voraussetzung für kommende Massentötungen seitens des "BRD"-Regimes !!!
Die v.g. Untätigkeit seitens der Bevölkerung, wird vom "BRD"-Regime regelmässig auch als ausdrückliches Einverständnis seitens der Bevölkerung gewertet !!!

Da also bisher keinerlei Gegenwehr von der Bevölkerung kam, weiss das "BRD"-Regime, dass die Bevölkerung ausdrücklich sogar auch mit ihrer eigenen Tötung einverstanden ist !!!


Das v.g. allgemeine Einverständnis seitens der Bevölkerung wurde auch gleich in die Tat umgesetzt:

Der erste Mord im Jahre 2009 durch sich als "BRD"-Polizisten ausgebene Privatpersonen, wurde auch gleich in der Sylvesternacht -wie immer seit 18.07.1990: ausserhalb des Geltungsbereichs einer "BRD" (!!!)- in Brandenburg nähe Berlin durch Schußsalven auf einen unbewaffnenten Bürger begannen !!!
Das Opfer wurde heute in Berlin beerdigt, der Mörder -obwohl bekannt- läuft weiterhin frei herum !!!

Wie immer kann auch in diesem Mordsache davon ausgegagnen werden, dass auch dieser Mord seitens sich als "BRD"-Staatsanwaltschaften ausgegebenen Privatpersonen vorsätzlichst strafvereitelt wird, so dass die Tötungslust nicht durch Formalitäten gebremst wird !!!
Aus diesem Grund wurde im Jahr 1997 auch bereits schon die Führung der Statistik über s.g. versehentliche Schussabgabe ausdrücklich verboten, damit die Bevölkerung eben die sich immer deutlicher abzeichnende Fratze des "BRD"-Regimes nicht erkennt !!!



Wollt Ihr Euch wirlich weiter von Terroristen tyranisieren und morden lassen, die sich zynischerweise noch als Eure Volksvertreter ausgeben (weil sie genau wissen, dass man Euch zum Besten halten kann !!!), obwohl sie seit 18.07.1990 keinerlei Handlungsbefugnis haben ???

Diese "BRD"Satansbrut ist seit v.g. Datum nicht einmal mehr befugt, als "BRD"-Amtsperson auf ein Klo scheissen zu gehen !!!

Wieviel von Euch müssen noch verschwinden und gemordert werden, bis ihr endlich aufwacht und begreift was hier los ist ???

Overkill hat gesagt…

Ich finde, Rumpelstilz hat in sich stringent und glaubhaft sowie rechtzeitig nach „In-Kenntnis-Nahme” von seinem „Hausrecht” Gebrauch gemacht und eine nun wirklich nicht in einen Kommentar zu einem seriösen Politik-Global-Blog gehörende Überzeichnung aus SEINEM Verantwortungsbereich entfernt.

Über Geschmack läßt sich NICHT streiten! Wir haben, wenn wir Politik-Global wollen, damit zu leben, wie es angelegt wird.


@ José von 14 Uhr 44
Menschenverachtung sollte m.E.n. durchaus auch von Dir angesprochen und zurückgewiesen werden, ich schließe mich diesbezüglich übrigens Dir, auch wenn das Frank aus Berlin nicht gern hören wird!, voll inhaltlich an. Wir sollten nicht den Stil der Gegenseite übernehmen, den wir dort kritisieren. Rumpelstilz hat das Seine dazu klargestellt und gehandelt. Sei bitte auch Du nun wieder „lieb”, ja?

(Übrigens dürfte auch ein gewisser Zentralrat mit einem gewissen Juristen namens „Pinkel” hier „mitstenographieren”.)

Auch Deine Feststellung unten unterschreibe ich voll inhaltlich:

„NICHT ALLE ZIONISTEN SIND JUDEN.
VIELE ZIONISTEN SIND JUDEN,
ABER NICHT ALLE JUDEN SIND ZIONISTEN.”

Übrigens:
Die „auf braun” machen, sind meistens geistig-seelisch GESTÖRTE, die anderswo nicht die Aufmerksamkeit kriegen, die sie sich erheischen. Daher die rechte Hand hoch vor Fernsehkameras und sonstwo, um sich „in Szene” zu setzen.
Widerlich auch, daß gewisse „ewig sich verfolgt Fühlende” (oder das zumindestens Behauptende und DAS wie eine Monstranz demonstrativ vor sich Hertragende) solche armen Typen auch noch für ihre höchst eigenen Zwecke „instrumentalisieren”, um ihr wie auch immer geartetes „Business” daraus zu belegen versuchen (ich meine nicht nur die etablierte TV-Business-Industrie).

Deine Vorwürfe an Rumpelstilz und andere, auch mich?, mit Deinem pauschalen „ihr” ist aber leider auch deutlich überzeichnet; ich hoffe mal, das siehste inzwischen ein? Wenn nicht, dann präzisiere bitte, damit wir das ausdiskutieren können, ansonsten ist es, von meiner Seite aus gesehen, nach dieser meiner Ansprache des mich Bekümmernden, hiermit „erledigt”.


Zu den von Dir angesprochenen Lagern sollte man wissen, daß die Unmenschlichkeit leider!!! zu einem großen Teil auch von den dortigen „Kapos”, nämlich anderen sich unmenschlich verhalten habenden Mitgefangenen, oft genug brutale „Normal”-Kriminelle und sehr viele „Kommunisten”, kam. Was aber von der verantwortlichen Lagerführung unverzeihlicherweise nicht nur geduldet, sondern ausdrücklich so beabsichtigt war - muß man der Ehrlichkeit halber dazusagen!

Daß es, vor allem gegen Ende des Zweiten Weltkrieges, aufgrund völlig zusammengebrochener Versorgungslage (Flächenbombardements auf die Infrastruktur durch alliierten Bombenholocaust, damals schon!) tatsächlich zu unbeschreibbarem Leid gekommen war, zusätzlich zu den furchtbare Opferzahlen gefordert habenden Fleckfieber-Epidemien in einzelnen völlig überfüllten KLs, sollten auch konservativ denkende, nationalbewußte Deutsche, als der ich mich selber bezeichne und fühle, für wahr auch innerlich annehmen. Das jedenfalls wird von KEINEM ernsthaft dazu Forschenden bestritten - von keinem!!!


Daß bestimmte Äußerungen hier, wenn sie stehengelassen werden, auch „von äußerst interessierter Seite her” als Provokation und daraus dann als willkommene Gelegenheit, diesen Blog hier zu „pädophilisieren” (als bitterpösen „NAZI-Blog” einzustufen!) aufgenommen werden könnten, ist auch Rumpelstilz und anderen mitdenkenden - „in der Lage lebenden!” - Lesern hier völlig klar!
(Steilvorlage für die Büttel des multiplen Behinderten in Amt und Pfründen, die Ex-Kanzlerkandidat-Ersatzfigur für Henoch Cohn)

„Negative Energien” sollten, wie Du sehr richtig erkannt und auch für uns deutlich benannt hast, nicht zu sehr ins Auge gefaßt werden, denn sie springen leicht über - auch auf einen selber.
In Form von Hass, Verachtung, Eindimensionalität - die bekanntlich BLIND für das wirklich Wesentliche machen können!!!
(Das ist der aus der jüdischen Legendrierung bekannte „GOLEM”, der aufgrund Beschwörung unvermittelt ein EIGENLEBEN entwickeln könnte!)

José, ich habe „Farbe bekannt”, hiermit (hoffe es doch!), eh, biste etwa auch ECHTER Christ?

Anonym hat gesagt…

@Joe16. Januar 2009 16:34
---
Der öffentliche Druck muss kontinuierlich erhöht werden bis dieses System platzt.
Wenn jeder seinen Beitrag leistet und der Widerstand wie ein Schneeball ins Rollen kommt werden wir es schaffen diesem Sytem ein Ende zu bereiten.
---

Wenn sich Deine Aussage auf die "BRD"-Satansbrut bezieht, hast Du das völlig richtig erkannt !!!
Jeder Bürger kann im kleinen seinen Beitrag dazu leistet, indem es jeglichen Vertreter einer "BRD" dessen seit 18.07.1990 fehlende Handlungsbefugnis vorhält und nachdrücklich um Erklärung bittet, Musteranfragen stellt, auf die Stasse geht um wegen Rücktritt dieser "BRD"-Satansbrut demonstriert und und und !!!
Jeder Atemzug der Bürger muss Widerstand sein, solange bis diese "BRD"-Regime faktisch zusammenbricht, deren rechtlicher Zusammenbruch ja bereis zum v.g. Datum vollzogen wurde !!!
Jegliche weitere Untätigkeit seitens der Bevölkerung heisst Zustimmung und Mittäterschaft !!! !!! !!!

Anonym hat gesagt…

"Das Opfer wurde heute in Berlin beerdigt, der Mörder -obwohl bekannt- läuft weiterhin frei herum !!!"

Blödsinn! Der wurde längst verhaftet!

anonym von 19:38 Uhr "aus Hessen":

Aha, Menschenverachtung ist nur was für harte Kerle. Und wer dem Juden nicht die Kehle aufschlitzen und ihn zu Seife verarbeiten will (so ähnlich hatte der Idioten-Frank das ja gesagt), der ist einfach noch nicht erwachsen genug? Mann, bist du pervers im Hirn! Wenn du solchen Abfall für den guten Ton dieser Seite hälst, dann bin entweder ich oder du hier falsch!
Soll doch Rumpel entscheiden, welches Publikum ihm lieber ist! wenn es wirklich dieser Haufen blutrünstiger brauner Scheiße, die mal Lagerkommandant spielen will, sein soll, ja gut, dann bin ich hier weg! Und ich glaube nicht, das ich mit dieser Meinung alleine stehe!
Ich hoffe,

Anonym hat gesagt…

@anonym 20:54

"Und wer dem Juden nicht die Kehle aufschlitzen und ihn zu Seife verarbeiten will" das hast du gemeint.

Wer ist jetzt hier pervers?

Wenn du das Problem weiter spielen willst können wir uns wo anders Trefen in einem Chat und uns die Sau rauszulassen.

Ein ähnliches Spiel gabs schon mit Deutschlehrer, merkst du nicht?

Jeder hat seine Meinung und sag sie auch. Aber es gibt welche die gleich auf Kind spielen. Wenn ihr euch hier wie Erwachsene verhalten wollt dann last es wirklich. Der Frankie wollte ein paar Witze erzählen, soll er auch.

Im Fernsehen kommen manchmal Witze die auch nicht jeder hören will und wo ist das Problem? Das wird aber als Witz akzeptiert.

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 20 Uhr 18
Deine Argumentation kann ich „voll inhaltlich nachvollziehen” - habe aber dennoch, nach reiflicher und längerer!!! Überlegung, mich dazu entschieden, persönlich einen anderen Weg zu dieser, allen uns hier bestens bekannten, furchtbaren „Ist-Lage” zu beschreiten (nicht etwa nur „zu begehen”).

Warum bloß?!
Weil ich über das vordergründige Faktenwissen mir noch tiefergründigere Hintergrundkenntnis aus EBEN NICHT nur rein materiellem Denken und Tun erarbeiten konnte/durfte und eine bessere Effektivität/Effizienz dieser END-Lösung - immer noch darüber zutiefst erschauernd staunend! - „erblicke”.

Halte es bitte für möglich, daß dies in gewisser Weise auch arg bedrückend sein kann, wenn man dies Anderen, Dir?, nicht - auch nicht mit noch so wohlgefeilten Worten! - „verklickern” kann. „Auf's Verrecken nicht”, egal, was ich mir dabei auch „abbreche” bei!


Daß Du den Opfern (auch mir selbstverfreilich) eine Mitschuld zuzuschieben versuchst, weil sie bei dieser Quasi-Vergewaltigung auch noch Still-Halten bzw. „sich kommod einrichten” dabei, ist zwar verstehbar, nachvollziehbar, aber in tieferer Konsequenz FALSCH!
Why?
Den Unwissenden, etwa geschätzte 90 Prozent, kannste nix vorwerfen, den Wissenden, also uns hier, auch mir! (ich weiß noch einiges Schrecklicheres mehr, daß das nackte Grauen peitschen würde, gehört nicht vertieft hierher!) auch nichts, weil wir uns (bewußt oder un-bewußt!) dazu entschieden haben, unserem eigenen Potential entsprechend „anders” zu REagieren, als Du für sinnvoll momentan hältst.
Jeder ist SOUVERÄN und für sein eigenes Verhalten (Tun oder Nichtstun!) in jeder Situation voll verantwortlich - vor sich selber, seinem eigenen GEWISSEN nämlich. Das ihn widrigenfalls absolut! unstopbar vor der eigenen Moralinstanz in sich selber (Seele!) „verklagen” wird. Sowas ließe sich zwar wegdämpfen, mit Alk, sonstigen Drogen, auch Arbeits-Sucht und anderen ...
Aber eben nicht „aus dem eigenen Universum in sich selber” total rauslöschen, auch nicht mit Psycho-Tricks oder -„Mätzchen”. Alle Versuche dazu - sind letztlich kläglich gescheitert, wenn man das genau beobachtend „mitplottet”.

Wie klar bemerkt: Deine Ist-Feststellungen sind absolut korrekt und unverbesserbar, leider für uns alle; wie es vordergründig auch SCHEINT.

Ein klitzekleiner Lösungstipp aus diesem „Schlamassel”, um diesen treffenden jüdischen Ausdruck hier einzuführen, herausführen könnend aufzuzeigen, mag das vom völlig durch-eh-seuchten „Hollywood” trotzdem richtig erkannten HAPPY END in deren allen Spiel- und sonstigen Unterhaltungs-(Verblödungs-)Filmen gelten.

Am Ende, am wirklichen Ende des Jammertals!, wird tatsächlich das Happy End für einen jeden von uns bereitet sein. Übrigens - von mir eigentlich mit Worten nicht darstellbar - von jedem selber eigenverantwortet, in der dann erfolgenden Gesamt-Rückschau (sogen. „Lebensfilm”!).

Der WIRKLICHE Ablauf des Lebens - läuft nämlich anders, eigengestaltet übrigens, auch in scheinbar auswegloser ZWANGS-Lage!!!, als uns „unsere Schulweisheit träumen läßt” (wie Geheimrat Wolfgang von Goethe es uns, ein wenig dichterisch verklausuliert, überliefert hat).

Mensch, habe Mut, Dich über Deinen eigenen bisherigen Horizont hinaus an Deinem eigenen Haarschopf aus dem Dich umgebenden „Sumpf” herauszuziehen - um mehrere tiefgründende Weisheiten, konzentriert in einen Satz verpackt und Baron Münchhausen hiermit in den Mund gelegt, „rüberwachsen” zu lassen.
Host mi?

Anonym hat gesagt…

anonym (oder Frank? hessen ist dir wahrscheinlich spontan eingefallen, weil man da momentan viel von spricht...) 21:18:

Nein, das von dir zitierte kam in einem dieser "Witze" vor! Abgesehen davon waren das keine Witze!!! Genau so eine Gülle kam darin vor!!!
Aber anscheinend hast du diesen Mist gar nicht gelesen! Und falls das so ist, dann halt doch einfach die Klappe!
Mann, was soll ich mich mit dir noch weiter rumplagen, da kommt doch eh nur hohles Zeugs!

Muste sein! Frank,Berlin hat gesagt…

Es ist schon erstaunlich,was Einige
hier mit Witzen veranstalten und
welche Assoziationen diese in Euch hervorrufen....

Mr.Vansittart,Mr.Horkheimer:ich darf Ihnen bestätigen dass Ihre "Arbeit" am "deutschem" Volk
vollauf gelungen ist!

Diejenigen,die mich hier nun als Un person sehn,D I E können Sie alle haben!
Ich hoffe,Mr.Horkheimer & Co,Sie werden zufrieden an diesen "deutschen" sein...

Mann,Mann,Mann!
Ihr könnt einfach nicht zwischen
"Witz" und Realität unterscheiden!

Es kommt Euch nur darauf an,ganz genau DAS zu machen,was IHR mir vorwerft = nämlich Euch darzustellen!
Euer eigenes leben scheint so arm zu sein,daß Ihr egal woher auch immer,auf nur jede Art und Weise
Euch Selbsbestätigung zufächeln müßt,weil Ihr sie von woanders nicht bekommt!

Was ich alles gesagt haben soll,Mann das ist ja schon ein gefundenes Fest für jeden im ersten Semester angehenden Psychotherapeuten!

Von mir aus,bitte!

Stellt Euch jetzt vor den Spiegel und bestätigt Euch,was für wunderbare "Menschen" Ihr seid !

Anonym hat gesagt…

"Dabei hat er sich für seine Entgleisung noch nicht einmal entschuldigt. Schade."

Stammt von Rumpel! Mal drüber nachgedacht?

Muste sein! Frank,Berlin hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

@16. Januar 2009 20:54

---
Blödsinn! Der wurde längst verhaftet!
---

Laut "BRD"-Medien (Stand 20Uhr) ist er auf freien Fuss !!!

Anonym hat gesagt…

Meinen wir den selben Fall?

www.bild.de/BILD/news/vermischtes/2009/01/14/jaguar-fahrer-von-polizist-erschossen/es-war-wie-eine-hinrichtung.html

Ich meine den. Gut, ok, da steht am Ende "auf freiem Fuß", aber ein Haftbefehl ist ergangen und sonderlich freundlich berichtet die Springerpresse (extrem systemtreu!) auch nicht über ihn.
Das jemand bei fehlender Fluchtgefahr auf freiem Fuß bleibt, ist nun mal üblich! Ob man persönlich das richtig findet, ist ne andere Frage...
Aber es gibt einen Haftbefehl und er kommt vor Gericht!

Anonym hat gesagt…

Der Jude schuf den Golem zur Knechtung bzw. Vernichtung der Gojim, bar jeder Gewissensbisse.

"Chuzpe" allgegenwertig! Betroffenheits Geseiher immer wieder. Dem Wahr wissendem .....
die Augen nicht vor Schreck erstarren. Ein Judenwitz hin oder her.

Gruß an Overkill, schreibst echt lesenswert,und an Frank, bin auch aus Berlin.

Nordmann

Anonym hat gesagt…

Du kannst das noch hundert mal posten, Frank, es bleibt genauso dumm wie es schon vorher war!

Anonym hat gesagt…

Anonym hat gesagt...
"Dabei hat er sich für seine Entgleisung noch nicht einmal entschuldigt. Schade."

Stammt von Rumpel! Mal drüber nachgedacht?

16. Januar 2009 23:36


DARAUF WARTEN WIR IMMER NOCH

Anonym hat gesagt…

Frankie, nur so nebenbei, es verstehen nicht alle was du meinst wenn du von Vansittart und Horkheimer schreibst, ich z.b. nicht. Nicht alle Blogleser sind aus Deutschland und kennen dessen Innereien.

Und für diese sind deine Beiträge zum Teil schwer bis sehr schwer verständlich, zum Teil auch komplett daneben. Deutschland ist nicht das Epizentrum des Universums, und dieser Blog heisst politik-global (nicht frankie-in-berlin) und Rumpelstilz schreibt über wichtige Themen, er macht das sogar SEHR GUT und deine Kommentare nerven mich einfach, bringen jede Diskussion vom Thema ab. Ganz zu schweigen von der Wortwahl... igitt. Guck selber mal in den Spiegel. Damit mein ich die Zeitschrift, die passt besser zu Dir.

Anonym hat gesagt…

@Overkill 16. Januar 2009 21:39

Du schafft es (insbesondere auch mit der Bekleidung Deiner verschiedenen Rollen) einen doch immer wieder in Erstaunen zu versetzten. Einerseits ist Dein Kommentar doch teils aufschlussreich, anderseits könnte man ihn auch so auslegen, als wenn er u.a. zum weiteren Stillhalten bewegen solle.

Auch muss man die Sichtweise der Dinge differenzieren:
Wir haben hier ganz konkrete gegenwärtige Probleme, die gelöst werden müssen, deren weitere Nichtlösung sie nur vergrössern und deren Lösung damit weiter erschweren.

Anderseits ist es sicher richtig, dass wir hier auch ein völlig anderes Darsein führen (können) und der Sinn des Lebens auch ein völlig anderer ist, als ihn die meissten Menschen wahrnhemen. Auch mag es sicher andere Lösungen für Probleme gegen, auch soll es so sein, dass am Ende ein Happy-End steht.

Das ist aber alles eine Sache der Betrachtungsweise und der ihr zu Grunde liegenden Zeitpanne.

Würdest Du einer akut dem Terror ausgesetzten Gesellschaft -statt zu kämpfen- aber raten, alles passiv hinzunehmen, erscheint es sehr unwahrscheinlich, dass diese Gesellschaft noch lange überleben wird (siehe u.v.a. gegenwärtig gerade Palästina).


Würde die Menschheit hingegen sich nicht laufend manipulieren lassen und auch ihr Bewusstsein weitereinwicklen, würde es gewisse Probleme gar nicht mehr geben. Diese Entwicklung setzt aber die entsprechenden Rahmenbedingungen voraus, die in den allermeisten Fällen (z.Z.) nicht vorliegen.

Anonym hat gesagt…

@ 00:25 und overkill

kann dem nur beipflichten.
vor allem dem bewusstsein und deren erweiterung.
dazu gehört auch über den schatten springen und neue wege einschlagen. vorwärts zu gehen in unbekanntes.

ich glaub noch an menschen die solche schritte machen.

Anonym hat gesagt…

und dessen erweiterung.... sorry, iaahhhhhh ist schon spät.

aber jeder schritt zählt.

Rumpelstilz hat gesagt…

Ich habe Frank schon wieder gelöscht.

Bestimmte Dinge sind einfach kein Witz mehr - und dies nicht einsehen zu können, läßt mich nur Bedauern für das mangelnde ethische "Empfinden" desjenigen empfinden.

Ich selbst stelle mich KEINESFALLS schützend vor die Juden - deren Verhalten, Deutschland in Kriege zu verwickeln - oder Völkermord in Palästina zu begehen stellt sie nur auf die unterste Stufe dessen, was sich auf zwei Beinen befinden kann.

Aber ebenso wenig, wie man Witze über ermordete Kinder durch Sexualstraftäter macht - so wenig macht man Witze über ... xyz

Es geht hier um menschliches und mitmenschliches Empfinden.

Sich FÜR eine bessere Welt einzusetzen, bedingt eben auch ein anderes Verhalten. Und Frank hat sich für seine Entgleisung immer noch nicht entschuldig - ja er zeigt sich sogar uneinsichtig.

Anonym hat gesagt…

Absolut, dieser Blogg hat an qualität in ungemeinem Maße eingebüßt und dies finde ich extrem schade....

hier wird von allen seiten unter verschiedensten nutzernamen eine hetztkampagne betrieben, und auch ich werde den verdacht nicht los, dass dies gezielte vorbereitungen auf die zensur von Politik Global sind, was allerdings auch etwas positives hat, denn dies suggeriert, dass eine menge wahrheit in den beiträgen rumpels stecken und eben dies gewissen kreisen missfällt.

Ich danke denen, die dazu stellung bezogen haben.

Ich warne dich noch einmal ausdrücklich rumpel, PASS AUF!!!

das BKA steht schneller vor der Tür als du denkst, und selbst wenn du meinst du seist im recht, und es auch bist, vergiss niemals, in der BRD existiert kein recht mehr!!!

Es ist sogar der fall, das zionisten zwar selbst meist jüdisch sind, ABER gleichzeitig auch antisemiten, so paradox das auch klingen mag.

In diesem zusammenhang empfehle ich jedem Wolfgang eggert und seine ausführungen unter anderem zu diesem thema.

ich selbst habe jahrelang rechersche betrieben und bin bis auf wenige ausnahmen zu exakt den selben schlüssen gekommen wie er.

Er räumt mit geschichtlichen ungereimtheiten auf, und entlarft viele dieser als vorsetzliche geschichtsfälschung.

ein gutes beispiel stellt dieses interview dar, kurz und bündig bringt er die sache auf den punkt.

http://www.nuoviso.tv/index.php?option=com_content&view=article&id=324:wolfgang-eggert&catid=38:interviews&Itemid=58

(will hier aber keine propaganda machen, jeder soll selber nur seinem eigenen verstand und gewissen untergeordnet recherschieren...)aber vorsicht: es könnte euer ach so positives bild vom herrn ahmadinedschad zerstören und seine wirkliche rolle in dem ganzen geflecht beleuchten.

Ich bitte dich
daher erneut lieber rumpel, ersetze in zukunft den Begriff Juden durch zionisten, sofern es zutreffend ist.

Mein jüdischer freund verurteilt die israelische offensive zutiefst und erkennt sie als das was sie in wirklichkeit ist.

und glaub mir er steht nicht alleine da. daher ist es sehr bedauerlich und unangemessen ihn und sein gesammtes volk über einen kamm zu scheren.

das verletzt ihn tief und ich kann es vollkommen nachvollziehen, ich hoffe du kannst das auch.

in angesichts der vielen positiven reaktionen auf mein begehren:

HOCHACHTUNGSVOLL,
José




ps: ICH VERSTECKE MICH HINTER MEINEM OPA???---> er dient nur als UNWIDERLEGBARER BEWEIS, DASS ES DIESE INTERNIERUNGSLAER GEGEBEN HAT, UND DORT UNMENSCHLICHE VERBRECHEN BEGANGEN WURDEN, was manch einer hier immer noch nicht wahr haben will!!!ICH KANN DIR GERNE DIE NOCH VORHANDENEN RÖNTGENAUFNAHMEN ZEIGEN VON SEINEN UNZÄHLIGEN KNOCHENBRÜCHEN, aber das würde warscheinlich nur zu der behauptung führen, er habe es sich selber zugefügt. Mein opa war einer der wenigen wahren patriotisten im damaligen reich, die wussten, dass hitler vom ausland finanziert wurde, und nur mittel zum zweck war, und deshalb eine zusammenarbeit verweigerten. Es treibt mir tränen in die augen wie man nur so blind sein kann….

ICH HABE MEINE HAUSAUFGABEN GEMACHT!!!, hättet ihr sie gemacht, würden in den Witzen nicht von Juden, sondern von zionisten die rede sein, was sie allerdings nicht weniger menschenundwürdig machen würden.
da dies allerdings nicht der fall ist, ist wohl anzunehmen, dass eben DU deine hausaufgaben nicht gemacht hast.

ich weis das in den bloggs oft zwichen juden und zionisten differenziert wurde, doch wo ist der lernerfolg??? er ist nicht vorhanden... es wird jedes mal aufs neue gegen die JUDEN als gesammtheit gehetzt, das kann ich nicht tollerieren:

Und die Höhe: JETZT WIRD MIR GAR UNTERSTELLT ICH SEI JUDE, ihr kennt mich überhauptnicht, ich habe von einem engen freund geredet, der sich dafür zu schade ist sich auf ein so niedriges niveau wie es von den 'witzen' verkörpert wurde herabzubegeben.

Ich allerdings bin da anderer Meinung und bringe dies eben hierdurch zum ausdruck, und wies ausschaut, sieht dies die große mehrheit der leser hier genauso!

‚Weißt Du überhaupt was andere Menschen anderer Nationen über uns sagen??
Weißt Du überhaupt,wie lustig die sich über uns machen?’
Ehm ja sicher fränkie, verwerfliche gedanken und aussagen der einen legitimieren dasselbe der anderen… eine so kindlichen gedankengang hab ich selten nicht mehr gehört…

Du verurteilst die eine sache und berufst dich zugleich darauf ,- führst sie als grund an, eben ein und dasselbe zurück zu projizieren, d.h. du bestätigst dadurch nur eben diese und gibst ihnen den grund sich über uns/dich lustig zu machen… danke frankie^^

Deine mangel an der fähigkeit zu lernen zeigt sich überdies auch daran, dass du sagst ich solle den zenbtralrat der juden anschreiben und die angriffe israels verurteilen. Daran lässt sich super erkennen, dass du nur in der lage bist nachzulabern, aber die materie in keinster weise verstanden hast, denn sonst wüsstest du, dass sich der zentralrat ins fäustchen lachen würde… ich würde ihnen einige angenehme augenblicke bescheren, in denen sie sich über die machtlosigkeit meinerseits lustig machen würden…. Und ich glaube das willst selbst du nicht…

Und was die Juden betrifft,mal so gesehn - WO und WANN in den letzten Jahren war es Möglich,die "Auserwählten Damen und Herren" mal zu kritisieren??? WO?
-> da geb ich dir ja völlig recht fränkie, aber du willst mir doch nicht ernsthaft verklickern das menschenverachtende witze etwas mit sachlicher und auf indizien sowie klaren beweisen ruhenden kritik zu tun hat… man man man

Also erstmal überlegen lieber fränkie…. Erst das bisschen gripps einschalten das die zion gelassen hat, um mal festzustellen was DU denn eigentlich willst, denn darüber scheinst du dir noch völlig im unklaren zu sein.

…ist schone erstaunlich wie viele persönliche angriffe du benötigst um dich zu ‚verteidigen’, was in hinblick auf deine bildung und deinen intellektuellen stand bände spricht.

Abschließend möchte ich dir danken Rumpel, dass du einige klärende Worte gesprochen hast, du hast meine meinung über dich nur bestätigt…antworten könnt ihr euch sparen, dass thema ist hiermit für mich abgehakt, und in gewisser weise muss ich eingestehen dass wir vielleicht etwas überreagiert haben… nun lasst uns zu den wirklich wichtigen sachen zurückkehren, und nicht mit gegenseitigem hass die dunkeln pläne nähren.

Anonym hat gesagt…

@ hubi sepp hmmm,

wenn du damit meinst, dass ich einer dieser verbrechensvereine angehöre und dadurch mit meinen 'kirchensteuern' kriege, schmerz und leid fördere(die kirche ist auch heute noch die mit abstand reichste instanz dieser welt--> wenn man grundbesitz und Bauten dazurechnet)

,... dann eindeutig NEIN.

wenn du damit aber eben dies ausklammerst, dann ja, dann bin ich ECHTER christ.

ich habe meinen weg zu-, und meinen frieden mit gott gefunden.

aber jeder sollte aus freien stücken zu gott finden, völlig abgesondert von jeglichen instanzen wie kirchen,sekten, ect.
eben diese behindern und verschlechtern de prozess nur.

finde aber religion ist etwas sehr persönliches und hat hier nichts verloren, solange es nicht in verbindung zu den themen steht.

josé

ps: an alle, wär schön wenn ihr euren namen, oder wer sich das nicht 'traut'/will, wenigstens einen künstlernamen benutzt.

macht die sache einfacher... bin es leid immer nach zeit und datum zu suchen. WIR SIND DOC KEINE NUMMERN, KEINE ZAHLEN... zumindest noch nicht ;__), if you know what im alluding on...

macht die sache unnötig kompliziert find ich...

José

Anonym hat gesagt…

UPS :__D ==> war @ overkill

is schon spät... sorry

(kannst das hier wieder löschen rumpe)

Anonym hat gesagt…

@ jose

ich werd einen namen benutzen, wenn dieser blog die onlinezeitung ist mit forum. aber ich werd mich sicher nicht bei google registrieren lassen.

gute nacht.

Overkill hat gesagt…

@ Frank, oller Kumpel aus Bärlin
Du setzt bei vielen Lesern hier voraus, was Dir - und übrigens auch mir! - völlig klar wie dicke Tinte ist. Aber dennoch ist es leider letztkonsequenzlich falsch, weil nämlich Rumpelstilz eine andere Zielgruppe anpeilt, als Du oder ich es tun, was Du bitte im Auge behalten magst, um vermeidbarem Krach bzw. Disharmonien keinen „offenen” Deckungs-Raum anzubieten. Einige warten doch nur darauf, entsprechend reinzusäbeln, weißte doch aus Deiner selbstberichteten „Prenz'l”-Erfahrung von schlichter als Du selber strukturierter vorwiegend „linker” Provenienz - woll?

Nicht jeder kapiert das, was Du wirklich gemeint hast; das wirkt auf manche „unerträglich” und schmeißt durch die absehbaren! Re-Aktionen darauf, unserem Rumpelstilz nur unnötige „Knüppel” zwischen dessen Beine.
Sollte ich mal „danebenhauen”, aus egal welchem Grund, habe ich mir vorgenommen, mich beim sich fälschlich betroffen Fühlenden zu versuchen, aufrichtig zu entschuldigen. Der Gegenüber spürt schon sehr genau, ob es ehrlich gemeint ist, ich weiß es.

Deine Hinweise auf Lord Vansittard und die „re-educational”/umerziehende „Frankfurter Schule” unter Horkheimer und Adorno und der sonstigen „Mischpoke” bedürfen wirklich der näheren Erklärung für Neulinge, noch-nicht-Hintergrundwissende, und das möglichst so, daß diese Mitmenschen neugierig bzw. „angefixt” werden von den ungeheuren Hintergründen, die zu wissen für ein tiefergehendes Verständnis absolut NOTwendig sind.

(Hoffentlich war ich jetzt nicht ZU belehrend. Ich weiß mir aber diesbezüglich inhaltlich nicht anders zu helfen, ist es trotzdem „okay” für Dich?)

Du brauchst ja nicht bei jedem hier beliebt sein müssen; ein Übel, dem ich selber lange Jahre wahnhaft anhing, um „Everybodys Darling” zu sein, und dabei von Anderen in meiner Hilflosigkeit dazu „vorgeführt” zu werden, ohne es selber zu merken! Bin hier selber auch nicht von jedem Leser bejubelt, womit ich leben kann - sogar vom guten Rumpel bin ich schon mal angeschubst worden.
Laß sie bitte alle in deren derzeitigen Fasson (Alter Fritz) „leben”, sei so großherzig. Der „Wind of Change” - kann nur jeweils aus einem selber effektiv kommen. Von anderen nimmt man kaum was an, man begehrt eher dagegen auf, aus innerem Trotz (War jedenfalls bei und in mir so!)

[Irgendwie fühle ich mich geehrt, wenn mir hier bauchpinselnderweise unterstellt wird, ich wäre eine multiple Person, die mal Dich, mal Rumpelstilz selber und was weiß ich noch wer in deren jeweiliger Facette repräsentiert.]

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 00 Uhr 25
Wollte mich zwar gerade auf's Ohr legen, zum „Matrazen-Horchdienst”, aber ergänzend zu dem, was ich zu Fränkis Text gerade oben in eckigen Klammern zum Schluß dort bezüglich „selbdritt” ausgeführt habe, muß ich Dir „auf vielfachen Wunsch” (kleiner Scherz! Andere haben mir nämlich dasselbe wie Du schon fälschlich unterstellt, deswegen also!) hiermit versichern, daß ich nicht EINDIMENSIONAL oder gar kirchlich „gestromt” (im Sinne von „auf Linie getrimmt”) bin und irgendwen, auch Dich sicher NICHT, zu irgendeinem „Stillhalten” bewegen wollte oder gar sowas einem wirklich FREIEN! „vorgebe”. Das sage ich als Christ, aber auch als einst freiwilliger und notfalls sein eigenes Leben einzusetzen bereiter Heeres-Zeit-Soldat und Militär-Ausbilder aus innerer Überzeugung in Deutschland.

Verantwortung, da stimmen wir sicher überein, ist persönlich - und unteilbar!
Jeder hat für sich selber dafür „geradezustehen”, wenn einmal „abgerechnet” werden sollte.
Wobei ich mir in geistiger Hinsicht das unbedingte Hintertürchen aufhalte, mich beim Chef auf dessen Gnadenangebot zu berufen!
Daß das „im weltlichen” Umtriebe NICHT „funzt”, ist mir völlig klar!

(Habe ich was verschlabbert oder unklarerweise „offengelassen”?)

Anonym hat gesagt…

ich schreib diesen comment nur weil es der hunderste ist und rumpelstilz mal ein grosses lob rübergeschoben werden sollte für seine ganze arbeit :-)

Anonym hat gesagt…

overkill, mann, jetzt hast es mir voll verdorben, du warst der hunderste.... grmpf

Overkill hat gesagt…

Um mich selber warm streichelnd passend zu zitieren:

„Der Zufall begünstigt nur einen vorbereiteten Geist!”
TM overkill

Weltlich ausgedrückt: ÄÄÄÄTSCH!!!

Gute Nacht, jetzt bin ich inne Heia ...

Anonym hat gesagt…

@ overkill

Schön und nett dass du für Frankie ein Entschuldigungsschreiben machst für seinen Stuss den er rauslässt. Aber: er lässt den ständig raus. Ich werd mir jetzt einen Spass draus machen alles nachzulesen und das unter FRankies memoiren zu veröffentlichen.

So viel doofes hat sich ja noch keiner getraut in Blogs zu schreiben. Aber selbstverständlich übergeb ich das dann Rumpelstilz, ist ja sein Blog.

Er kann dann ein Buch draus machen.

Wüsst allerdings nicht was du Overkill damit zu tun hast, du bist abgebrüht, schreibst kluge Sachen, also müsstest dann schon mal was genial blödes bringen damit man von dir ein Buch macht. ;-)

Frank,Berlin hat gesagt…

03:57,

Du möchtest alles was ich hier schrieb,zusammenfassen,um es als Buch heraus zu bringen.

Äh,ja,na dann hätte ich ganz gerne ein in Gold eingefassten Einband
auf Hartpappe und in wunderschönster Sytallinschrift
gedruckt!

Desweiteren müsten wir uns noch unterhalten,inwieweit ich Dir überhaupt die Lizenzvollmacht übertrage und natürlich GANZ WICHTIG die finanziellen Vereinbahrungen,die doch dann bitte in meinem Auftrage mit Random House,DSZ-Verlag und ähnlichen Verlagen zu treffen
ich mir vorstellen könnte,Dich zu beauftragen.

Dazu benötigte ich von Dir einen astreinen tabellarischen Lebenslauf,sowie Deine Abstammungsurkunde (muss aber nicht zwingend sein) und vor allem Dein polizeiliches Führungszeugnis!

(Du verstehst sicher,das ich mit Steineschmeissern und Leuten,denen man alles doppelt und dreifach erklären muss nicht sonderlich Umgang suche)

Auch bitte ich Dich,mir schriftlich nachzuweisen,das Du an einem Hauptschullehrgang teilgenommen hast,den Du mit 1 absolviertest!
Ich denke da so an das Fach
"Verstehendes Hören",halte ich sogar für ganz wichtig!

Ich grüsse Dich ganz herzlich als meinen eventuellen Manager,der mich dem Starruhm entgegenführt!

P.S.Die Banken,b.z.w.die Konten-
vollmacht obliegt bei mir!
Ich verlange eine ständige Voll-
einsicht in sämtliche Ein/ und Ausgänge,d.h. absolute Kontovollmacht!

Frank,Berlin hat gesagt…

Overkill,

Wahrlich,wahrlich!
Genauso empfinde ich das auch.
Doch wenn ich,oder Du jetzt noch expliziet über die Frankfurter Schule schreiben - und w a s
die Auswirkungen dieser Denkrichtung(en) hier bewirkt haben...

Mann! Das ist ein Scherbenhaufen,den die uns hinterlassen haben,an dem wir noch Jahrzehnte zu tragen haben!

Und das alles wurde unter "Freiheit" dem "dummen" Deutschen
aufoktroyiert!

Ja,es war mir klar,das einige hier schon darauf gewartet hatten,es mir
mal so richtig heimzuzahlen -
kenne ich noch von jenen,von mit hier oft genug berichtetem Verein!

Das hatte ich alles anzunehmen -
und wenn nicht,dann war ich eben die Unperson.
Damals hatte es mich fast umgebracht,wie man so gegenüber
vermeintlichen "Feinden",wie ich es ja wohl war,so lügen kann!

Zwischenzeitlich sind einige jahre vergangen und ich sehe das jetzt in der Tat als Erfahrungswerte an.
Ich hätte es aber nie geschafft,wenn ich nicht bereit gewesen wäre,ganz gnadenlos in den Spiegel zu sehn und zu lernen bis
die Schwarte kracht!

Auch kein Zufall bewerte ich die
Tatsache,das wir uns doch ganz gut verstehn.
Das ist letztlich die Quintessenz
dessen,immer wieder zu lernen,aufzunehmen,auszuwerten,neu
zu bewerten,u.s.w!

Es stimmt schon,dass ich für Viele
etwas schwer verständlich rüberkomme.
Doch wie gesagt,hat auch dies zwei Seiten:
Es stimmt,wenn Du schreibst das
Du oder ich nicht allzu vertiefend für neue Leser in die Materie AN
SICH einsteigen sollten!
Das schockt die Meisten,weil sie es sich nicht vorstellen können,das die gegenbenheiten völlig andere sind,als es für diese Leute vorstellbar ist.

Was die anderen betrifft,die einfach nur in mir ein gefundenes Fressen sahen,sei es drum!

Für m i c h stellt sich jetzt eigentlich nicht mehr die Frage,o b
die brd in sich zusasmmen fällt,
sondern nur noch w a n n !

Doch so etwas,ausschliesslich durch Lüge aufgebautes konnte ja auf Dauer keinen bestand haben.
Warten wir also ab,was sich in diesem Jahr ereignet - ich habe da so meine Ahnungen - und ich muss schon sagen;Ich bin vorbereitet!
So oder so! Und ich kann mir gut vorstellen.das Du das auch bist!

Ich grüsse Dich ganz herzlich!

Frank Berlin hat gesagt…

Lieber Rumpelstilz,

Die letzten 2 Tage waren mal wieder
an Bestätigungen reich und die dazu
resultierenden "Lehren" sind ja auch nicht zu verachten!

Falls Du meine Witze falsch aufgefasst hast,dann entschuldige ich mich bei D i r!

Bei anderen jedoch verweigere ich
die Gefolgschaft!

Warum?

Weißt Du,ich habe mich ein ganzes Leben lang bei Leuten entschuldigt,die immer nur irgendwelche Zeitpunkte abwarteten
um mich abzustrafen,für was auch immer!

D a s war deren "Art" von Kontaktaufnahme zu mir.
Anders konnten die nicht und es ist schon bezeichnend,das dies so ist!

Ich hatte Dir,glaube ich,aber auch mal angeboten darüber zu schreiben.

Es wäre eine einzige Abrechnung mit
diesem "Gesellschaftssystem" gewesen,in dem die Menschen,jeder des anderen Feind ist.
Die Meisten haben immer noch nicht
begriffen,das das ganz gnadenlos geschürt wird,weil jede Menge Vorteile für Bestimmte zu erwarten sind!

Ich hatte Dir erzählt,dass ich vor knapp zwei Jahren,führende Vertreter bestimmter Einrichtungen
(wie gesagt in ruhigem Tone und sehr moderat gehalten)einfach nur Beispiele aufzeigte und diese ganze Blase (verbal gesehn) in ihre
Einzelteile zerlegte!

Ich kann vor diesen Leuten einfach keine Achtung mehr haben,da DIE
mir gezeigt hatten,das es den
"Faschismus" wirklich gibt,das er praktiziert,bzw. ausgeübt wird!

Es hat JAHRE gedauert,bis ich verstand,das dieser Wahnsinn Methode hat und nur die Unterwürfigsten in dieser brd in
Führungspositionen kommen!

Jedes Land sucht sich die Besten,Fähigsten,und die geistig am schnellsten aus,um das Land nach vorne zu bringen - in der brd
ist das völlig anders!!

Hier wird geklüngelt und gekungelt,
das es eine Art hat!

Alles,was ich für diese brd empfinde,ist ein riesengrosses Maß
an Ekel und es würgt mich,wenn ich vertreter dieses Staates,egal wo auch immer sehe!

Ich weiß aus eigener Erfahrung,
WIE KLEIN die tatsächlich sind!

Anonym hat gesagt…

Das heißt "Sütterlin-Schrift"! Hilfe, ist das peinlich!!!

Anonym hat gesagt…

Das DU selbst Mist gebaut hast, auf die Idee kommst du gar nicht, oder? Du armes, armes Opfer... Sieh doch mal ein, daß du Scheiße verzapft hast! osph

Frank,Berlin hat gesagt…

11:04,
Sag mal,erschliessen sich eigentlich Worte zu Sätzen zusammengasst sinngemäß auch D i r?

Ausserdem warst D u garnicht gemeint!
Es ist doch eigenartig,das wenn man
von Kuchen spricht,sich immer die Krümel melden müssen!

Ausserdem solltest du dir einen Namen zulegen!

Sieht nicht sonderlich positiv aus,
mich hier anzugeifern - und immer schön aus der Deckung!

Gibs zu,Du bist Wessi!
Du kommst mir vor,wie Muttis kleiner Schoßhund,der nun auch mal bellen darf!

Mannomann! ich hätte da noch ne Dose Chappie für dich im Schrank!

Frank,Berlin hat gesagt…

zu 10:57,

Donnerwetter!
Was Du alles weißt!

Dafür kannste Dich jetzt vor den Spiegel stellen und sagen:"Donner-
wetter,ich hab`s gewust."

Ossi hat gesagt…

Weiß gar nicht, warum du dich schon wieder so aufplusterst?!
Alter, du hast Mist gebaut! Basta!
Und dein ganzes Geflenne, warum du so bist wie du bist, interessiert mich hinsichtlich dieser bescheuerten "Witze" überhaupt nicht! Du hast da, wahrscheinlich im Promillerausch, eine Menge Mist gebaut! Und das liegt nicht daran, daß dich jeder falsch versteht, sondern daß du hier menschenverachtende Scheiße verbreitet hast!!! Wann kapierst du das endlich mal?!?
Du denkst immer, Du wärst ein ganz Großer, ein Denker und ehrenhafter Deutscher... Vergiß es!!! Jemand, der für eigene Fehler nicht einstehen kann, Menschenhass propagiert, der eigenen Sprache nur bedingt mächtig ist und hier sehr oft einfach nur blödes Zeugs schreibt, ist hoffentlich nicht die Zukunft dieses Landes!
Deine Zukunft sollte eher in der Abendschule und beim Anti-Aggressionskurs liegen, denn da kannst du deiner mangelnden Bildung und deiner Wut eventuell doch noch erfolgreich entgegentreten!
Der geistige Krümel, mein Lieber, DAS BIST nämlich DU!!!

Anonym hat gesagt…

"Donnerwetter!
Was Du alles weißt!

Dafür kannste Dich jetzt vor den Spiegel stellen und sagen:"Donner-
wetter,ich hab`s gewust.""

Jawoll, und du kannst dich vor den Spiegel stellen und sagen: Mann, bin ich dumm!"

Frank,Berlin hat gesagt…

Also erstens bin ich nicht dein "Alter".
2) Wenn ich mir dein Gequatsche so durchlese,na dann viel Erfolg auf der Abendschule!

3) Sind wohl eher Leute,wie D U,
die permanent "Mist gebaut" haben
und aufgrund deiner "schreibe" mal gerade 20 jahre alt.

Kann ich ja verstehn,daß du anderen dein Aggressionspotential unterstellst.
Du kannst das auch noch 300 mal hier runterschreiben,wenn Dir das was bringt,bitte! Tu dir keinen Zwang an!

Ach übrigens..
die von dir angesprochene Zukunft -
nun ja,wir werden sehn...

(Letzter Satz war hintersinnig gemeint)

Wenn ich mir dein Geschmiere durchlese,dann weiß ich,das ich es mit genau den Typen zu tun habe,denen überhaupt nichts zu erklären sinn macht!

Quatsch dich woanders aus,such dir ne Freundin UND ERKENNE DIE ZEICHEN DER ZEIT!

So,jetzt freue ich mich auf deine weiteren Ergüsse, "Alter".

Ossi hat gesagt…

Dümmer gehts nimmer, aber dies bedurfte eigentlich keines weiteren Beweises von dir!
Weitere Ergüsse von mir wirds hier nicht geben, denn ich verschwende meine Zeit und Kraft nicht weiter für eine Intelligenzbestie auf Milchreisniveau!

Frank,Berlin hat gesagt…

Wat denn,Wat denn,Wat denn!!

Das war schon alles???

Mehr kannst Du nicht bieten?

Mehr hast Du nicht drauf??

Was übrigens hast Du gegen Milchreis?
Als ich damals mit Kraftsport anfing,erhielt ich sogar den Rat von erfahrenen Kraftsportlern
mir Milchreis einzuschaufeln,den
Kohlehydrate wegen,Du verstehst?

SO! ZUM SCHLUß!

Intoleranz und Hass habe ich aus-
schliesslich durch linke Rotfaschisten erfahren!!

Aber immer,wenns ums diskutieren ging,werd Ihr zu nichts anderem in der Lange,als rumzupöbeln,andere menschen zu beleidigen,Fensterscheiben zu
"entglasen",Polizisten als "Bullenschweine" zu beschimpfen!

Leute wie DU sind das vollständige Produkt dieses Staates brd!!!

Du verklickerst mir,daß Du Deine Zeit "hier" verschwendest - auch gut!

Ein besseres Zeugnis Deiner (!!!)
geistigen Unreife warst Du hier auch nicht imstande von Dir zu geben! Ehrlich nicht!

Ich denke,dass ich Tausendmal mehr Freiheit in mir und meinem Herzen haben,als Du es jemals erfahren wirst,als Du es jemals begreifen wirst!

Der Niveauverlust Eurer "Freiheit"
wird bei einem Titel Eurer Popbands besonders deutlich:
Machs doch so,wie Blur:"WHOOOHOO"!

Und Dir,bzw Leute wie Dir soll ich mein Deutschland überlassen???
D A S Land,an dem ich so gelitten habe?
Dieses Land,das ich so verflucht und doch geliebt habe???

Die Menschen hier sind NICHT doof,
sondern einfach nur von der Springerpresse in Unkenntniss gehalten,so siehts aus!

Ach übrigens....
Du kannst mir mal ne Frage beantworten!

Woran (Deiner Meinung) liegt es,dass ich mit ausländischen Bürgern X-mal besser zurecht komme,als mit Typen wie Dir???

Vergiß nicht: ich bin "das braune Etwas"!.

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 03 Uhr 57
Vielen Dank, daß Du mich als „abgebrüht” einstufst; ich werte das für mich als „lebenserfahren”, was beinhaltet, auch im Leben ab und zu mal tief in den Topf mit der bräunlichen, stinkenden Masse von klebrig-zäher Konsistenz gefaßt zu haben.
Ein Buch von mir, über mich - gibt es schon. Es ist „Das Buch des Lebens” (von dem im Psalm 69, Vers 29, Phil. 4, 3 sowie u.a. in Offb. 3, 5 - 22, 19 die Rede ist), in das ich eingetragen sein darf! (Früher war es ja nur das „Klassenbuch” meiner Penne, und zwar „wg. ungebührlichen Verhaltens” und so.)

Anonym hat gesagt…

Risiko sagt...
@ anonym 20:54
Wir haben genug "Anonyme" hier.
Du kannst ruhig gehen.

Ossi hat gesagt…

"Das war schon alles???

Mehr kannst Du nicht bieten?

Mehr hast Du nicht drauf??"
Klar hab ich mehr drauf, aber du bist dumm und völlig beratungsresistent!

"Ein besseres Zeugnis Deiner (!!!)
geistigen Unreife warst Du hier auch nicht imstande von Dir zu geben!"
Muß ich bei dem Stichwort "geistige Unreife" wirklich noch mal deine Idioten-Witze ansprechen?

...werd Ihr zu nichts anderem in der Lange,als rumzupöbeln,andere menschen zu beleidigen,...,Polizisten als "Bullenschweine" zu beschimpfen!"
Was willst du eigentlich? Das tust du hier fast jeden Tag mit deinem dummen Geschwätz!

"Woran (Deiner Meinung) liegt es,dass ich mit ausländischen Bürgern X-mal besser zurecht komme,als mit Typen wie Dir???"
Ganz einfach: die machen um dich nen großen Bogen!

"Der Niveauverlust Eurer "Freiheit"
wird bei einem Titel Eurer Popbands besonders deutlich:
Machs doch so,wie Blur:"WHOOOHOO"!"
Enigma (Michael Cretu), das ist ein echt harter Typ, was?

Merkst du eigentlich nicht, das all das was du an anderen kritisierst, doppelt und dreifach auf dich selber zutrifft?
Frag doch noch mal Rumpel, was der von deinem letzten Geseiere hier hält! Hatte der nicht auch etwas Einsicht und eine Entschuldigung von dir erwartet? Es kam lediglich das: "Falls Du meine Witze falsch aufgefasst hast,dann entschuldige ich mich bei D i r!"
Falls er es falsch aufgefasst hat... Der Fehler liegt also bei Rumpelstilz oder den anderen Lesern? Da war nichts falsch aufzufassen!!! Das ist höchstens eine dumme Rechtfertigung, mehr nicht! Aber nie und nimmer eine Entschuldigung!


Jetzt ist aber echt genug, denn ein Sprichwort sagt:
"Streite dich nie mit dummen Menschen, denn erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herunter und dann schlagen sie dich mit Erfahrung!"


PS:

Frank,Berlin hat gesagt…

Du wirst Deinen Mut schon bald beweisen können!

P.S. Das zweite Video wäre doch sehr
sehenswert...

http://www.pi-news.net/2009/01
/video-was-
deutschland-wissen-muss/

Anonym hat gesagt…

@Ossi

Sie sind Wessi mit System!Ihr Gutmenschentümmeln geht einem nur noch aufn Sack! Sackratte eben!

Schaust du hier du Mensch:
http://zeitwort.at/index.php?page=Thread&threadID=4514

Fränkie,Berlin hat gesagt…

Autsch! Nu hat es aber unser "Ossi"
ganz bös`gekriegt!

Ich danke Dir,werter anonymer Schreiber für diese kurze,aber zutreffende Bewertung von "Ossi".

Die Brüder werden noch viel lernen müssen,naja....die werden schon sehn...

Frank,Berlin hat gesagt…

Ach wat,Overkill
Dich hat er auch angegriffen?
Jaja,da war was mit "abgebrüht".

Aber findste nich auch_ sie sind einfach köstlich,unsere jungen Walldorfabiturienten,echt!

Fairerweise muss ich sagen,dass mir das früher auch so ging,das ich hinter jedem Haselnußstrauch die grosse verschwörung witterte.

Gut,das ist nun etwas übersteigert
ausgedrückt,doch manchmal konnte ich schon diesen Eindruck gewinnen.

Nee,Nee! Dem ging es hier nur darum
via Internet ein wenig Aufmerksamkeit zu kriegen,die er im Normalfall nicht hat.

Glaub mir,Overkill ich kenne diese Typen bis zum Anschlag Oberlippe
Unterkante - insbesondere noch durch.... aber das weißt Du ja.

Weiste Du,mir ist da noch was zum Thema "Opfer" durch den Kopf gegangen:
Wenn Du die beiden Filme aus dem vorherigen Link siehst,kann erst einmal jedem Menschen Angst und Bange werden - aber w e r hat die Jungs eigentlich nach Deutschland geholt???

Und genau dieselben regen sich jetzt über "Antisemitismus" auf.
Ich könnte mich kringeln vor Lachen!

Was wäre wohl passiert,wenn ich die noch darauf aufmerksam gemacht hätte, w o das "Grundgesetz" eigentlich formuliert wurde?

Ich kanns doch nun mal nicht ändern,das dies in der Villa Rothschild geschehn ist,nee wirklich nicht.

Overkill hat gesagt…

Frank, ich weiß halt nur, daß Adolf Eichmann einst Nazi-Koordinator in der Villa Rothschild bei Wien residierend gewesen ist und auch damals! schon in Jerusalem im damaligen Noch-Palästina zu Besuch war und dort von Zionisten wärmstens empfangen wurde. Man hatte kräftig gemeinsam gedealt und „kooperiert”!
Und zwar in bestem Zion-Nazi-Einvernehmen!!!
Beweis: das „Ha'avara-Abkommen” (auch als Hofien-Abkommen bekannt), das bei Wikipedia sehr schamhaft umschrieben ist, aber allein dieser Hinweis allein genügt wohl für die tatsächliche Verlogenheit in dem Big-Business zwischen Zionisten und Nazisten. Auch Leibowitz, der Philosoph hat sowas öffentlich in Jerusalem noch in den Neunziger Jahren kurz vor seinem Tod noch getadelt!

Darum ist der Mann entführt, in einen Glaskäfig gesetzt und zuletzt ermordet worden. Damit nix rauskommt - es kommt aber eben doch raus. Und es gibt keine BRd-Gesetzgebung, die das verhindern könnte, momentan!

Anonym hat gesagt…

Leute...es reicht und bringt hier keinen weiter(das fränkie thema)

man kann niemanden zu seinem glück zwingen...

einem kind kannst du noch so oft erklären, dass die herdplatte heiss ist und es sich verbrennen wird wenn es sie anfasst, aber das kind wird sie aller warscheinlichkeit nach berühren, da es die hitze erst spüren muss, erst verstehen muss, was verbrennnen heist.

nur so ergibt sich ein wirklicher lerneffekt. bis die theorie in die praxis übergreift ist es ein langer weg... und dieser ist gesteinigt und schwer...

kinder müssen ihre grenzen austesten um sich zu finden, ihr bewusstsein auslagern und sich neu ordnen, bevor der schritt zur erkentniss kommt.

und eben dies sit bei fränkie zu beobachten, und hat daher etwas sehr positives... seine radikale uneinsichtigkeit deutet auf seinen innerlichen (unterbewußten) seelischen konflikt hin, -der prozess der erkentniss bahnt sich an, und steht 'kurz' bevor- (wobei 'kurz' relativ ist, denn ein menschenleben beschreibt einen ungemein kurzen zeitraum in bezug auf den makrokosmus)

besser als sich einen fehler einzugestehen, obwohl man ihn innerlich noch nicht verarbeitet und als solchen identifiziert hat.

das schlüsselwort heist: ZEIT, gut ding muss weile haben!

fränkie, wir haben nichts gegen dich, deine sonstigen aussagen(in FAST jeglicher hinnsicht geben wir dir ja recht), aber das war einfach absolut böswillige menschenverachtung, und wenn du solltest einfach geistig und moralisch darüber stehen.

(wollt eig. mit dem thema abschließen, aber weil immernoch so viele dazu schreiben, es einen aber keinen deut weiterbringt, hoffe ich dem nun ein ende gesetzt zu haben, sodass wir uns nun gemeinsam, mit gegenseitiger unterstützung an die arbeit machen können)

gruß josé

FRank Berlin hat gesagt…

Overkil.
jetzt fällste fast vom Hocker,was ich Dir jetzt erzähle,wenn?

Adolf Eichmann hiess in Wirklichkeit "Rosenbaum"!

Peng,wat sachste nu?

Adolf wuste damals,nachdem er zum Reichskanzler ernannt worden war,
das er durch die Brüder noch sehr
viel Ärger kriegen würde!

Er wuste auch ganz genau, w e r
ihn finanziert hatte (Warburg)
Aber er sagte sich "Gut,sollen die
mich finanzieren.Es geht um unser Land"
Natürlich kannte er die raffinierten Kopfspielchen unserer
"auserwählten" ganz genau!
Und richtig!
Erst wurde auf jüdischem Druck hin in den Staaten deutsche Ware boykottiert und dann "Judea declare War on Germany"

Damit fing das Theather eigentlich erst an!
Natürlich werden heute im TV immer nur die Bilder von der "bösen" SA
gezeigt,aber das Leben um diese Zeit bot etwas mehr als das,was insbesondere jungen Menschen ge-
zeigt wird!
ZUrück zum Thema:

1939 hatte Präsident Roosevelt mal
(zur Abwechslung) eine richtig gute Idee!

Er schlug den europäischen Staaten
eine große Konferenz vor,die die
Umsiedlung aller in Europa befindlichen Juden zum Thema hatte.

Die Lage hatte sich nicht nur in Deutschland,sondern beispielsweise
auch in Polen zugespitzt.
Das ging sogar soweit,das jüdische
polnische Staatsbürger durchaus in Deutschland sich aufhalten konnten,
aber an der Grenze zurück nach Polen verweigerte ihnen der POLNISCHE Zoll die Widereinreise!

1937 nun zog der Führer Adolf Eichmann zurate und meinte,das ein mit Scherff im "Gepäck" bei der damaligen britischen Mandadsregierung mal vorfühlen sollte,ob das nicht was möglich wäre...

Das wars auch,aber nur am Anfang.
Den LInk von Nexusboard hatte ich Dir/Euch ja vor kurzem gegeben.

1938 wurde der Gesandte von Rath
durch herschel Grynspan erschossen.
Das schaukelte sich zur Kristallnacht hoch,obwohl auch heute nicht mehr über die
WIRKLICHEN Aufwiegler gesprochen wird.
Als Ifo; von Rath war stockschwul
und zeigte sich seinem "Eleven" Grynspan ziemlich knickrig.

Dieser verstand unter fremdeinwirkung des hinteren unteren Bereiches (!) nicht selbiges umsonst zu tu müssen,fühlte sich geprellt und erschoss von Rath!

(Eine leichte Ähnlichkeit zu Mösenhammer,äh,Mooshammer ist augenfällig,was den Mord brtrifft)

Na,jedenfalls kam es 1939 zu der
berühmten Evian-Konferenz in der
Schweiz.
Deutschland meinte,die Kohle vorstrecken zu wollen/können.
Hjalmar Schacht war damit beauftragt,ganz genau dies den Konferenzteilnehmern in Evian so mitzuteilen.
Er handelte ja schliesslich auf Führerbefehl!

Ich darf mal kurz auszugsweise runterrasseln,was Herny Picker schreibt:
Nach dem siegreichen Ende des frankreichfeldzuges griff Hitler den madagaskarplan wieder auf und
beauftragte seinen besonderen Reichsminister zur besonderen verwednung,Schacht damit, ihn in Zusammenarbeit mit den in Evian geschaffenen >>Zwischenstaatlichem Komitee für jüdische Auswanderung<<
zu realisieren.
Zur Finanzierung schlug er eine internationale Umsiedlungsanleihe vor,die die Überführung der Juden von Europa nach Madagaskar sowie den Aufbau eines Judenstaates dort und den einer lebensfähigen Nationalwirtschaft auf Madagaskar möglich machen sollte.
Sein Plan sah vor,daß diese Anleihe vom Deutschen Reich binnen 20 Jahren aus dem in Deutschland beschlagnahten jüdischen Vermögen verzinst und zurück gezahlt werden sollte!

Die Anleihe scheiterte am "NO" der
angesprochenen jüdischen Weltbanken,die verständlicherweise
Milliardendisenanleihen an Hitler ablehnten.
Die Juden-Überführung nach Madagaskar scheiterte technisch am "No" der britischen Regierung,,die ein "freies Geleit" für die Auswanderungsschiffe verweigerte,
obwohl sich die Schweiz und Schweden auf die entsprechenden Interventionen des (damals noch provisorischen)Genfer Weltkirchenrates als Transferländer zur Verfügung gestellt hatten.
Vergeblich intervenierte der generalsekretär des Weltkirchenrates,Dr.Visser`t Hooft
persönlich in London und über seine amerikanischen Freunde in Washington.
Selbst Demarchen des hochangesehenen orthodoxen Erzbischofs beider Amerikas und
späteren ökomenischen Patriarchen
Athenagoras 1 blieben ohne praktisches Ergebnis.
Dabei beschwor Schacht nach dem 2.WK, daß kein einziger deutscher Jude ums Leben gekommen wäre,wenn
man seine Vorschläge zur Masse-
Juden-Emigration seinerzeit international akzeptiert hätte"


Das habe ich jetzt eben mit Schweisse meiner Füsse aus "Hitlers Tischgespräche" hier abgetippt.

So,für heute solls das gewesen sein.
Bin müde und begebe mich zur Nachruhe.

Also bis Morgen.

Anonym hat gesagt…

frankie, halt doch einfach mal die klappe. dass du zu jedem fliegenschiss noch 500 zeilen schreiben musst ist echt ähm.... nicht so toll für die augen.

und ehrlich gesagt, wer sich die mühe machen würd, dein geschreibsel in ein buch zu binden, bei dieser mühe, sorry, da würdest nix kriegen, zumal DU PUBLIZIERST ÖFFENTLICH. das geht leider nicht unter gesammelte werke.

wüsst auch nicht werd das lesen würd, hehe
hast ein haustier? bring ihm das lesen bei. und wenns schreiben kann ist auch gut :-)

Frank,Berlin hat gesagt…

6:31,

Da kannst Dich aber geehrt fühlen,
denn zu Deinen Fliegenschiss schreibe ich auch was!

Ich hatte Dir ja schon die Managerschaft unter den weit oberhalb im Text angegebenen Bedingungen geschrieben.

Und was das haustier betrifft,kannste Recht haben!

Ich habe im weiterem Umkreis mehrere Schäferhunde;exellent trainiert,die Jungs hören aufs Wort! Du weißt was das heißt...

Überigens solltest Du Dich nicht zum Maßstab aller Dinge machen,denn
für Dich habe ich das ja nicht geschrieben,sondern für Overkill!

Es ist für mich nur sehr schwer vorstellbar,daß Du überhaupt es
auch nur annähernd mit Overkill
oder mir aufnehmen könntest.
Hundert pro!

Aber das ist nun mal der Preis der Jugend,Du kleener Hundeschniepel!

Anonym hat gesagt…

anonym 06:32

hey was soll das!!!
das sind doch brauchbare, sachlich gehaltenen informationen die fränkie da von sich gibt... so und nicht anders soll es doch sein!!

dagegen gibt es keine einwände!!

man sollte in jeder hinnsicht stets ins detail gehen und eine sache von allen erdenklichen seiten beleuchten, und auf jegliche sachen verweisen, auch wenn sie noch so 'unwichtig' erscheinen... vieles was als nebensächlich abgestuft wurde in unserer geschichte hat sich als genaus das gegenteil erweien...

das was du hier machst ist nur kontraproduktiv. lass den guten man doch reden!"

josé