Montag, 6. Oktober 2008

0810-09 / Die populistische Merkel

.






Vertrauen und Glaubwürdigkeit




Die Merkel wirft mit Worten und Geld um sich um den Bürger zu beruhigen.

Aber weiß sie überhaupt, was sie sagt ? Oder ist sie unzurchnungsfähig geworden ?



Merkel gibt eine Bürgschaft über 1 Billion Euro ab !

1 Billion, d.h. Tausend Milliarden oder eine Million mal 1 Million. Anders ausgedrückt müßte Merkel JEDEN TAG 1 Million locker machen - Jeden Tag !!! während 3000 Jahre !!!

So alt wie die Merkel ist, kneift sie schon viel früher, mit viel Optimismus kann sie noch auf 20 oder 40 Jahre hoffen - dann befreit sie Gott sei Dank die Menschheit davon, sie ertragen zu müssen. Die Frau erscheint mir als völlig unzurechnungsfähig.

! Billion, das sind 1000 Milliarden. Ein Zehntel davon hat bereits die Hyp Real Estate verpraßt, verzockt, in den Sand gesetzt: rasch ml eben so 100 Milliarden, Und das ist mit absoluter Sicherheit erst der Anfag dessen, was sich in der deutschen Bankenlandschaft zeigen wird.

Merkels einzige Hoffnung: daß sich mit der Zusage Irlands über 400 Milliarden, der Wert des Euro dem künftigen Wert des Dollars angleichen wird ---> Tendenz gegen "0" NULL gegen nichts mehr. Früher einmal hatte in Deutschland das Brot auch schon 1 Billion gekostet.

Herrliche Aussichten!!!

So wie dieser Tage von gewissenlosen Politikern mit Zahlen um sich geworfen wird, ist eine Hyperinflation unvermeidlich,

So wie Merkel sagt: Laßt euer Geld auf den Banken.

Die Regierung will nur "unser Bestes" -- unser Geld !

Kauft kein Gold, kauft keine Schweizer Franken, keine Russischen Rubel - laßt euer Geld auf den Konten in Deutschland und seht zu, wie der Euro an Wert verliert.



(c) 2008 Copyright Politik-Global Rumeplstilz 2008-10-06

.

Kommentare:

Kettenraucher hat gesagt…

Wie das tapfere Schneiderlein...
Das hat doch auch sieben Fliegen auf einmal erledigt. Zur totalen Abhängigkeit im Sklavendasein gehört halt dass die Leute nichts mehr haben. Wirklich nichts. Nun sind vielleicht doch ein paar Millionen in eurem Lande die noch ein paar Euretten auf der hohen Kante haben und dadurch vielleicht noch ein klein wenig „unabhängiger“ wären. So entledigt man sich auch noch dieses „Problems“.
Zusätzlich die Banker noch ein paar Milliönchen respektive Milliarden in ihren fetten Hintern ... ist mir aber eigentlich egal. Sie sollen es haben. Wirklich. Diese Kreaturen bekommen heute Milliarden nachgeworfen. Am Abend sitzt man dann genüsslich mit Havanna und edlem Trank auf dem Ledersessel und lobt sich selbst. Was sie aber eigentlich gewonnen haben bleibt ein Rätsel. Heute morgen hatten sie schon so viel Geld, welches sie nie hätten ausgeben können. Heute Abend ist es ein bisschen mehr.
Und morgen? Geht es von neuem los... Diese Gier ist ein Luder. Aber sie sollen es haben. Wir sind ohne etwas in diese Welt gekommen und werden ohne etwas wieder aus ihr verschwinden.

So wie sie uns mit wertlosem Papier unseren Besitz stehlen raubt der Teufel ihnen mit wertloser Materie die Seele – welch Ironie.

Anonym hat gesagt…

http://news.imagethief.com/blogs/china/archive/2007/10/18/youtube-tw-and-other-irresponsible-conspiracy-theories.aspx
YouTube.tw ist nicht nur in China gesperrt, sondern auch in DE und damit eine der letzten unzensierten Bastionen für DE’s unlawful content (Verbotenes Wissen für Untertanen)

Anonym hat gesagt…

Supertoller Artikel.
Gnadenlos detailgenau Recherchiert.
Man merkt das du die Hauptschule mit Bestnoten verlassen hast.

Aber was sagt denn Janett Seemann zu der ganzen Sache?

Anonym hat gesagt…

Im alten Testament wird Juden das Nehmen von Zinsen untereinander verboten, „Fremden“ gegenüber hingegen erlaubt. Christen wurde im Mittelalter durch Päpstliche Erlasse das Nehmen von Zinsen generell verboten. Leistungsloser Zuwachs war das geschützte garantierte Monopol des Weltkapitals. Aufmuckende oder patriotische Fürsten bekamen bald von begünstigten Nachbarn eine Rundumlektion erteilt.

Anonym hat gesagt…

Wie "kauft" man sich eigentlich am besten eine sichere Währung? Geht das über meine Bank? Online Bestellung?
Hab da überhaupt keine Ahnung, ziehe aber schon lange in Betracht mein angespartes Geld zu sichern.
Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar!

Anonym hat gesagt…

@Rumpel

Du hast Dich gründlich verrechnet, es ist weit weit mehr als eine Million am Tag.

Schuldendienst 2007 in DE für Zinseszins: 65,872 Milliarden !
dennoch weitere Schuldenaufstockung.
Das alte Lied der Zinsknechtschaft.

nur selber rechnen öffnet Augen

Kettenraucher hat gesagt…

@20:13
Wie wärs mit Gold?
Aber ihr Deutschen müsst doch bei einem Goldkauf von über 100€ den "Personal"ausweis zeigen, stimmt das eigentlich?

Kettenraucher hat gesagt…

@20:13
Zur Not müsstest dann halt beim Juwelier ein paar Goldketten kaufen. Weil wenn du es bei der Bank holst und deine Personalien hinterlassen musst wird es bald darauf konfisziert (wie in den USA in den 30ern); dann kannst es gleich verbrennen.

Kettenraucher hat gesagt…

Beliebte Tauschmittel in Krisenzeiten sind auch "Naturalien" wie Zigaretten, Schnaps, Konservendosen und und und

Anonym hat gesagt…

Hallo Rumpelstilz

Meiner Meinung nach verlieren deine Artikel in der letzten Zeit an Qualität. Es bringt doch nichts, wenn du dauernd auf Personen rumhackst. Bitte bleibe doch etwas sachlicher und gib öfters Quellen an. Du verscheuchst dir so nur deine Leser und verlierst Spenden. Und ja, ich habe dich bereits unterstützt. Bitte nimm dir meine Worte zu Herzen.

Anonym hat gesagt…

@6. Oktober 2008 20:29

Ja da hast du recht, wer will schon "Gold" gegen was zu essen eintauschen, die meisten von uns haben sowas nicht.

Overkill hat gesagt…

@ Kettenraucher, Dein überleg(t/en)er Standpunkt macht Dich menschlich sympathisch!

Bloß kein Hass, denn damit gibt man nur seinen eigenen Schwächen, nämlich den niederen Charakter-Instinkten, nach. Was übrigens „von oben”, „unseren” hochintelligenten Psycho-Tastern!, erstens genau einkalkuliert ist („dagegen” hat man heute ein „Pöbel-Kontroll-Waffenmix” allerübelster Sorte; „man” (also: „unsere Leut”!) wartet nur darauf, sie skrupellos „einsetzen” zu können!), und zweitens den eigenen Horizont vertiert, ja sogar in der gedanklichen Bandbreite reduziert, bei der Beobachtung und individuellen, inspirierten!!! RE-Aktion.

Eh, eigene Sabotage-Ansätze am System muß man ja nicht im Internet plattlabern.


Für die „materiell” Besorgten:
Gold in diversen Stückelungen kann man noch in Luxemburg, Schweiz, Liechtenstein usw. notfalls ohne Ausweis, cash, „bar auffe Kralle” auch in Grenzorten kaufen (DESWEGEN DIE SCHLEIERFAHNDUNG DER ZOLLKRIMINALÄMTER gegen DEVISENSCHMUGGEL von über 10.000 Euros, ab denen ANZUMELDEN ist, bei GRENZÜBERTRITT.
REAL EXISTIERENDER SOZIALISMUS 2008.
US & SU = KZ-EU
(aber immer noch die lustigsten Hartz IV-Baracken, je nach KLASSENSTANDPUNKT!)

FREUNDSCHAFT!!!

Solange der Euro noch ein wenig wert ist, schadet das (allerdings Micker-Zins-Freie) Bunkern von „Not-Groschen” abseits der Banken und mosaischen Geldanlagetipps (unter der Matraze oder in Omas Keksdose) auf keinen Fall (noch ist's nicht verboten, NOCH!)

Anonym hat gesagt…

---
Vertrauen und Glaubwürdigkeit

Die Merkel wirft mit Worten und Geld um sich um den Bürger zu beruhigen.

Aber weiß sie überhaupt, was sie sagt ? Oder ist sie unzurchnungsfähig geworden ?
---

Oh ja, das Besatzungsvasall Merkel weiss sehr genau was tut.

Diese Prosituierte gibt phrasenhafte "Versprechen" (die schon beim Aussprechen für sie nie diese Wirkung haben) nur deswegen, damit das verblendete Volk sich durch Zions inszenierte Bankenkrise, verbunden mit Zions Angstschürung des totalen Finanzmarktzusammenbruchs, völlig unbeteiligt um Milliarden bestehlen lässt !!!
Vertreter einer "BRD" schüren im v.g. Zusammenhang dabei weisungsgemäss schon weitere Geschenkspakete seitens der Allgemeinheit für Zion !!!

Parallel zur v.g. Veraschung und Ruhigstellung der Bestohlenen, wird mit Hochdruck an der Realisierung militärischer Einsätze gegen die Bevölkerung gearbeitet !!!

Daraus folgt (selbst für völlig....) unmissverständlich, dass Verteter einer "BRD" das Volk zum Wohle Zions derart umfänglich bestehlen wollen, dass bald ganz automatisch der Punkt kommt, wo die Bestohlenen auf die Strasse gehen.

Wenn dann die "gesetzlichen" Voraussetzungen zur Tötung geschaffen sind, werden die Bestohlenen seitens des "BRD"-Regimes weisungsgemäss einfach erschossen, der Ausnahmezustand verhängt, die "BRD"-Notstandsgesetze aktiviert, usw.

Wenn dieser Punkt dann gekommen ist, erkennen die ganzen bisher untätigen Arschlöscher, dass so etwas nie passiert wäre, wenn sie zuvor eben nicht untätig gewesen wären und dem "BRD"-Regimes das Handwerk gelegt hätten !!!

Die v.g. Darlegung sollte jetzt endlich Jedem die Fratze des "BRD"-Regimes erkennen lassen !!!

Vertreter einer "BRD" waren und sind zu keinem Zeitpunkt Eure Volksvertreter gewesen !!!
Diese Satans-Brut scheisst auf Euch !!!
Diese Satans-Brut steigt eiskalt über Eureren gemordeten Kadaver !!!

Seid Ihr wirklich so kaputt, dass Ihr solch einfachen Zusammenhänge wirklich nicht mehr mitbekommt !!!

Ihr solltet Euch statt jedes Wochenende Suff und Drogen zu kaufen, langsam Verteidigungsmittel zu legen !!!

Auch solltest Ihr endlich anfangen, anstatt Euch wie dressierte Viecher gegeseitig zu beharken, organisieren und gegen das vorgehen, dass Euch alle betrifft !!!
Eure kleinen Streitigkeiten untereinader sind zur Zeit allesamt völlig unwichtig.

Anonym hat gesagt…

@6. Oktober 2008 19:40

Ah!
Unser kleines Arschloch ist ja auch wieder da.

Leider hat er nicht dazugelernt, so wie es zu erwarten war.

Abermals peinlich, peinlich

Anonym hat gesagt…

Schämst du dich nicht, nach deinem Artikel über Janett Seemann etwas über Ehrlichkeit zu schreiben?

Du bist doch genau so schmutzig und verlogen wie alle über die du hier "berichtest".
Oder gar noch schlimmer.

Du befriedigst doch nur deine Nazikundschaft, das merkt jeder sofort an den Kommentaren.

holger hat gesagt…

@ ketten qualmer,

und am 09.09.2010 hat dieses gesabbele, gott sei dank ein ende.

Anonym hat gesagt…

Marie Antoinette kurze Zeit vor Kopf ab “Wenn die Leute kein Brot haben, sollen sie Kuchen essen“ - Wäre auch ein gelungener lockerer Spruch für die Paris Hiltons der Welt.

Guter Blog, teils Topkomments der Leser, was braune Scheisse ist nun Mal Meinungsfreiheit, Kotze ist aber besser als der Freiheitstod durch Zensur für Untertanen.

– Nettes Bild zum zyklischen Zeitthema „Plündert die Hütten für die Paläste“
http://worldcontent.twoday.net/stories/5238743/

Anonym hat gesagt…

We face extreme danger. Unless there is immediate intervention on every front by all the major powers acting in concert, we risk a disintegration of global finance within days. Nobody will be spared, unless they own gold bars.

Aus dem Telegraph
http://www.telegraph.co.uk/finance/comment/ambroseevans_pritchard/3141428/Germany-takes-hot-seat-as-Europe-falls-into-the-abyss.html

Ambrose Evans-Pritchard gibt dem ganzen noch ein paar Tage bis zum Totalkollaps

Anonym hat gesagt…

Am 9.9.2010 findet ein Hornberger Schiessen statt -
lol - was für verirrte Hirnis hier
Rumpelstilz hat recht selbst nicht auf den Glaubensleim zu gehen und will lieber wissen.
Glauben ist ratsächlich nichts für Wahrhaftige.

Materielle Werte besitzen oder Zinseszins zahlen ist real.
Schulden braucht der Bürger nicht machen, die werden ihm automatisch aufgebrummt und eingesteuert.

Mit den armseligen 666 Zahlenspielchen ist kein Blumentopf zu gewinnen, nur mit Kapital verleihen können.

Glaubenslehren sind nur fürs Volk gedacht incl. der Gottesinterviews als blasphemische Meisterwerke.
Nachdenken – Warum das wohl haben das die alten Herrschen von ihren Chefideologen so schrieben lassen – ? Z.B. um Soldaten segnen und beten zu lassen, statt Selbstdenken zu fördern.

Anonym hat gesagt…

@ 19:40
Besorge Dir mal schnellstmöglichst ein update für Dein reptoides Kleinhirn, falls das bei dir überhaupt noch möglich ist.
Du nervst ! Geh' bitte woanders spielen...

Kettenraucher hat gesagt…

Zu der Sache mit Janette Seemann möchte ich noch folgendes anmerken (ist zwar am jetzigen Thema vorbei, aber das scheint hier eh niemanden zu jucken):

Ein Politiker, der in einer Diskussion den Sachargumenten hoffnungslos unterlegen ist greift zu der miesen Methode, einen UNBEDEUTENDEN Nebenaspekt des Gesagten aufzugreifen und darauf dann rumzutrampeln. Damit wird die Glaubwürdigkeit des anderen unterminiert und das eigentlich Gesagte verliert dadurch seine Brisanz.

Es war richtig, das zu veröffentlichen. Ist auch ein Spiegel ins Ich, nämlich wie sehr man in seinem Denken auch dann noch "vom System geprägt" ist, wenn die Medien UND Schulen längst als Huren epischen Ausmaßes enttarnt wurden.

Man mag von Rechtsparteien halten was man will, ich persönlich halte sie für das Sammelbecken jener Personen, die im Schmierentheater namens Demokratie die Rolle der "Bösen" übernehmen durften. Die Linken sind dieser Affenlogik gemäß dann die "Guten".
Die NPD wurde vom britischen Geheimdienst gegründet – sagt eigentlich alles. Aber nicht die, die "Bösen" in diesem Theater, haben eure Jungs nach Afghanistan geschickt...

Bleiben wir bei Afghanistan. Zweiter Spiegel ins Ich: Steigerst du dich auch dann so rein, wenn dort durch depleted uranium-Munition entstellte Kinder geboren werden, bei dessen Anblick die eigene Mutter (fast?) kotzen muss.

Wer sich an diese Bilder noch erinnern kann traut dieser Satansbrut alles zu.
Wer sich an Dutroux erinnern kann traut dieser Satansbrut alles zu.
Dann ist es mir aber wirklich egal ob die Verkünderin Janett Seemann oder "Janett Seemann" heißt, verstanden?

Wenn dich also irgendein Pseudonym so stört, was machst du dann eigentlich auf einem Blog, der von einem "Rumpelstilz" betrieben wird? Glaubst du etwa der heißt wirklich so???

Anonym hat gesagt…

@ 23:18

So von wegen:
"Spiel nicht mit den Schmuddel(Nazi)Kindern?"

Grüsse doch Anette Seemann von mir :)

Anonym hat gesagt…

@Kettenraucher

Janett Seemann ist schon immer eine Werbefigur der Nazis gewesen, schon vor über einem halben Jahr.
Es soll eine Lüge benutzt werden um Wahrheit zu verkünden?

Bisher war unsere Welt auf Lügen und Hass aufgebaut.
Mit dem Bericht über Janett Seemann, und dem Verbreiten einer Lüge hat sich Rumpelstilz als Schmierenpolitiker geoutet.
Korrektur kennt dieser Schmierenautor nicht, genau so wenig wie Recherche.

Er will Hass säen und die Dumpfnazis die sich hier rumtreiben beantworten es ja immer mit ihren schlauen Sätzen, die sie von Rumpelstilz und Konsorten schon vorgefertigt gepostet bekommen.

Eigenes Denken war bei dem braunen Pack schon immer verpönt.

Übrigens ist es die Pflicht eines jeden denkenden und liebenden Menschen, unsere Kinder vor so einem Abschaum wie diesen Blog zu beschützen.

Mögen unsere Kinder ohne Lüge aufwachsen.

Anonym hat gesagt…

Deren offene Positionen betrugen laut Bank für Internationalen Zahlungsausgleich Ende 2007 netto über 596 Billionen (amerikanisch: Trillions) Dollar, das 851-Fache des ursprünglich 700 Milliarden Dollar schweren Rettungspakets der US-Regierung (wiwo)

Rechnet selbst was die welt bei 2% Zinsen jährlich braucht...

alfred hat gesagt…

was bitte sind Dumpfnazis?

Anonym hat gesagt…

@ Alfred,
stimmt, Nazis reicht aus.
Dumpf, dumm und hasserfüllt schliesst dieses Wort ein.
Aber deine Frage lässt mich vermuten das auch dir die Lüge der Janett Seemann völlig egal ist.

Du konzentrierst dich auf das wesentliche :)

Lass das Bier nicht warm werden :)

Anonym hat gesagt…

http://www.mmnews.de/index.php/200810061218/MM-News/Lehman-CEO-vor-Kongress.html
Beispiel für "plündert die Hütten für die Paläste"

Lehman CEO Fuld kassierte 500 Million Dollar seit dem Jahr 2000

Das sind Obergauner, man kann es kaum fassen. Wussten unterm Strich genau was sie tun. Und sie werden nicht konkret belangt.
Können sich gleich mehrere Paläste bauen - statt höchstens Harz4 würdig in den Augen der absoluten Mehrheit.

Anonym hat gesagt…

Es trifft schon zu, was Rumpelstielz schreibt: Wie kann ein Staat, der kein Geld, dafür aber 1,5 Billionen Schulden am Arsch hat, eine solche Garantie abgeben,die dann schlussendlich auf die zurückfällt, zu deren Schutz sie gedacht sein soll? Also, ich gebe euch allen dieselbe Garantie, wenn ihr euch bereit erklärt, die Konsequenzen zu tragen ;)

Es sieht so aus: Der Zug ist abgefahren und die verkaufen immer noch Fahrkarten...

Anonym hat gesagt…

vielleicht hofft der hosenanzug ja auch, dass jetzt geld kommt von anleger, die vorher ihre kohle in CH und FL parkiert haben. weil sie offeriert ja die volle garantie. vielleicht kommen dann ja auch die russen und die amis, chinesen, japsen und weiss ich wer mit all seiner kohle nach DE, und DE gehts blendend, den banken, der euro rollt wieder und alle sind fröhlich. bis zum nächsten crash...

nein ehrlich, das funzt so nicht, das ganze ist nur eine verzögerung einer flurbereinigung die dringend nötig ist. und vor allem ist diese garantie der persilschein zum so weiterwursteln wie bisher. gelöst ist damit rein nix.
eigentlich hat der hosenanzug nur dem arbusto abgeguckt...

Klaus hat gesagt…

Die staatliche Garantie ist ein Fake. Das hbaen die Börsen-Fuzzis
auch kapiert.Der Bürger denkt dann,
das geht schon alles in Ordnung so.
Leider ist es schlimmer als angenommen. Das ein Staat pleite gehen kann, hat bereits vor ein
paar Jahren Argentinien bewiesen.
Den Geld-gangstern kann das aber egal sein, denn die verlieren eigentlich gar nichts.

Anonym hat gesagt…

http://www.michaelwinkler.de/Pranger/070307.html

haha, jetzt muss ich aber lachen.... ich soll lernen zähne zu ziehen, und wunden zu nähen, mit faden und nadel an einem stück speck?

nein sorry, das ist zu krass, zu blöd, zu jenseits, und auch der andere schrott der dort steht, das ist doch echt STUSS

alle diese gurus, die selbsternannten, sollen das bitte an sich selber vorher ausprobieren, wenn ich in gewissen blogs lese dass student soundso seine kohle von der bank nimmt und jetzt im wald schläft wegen lauter angst.

freeman gibt da echt vollgas. mit seiner miesen stimmungsverbreitung und panikmache. nur weiter so. dann krepieren alle weil sie sich umbringen.

tobias hat gesagt…

JA gut das ist doch der Plan daß es eine Hyper-Inflation in Amerika gibt. Dann können sie endlich ihr Martial Law ausrufen. Die haben doch ihre FEMA Camps bereit das ist doch Tatsache. Und sogar die Millionen Plastik Särge. Überlegt doch mal bitte: Wenn die eine Hyper-Inflation anzetteln wollten dann haben sie es genau richtig gemacht. Den Amis wird ihr Geld wie Sand oder Wasser in den Händen zerlaufen dann flippen sie erstmal aus dann gibt es Kriegsrecht. Die KZs stehen bereit das ist eine Tatsache. Angeblich gibt es schon Red und Blue List von den Leuten die sie schon ca. 2 Wochen vor Martial Law neutralisieren wollen. Ich sage es jetzt zum dritten Mal. Die haben diese Camps es ist eine Tatsache. Wisst ihr was die FEMA für Befugnisse hat? Die Amis erwartet jetzt endgültig das Vierte Reich und uns auch.

Anonym hat gesagt…

moin...

also selbst voellig medien-verstrahlte freunde von mir haben mittlerweile gecheckt, dass da irgendwas faul ist im staate daenemark.. aeehh.. deutschland.. und holen jetzt mal sicherheitshalber die kohle von der bank..

aber was tun damit..?

im notfall kann man ja geld nicht auch nicht essen..?

ist schon alles gefickt eingeschaedelt...

ein bekannter von mir ist moebelhaus-besitzer in bayern.. er sagte mir gestern, dass die leute wie bloede kaufen..

ahh... der gemeine ge"bild"ete sklave denkt.. *ohh.. frieda lass uns schnell noch ein paar anschaffungen machen, wie neues auto, moebel etc.. da ist unser geld besser angelegt, wie in der bank..*

geile logik.. aber so siehts aus.. die leute holen ihre kohle von der bank, und sorgen fuer einen kurzen aufschwung, indem sie vorraete kaufen, whg. erneuern usw. usf.

gehoert aber alles zum "sklaven-enteignungs-plan"

hier wurde gefragt, was kann man tun..

sehr einfach..!!

alles papiergeld von der bank holen.. je nach "reichtum" einiges (nicht zu knapp) an bargeld in kleinen stueckelungen daheim oder sonstwo bunkern.. fuer den rest gold (physischen) und silber kaufen.. und abwarten.. *schnarch*

wenn der papiergeld-finanzmarkt endgueltig abkackt und offen ueber eine weltwaehrungs-reform debattiert wird.. wird der gold- und silberpreis explodieren.. der kleine enteignete hosenscheisser kann nix mehr tun, da eine unce gold ploetzlich 50.000 euro kostet..
so, wie der goldpreis derzeit kuenstlich niedrig gehalten wird.. so wird er dann kuenstlich in die hoehe geschraubt.. denn.... was glaubt ihr, wo haben denn die derzeitigen "macher" ihr geld abgebunkert..?
bei der einfuehrung der neuen weltwaehrung wird es dann wieder einen "goldstandard" geben.. na und wer nix hat.. der hat auch bei der neuen waehrung (wie auch immer sie heissen mag) nix..

wer aber 5 uncen gold hat.. der hat jetzt 250tsd euro..*grins*

scheisse.. nutzt ja auch nix.. da in jedem fall ein gold- und silber-verbot ausgerufen wird, um die "schlauberger", die gold gekauft haben, auch noch zu enteignen..

also.. augen auf, beim verkehr.. und das gold moeglichst am high peak verscherbeln und dann in einer etwas ruhigeren gegend, land, haus und viehzeug kaufen..

der bush kauft nicht umsonst 50ha land in paraquay..!!!

uebrigens.. weil immer noch viele eine falsche vorstellung von dem haben, wieviel geld man wohl im gepaeck haben sollte, wenn man aus deutschland verschwinden will..

in ostafrica z.b. kann man fuer ca. 30-50tsd euro ein schoenes haus bauen und hat auch noch 1-2ha land dazu.. hat man noch 20tsd mehr.. gibs noch ein eigenes wasser-bohrloch sowie solaranlage dazu.. na und mehr brauchts doch garnicht.. der boden hier ist so fruchtbar, hier waechst alles in null komma nix, wenn man ein wenig wasser drauf tut..

und dann kann man sich auch abends mit seiner havanna und nem kuehlen drink auf seine veranda setzen, und den geraeuschen des buschs lauschen, waehrend die zombies in deutschland an der suppenkueche schlaegern..

also fuer den "finanztipp" mal bitte eine spende auf folgendes konto.. XXXXXXXX :-)

stehe auch fuer africa-fragen zur verfuegung.. so zu sagen aktive hilfe, statt nur zu labern..


hubersepp2008@yahoo.com


.

frank aus berlin hat gesagt…

Ehrlich gesagt,wollte ich jetzt einen freundlichen.schuckligen Kommentar
hier reinsetzen und Euch alle auf das Herzlichste aus Berlin grüssen.
Tue ich hiermit auch!!!

Weshalb sollte auch der gesamte Blog
hier leiden,blos weil sich seit 2 Tagen wieder eine kleine linke Pestbazille rumtreibt,die sich darüber mokiert,daß unser Rumpel über Janett Seemann berichtet hat.

Ich kenne diese linke Antifa-schweinepest sehr,sehr gut,
da es einfach völlig unmöglich ist,mit denen einfach nur mal sachgerechte Themen zu besprechen.

Wenn hier zum Beispiel von einer/oder einem hier widergegeben wird,dass "Nazis alle dumm,gemein und blöd" sind,dann darf ich hier an die Geschehnisse von Samstag vor 3 Wochen erinnern,als sich dieses Gesindel in Köln ausgetobt hat!

Auf "pi-news" war unter anderem zu lesen,das diese Dreckschweine nicht mal davor zurückschreckten, einen
klar erkennbaren jüdischen Mitbürger zur Verantstaltung von
ProKöln nicht durchzulassen und ihn verprügelten!!!

Daran sollten wir alle denken,wenn hier wieder mal linkes Bazillentum
durch den Blog geistert!!!

W a s von denen zu halten ist,erlebte ich selbst.
Die Geschichte ist einfach zu hübsch,um nicht hier erzählt zu werden...

ES DARF GELACHT WERDEN!!!

Ich wohne hier,wie schon oft gesagt
mitten in Berlin,unweit des S-Bahnhofes Greifswalder Str.
Der gesamte Wohnkomplex "Grüne Stadt" wird zur Zeit absolut und durchgreifend saniert.
Dazu gehört der Abriss von Kohleöfen ebenso,wie der Mauerdurchbruch im Wohnzimmer,da wir dann Balkons kriegen.

Jetzt werdet Ihr Euch fragen,weshalb ich Euch das erzähle. Ganz einfach!

Im Vorfeld konnten sich die Mieter aussuchen,ob sie von hier wegziehen,oder hierbleiben wollten.

WER hat da ganz schnell die Koffer gepackt und sich verpisst??

RICHTIG!! Es war das Antifa-Dreckspack,daß sich die Modernisierungen nicht über sich ergehen lassen wollte. DAS waren die ersten, die bei Problemen SOFORT die (vermutlich nicht vorhandenen)Schwänze einzog.

Wißt Ihr,ich bin ein doch sehr vergnüglicher,freundlicher junger Bengel von 41 Jahren.
Wenn möglich helfe ich und bin selten wirklich bockig.
Doch wenn ich hier lese,dass unser Blog ein "Naziblog" ist,werde ich
zur Wildsau.
Das hatte ich nämlich auch gemeint,als ich neulich schrieb,das mir das sehr gut gefällt,das hier wirklich UNTERSCHIEDLICHE Meinungen
widergegeben werden,denn nur so dringen wir zur Wahrheit vor!

Allerdings sind Diskusionen mit linken Klafferzen absolut sinn/und zwecklos.

Zum Thema Janett Seemann bitte ich Euch ins Stichwortregister von
"Unglaublichkeiten.com" zu gehen und unter dem Stichwort "Pedophilie" näheres über dieses System zu erfahren.

An Dich,lieber Rumpelstilz ergehen
meine Herzlichsten Genesungswünsche
und ganz liebe Grüsse an alle Menschen hier im Blog.

Anonym hat gesagt…

Das Gesindel hat es schon wieder versaut. Kleine Auffrischung gefällig?

1929 Krise
1933 Versuch der Zinsknechtschaft zu entfliehen
1945 Gewaltsame Beendigung des Versuches
1945 - 1989 Aufgrund der Frontstellung zweier materiell orientierter Systeme - Burgfrieden und damit etwas sozialer Frieden
1990 Die zweite Runde
2008 Krise

Man muß gar nicht tiefer denken, um zu verstehen, wo genau der Hase im Pfeffer liegt. Der einzige Versuch in der Neuzeit, den Materialismus aufzuheben wurde 1933 - 45 unternommen und mit allerlei "Erzählungen" gewaltsam unterbunden! Auch hier steht eine zweite Runde ins Haus, die kommen wird, weil sie kommen muß. Die Idee ist ja nicht tot, weil ihre Grundvoraussetzungen immer noch gegeben sind. Oder warum wird wirklich so erbittert gegen Rechts gekämpft? Weil die Rechten böse sind? Was sind Mao und Stalin dann, oder Bush? Und wie böse sind dann jene Amerikaner, die die Indianer ausrotteten?

Anonym hat gesagt…

Bald sind auch solch populistische Blogs wie Politik-Global nicht mehr vorhanden.
Janett Seemann sei dank.

Rumpelstilz ist mit Janett Seemann auch als Populist geoutet worden.
Perverser Nazi-Populist !
Da er es im Namen eines Aufklärers macht, ist er doch noch ein Zacken schlimmer als jeder Politiker.

Lasst nicht den Hass in euch entfachen, wie der perverse Rumpelstilz es mag.

RT hat gesagt…

kennt Jemand Leute aus Island?
was geht dort jetzt ab?

Anonym hat gesagt…

Ach kurz von mir,eine Solidaritaetserklaerung an Rumpel!

Mach weiter so..diese Sippschafften,koennen Dich nicht ausnocken,nur weil du diesen Seemannaufruf reingestellt hasst!

Lieber Frank,ich glaube weniger an einen "linken Pazillus" als mehr an einen Perversling,der sein Spielchen(sich an Kinder vergehen!)nur unter falsflag Attacken bewahren moechte!

Es ist ja auch schon ne bekannte Tatsache,das selbst Kinder,die aus Familien herausgerissen werden,von perversen Kinder(lager)heimkraeften missbraucht und verschachert werden!(Spatzennest und Andere lassen gruessen)!

Also, wer sich nun auf Seemann versteift und nur ueber die rechten (vom Staat geschaffene,darum nicht zu verbieten)Parteien sich so ablaesst und nicht mal die Tatsachen der Paedofilie zur Kenntniss nimmt,ist entweder schwer gestoert oder selbst ein Luestling und Kinderhehler!

Nicht mal die normalen Linken,wuerden sich zu so einem gestoerten Verhalten herablassen,da selbst die merken was los ist in diesem Land!

Lieber Rumpel,ich freue mich auf den neuen Block und das dazugehoerige Forum,damit diese kranken Gestalten nicht ewig rumnerven und ihren Dreck verbreiten koennen!

Ps:Also das mit der Bank hat doch geklappt..zumindest das Geld ist abgebucht und kam Nicht zurueck!Hoffemal es kommt an!

LG Seraphine

Anonym hat gesagt…

@ anaonym 10,00

Wenn Dummheit schmerzen würde, dann kämen Sie nicht dazu, hier Ihren Müll zu verbreiten, dann müßten Sie den ganzen Tag schreien!

Janett Seemann hat gesagt…

@ 6. Oktober 2008 19:40

es geht mir gut. Danke der Nachfrage.

@ 6. Oktober 2008 21:22 und folgende dummquatsch Ergüsse
(u.a. 7. Oktober 2008 10:00):

Du Schmock, etwa schlechten Sex gehabt?

NA-tional ZI-onisten gibt´s hier keine. Bist im falschen Blogg.

@ Rumpel:
keep up the good work!

Anonym hat gesagt…

Wäre doch gut, wenn jeder Staat pleite macht, dann haben wir die NWO mit einer Regierung, einer UNO einer Unesco und was noch was. Dann können Freimaurer, Bilderberger, Illimunaten fusionieren. Die Katholiken haben dann auch ihre Weltreligion mit allen anderen Religionen unterjocht. Die babylonische Hure auf dem Antichrist!

Anonym hat gesagt…

@7. Oktober 2008 10:00

Wie hat man es eigentlich geschafft, Dich zu dem zu machen, was Du bist?
Da Du Deine gegenwärtige Rolle nie bekleiden würdest, wenn Du wüsstest wem Du damit dienst, gehe ich einmal davon aus, dass Du Dir Deines Marionetten-Daseins gar nicht mal bewusst bist und ggf. noch guten Glaubens handelst.

Du hast aber folgende Eigenschaften:

1.
Du hast Ohren zum Hören
2.
Du hast Augen zum Sehen
3.
Du hast ein Gehirn zum Denken

Warum benutzt Du diese (Deine) Instrumentarien nicht?
Wenn Du sie benutzten würdest, dann würdest Du auch erkennen, wie Du Dich von Dritten (die sich die Hände lachend reiben) jedesmal für deren Zwecke und zum Schaden der Allgemeinheit eingespannen lässt?

Merkst Du dann denn nicht einaml mehr?
Ist denn bei Dir schon alles zuspät, so dass eine derarte Deinerseitige Erkennnis nicht mehr zu erwarten ist?
Wenn das so sein sollte, gibt es für Deine Person (schon allein zum Wohl der Allgemeinheit) nur noch eine Verfahrensweise !!!

Anonym hat gesagt…

@7. Oktober 2008 00:29

Ah!
Auftragsschreiber und Freizeit-Zyniker ein Einem!
Na das ist doch wenigstens mal ein wenig Abwechselung.

Anonym hat gesagt…

@Klaus 7. Oktober 2008 05:50

---
"Die staatliche Garantie ist ein Fake."
---

Das die Garantie ein Fake ist, ist völlig klar.
Sie soll lediglich den unter 6. Oktober 2008 21:13 dargelegten Zwecken dienen (Hinhalten der Bevölkerung bis das Militär im Inneren gegen das Volk vorgeht) !!!

Das die "BRD" jedoch ein Staat sei (so wie Deine Aussage es unmissverständlich "erklärt"), ist allerdings der noch viel grössere Fake !!!
Ich gehe mal davon aus, dass Deine diesbezügliche Falsch-Info Deinerseits nicht vorsätzlich getätigt wurde.

Du hast (wie leider viele Andere auch) einfach nachgeplappert (in Deinen Fall geschrieben) was man Dir laufend (vorsätzlich fehlkonditionierend) vorsetzt.
Nach dem Motto: Die Lüge gegenüber den Opfern solange wiederholen, bis sie dort zur (vermeintlichen) Wahrheit wird !!!
Es ist es vergleichbar:
Alle Leute sagen immer und auch bei jeglicher Gelegenheit, wenn sie die Farbe rot sehen, es sei gelb.
Das wirkt leider auf viele Leute ansteckend, so dass diese dann (ab einen individuell verschiedenen Punkt) auch zu rot gelb sagen und damit wiederum anderen anstecken !!!
Die Ansteckungsgefahr ist umso grösser, je länger der Einzelne diesen Lügen-Prozess aufgesetzt ist.
Ich kenne leider viel zu wenige, die diesbezüglich völlig resistent sind.

Bezeichne das ausschliesslich besatztungsrechliche Mittel namens "BRD" bitte nie wieder als Staat !!!

Wenn Du mehr wissen willst über die Rechtsnatur und die Hintergründe einer "BRD", sei auch Dir der folgende Link empfohlen:

http://politikglobal.blogspot.com/
2008/07/0807-32-tschs-ad-grundrechte-in.html
(5. Kommentar vom 22. Juli 2008 05:59)


Dort findest Du eine Menge an Text und Videos über eine "BRD".
Auf findest Du dort eine Musteranfrage, die Du an "BRD"-Stellen abschicken kannt (von mir aus annonym, für den Fall das Du Dich nicht traust diese unter Deinem Namen abzuschicken - benutzte dann aber einen wirklich nicht existierenden Absender).
Schliesslich findest Du dort auch einen youtube-downloader, mit dem Du die Videos bezüglich einer "BRD" als avi auf Deinem Rechner spreichern kannst, was schon wegen der Zensur dringend zu empfehlen ist, statt diese nur online sehen zu können.


Nachdem Du die v.g. Infos durch hast, wird in Dir (hoffentlich) ein Prozess starten, der Dich schon nach kurzer Zeit nie wieder behaupten lässt, dass ein seit 63-Jahren bestehendes Völkerrechtsdelikt und besatzungsrechtliches Mittel, welches zugleich der Hausbesetzter des Deutschen Staates ist, ein Staat sei !!! !!! !!!


Erst wenn sich das verinnerlicht hat und vor allem Du die Wahrheit auch lebst, bist Du überhaupt erst fähig, gewissen Problemen (ggf. lösend) begegnen zu können.

Alle die sich dem verweigern, sind und bleiben Spielball fremder Interessensgruppen, da nützt auch alles quietschen nichts.

fränkie aus berlin hat gesagt…

Ich darf bitte nur ganz,ganz kurz noch `n Zusatztip über die wundervoller Rechtsnatur unserer
wundervollen brd tätigen:
Hast Du die E-Mule auf`m PC,haste fast schon gewonnene.
Lade Dir dort die PDF-Datei herunter,namens DAS-DEUTSCHLAND-PROTOKOLL" von Ralf-Uwe Hill.
Ick sage Dir,et lohnt sich!!!

Teuerste Seraphine,icke melde mir!
Is varsprochen.

holger hat gesagt…

na denn,

+++ US-Kampfflugzeug zur Landung im Iran gezwungen +++

aber eine schwalbe macht noch keinen sommer.

Filos hat gesagt…

Habe gerade gelesen dass die Bank of America "Probleme" hat. Ebenso scheint Russland und Island Probleme zu bekommen.

kettenraucher hat gesagt…

In Island wurden gestern alle Banken verstaatlicht um einen drohenden Staatsbankrott aubzuwenden.

Und das mit dem Iran habe ich gerade nachgelesen:
Militärflugzeug mit 8 Insassen soll "versehentlich" über den Iran geflogen sein. Von den 8 waren 5 Offiziere, die nach 24 Stunden aber wieder freigelassen wurden. Auf das "Versprechen hin, künftig eine andere Flugrute zu wählen". Jaja.

Solche versehentlichen Überflüge kennt man von den USA nur zu gut. Der Iran hat gut reagiert. Auf solche dümmlichen Provokationen nicht hereinzufallen; dann bleibt diesen Satanisten nur noch die Option eines False-Flag-Angriffs (den ihnen aber wohl keiner mehr glauben wird).

Andererseits ist heute ja TV-Duell zwischen diesen beiden Anwärtern auf das "mächtigste" Amt der Welt... Wem das wohl nützt?

Anonym hat gesagt…

@frankie
Es ist in Deutschland Untertanen verboten andere Untertanen auf Wahrheiten hinzuweisen.
Das ist Volksverhetzung gegen die Sieger.
Es ist Anstiftung zu einer Straftat, schlimmer als wenn Deine Herren eine Bank gründen oder einen Massenmord an Untertanen durchziehen.
„Es ist verboten vom Baum der Erkenntnis zu essen, außer es ist die eingeschulte“
Der Untertan hat wohl vergessen wohl ganz vergessen was ihm zusteht – Zinsknechtschaft und freie Presse. Braucht wohl eins über die rote Rübe und einen höheren Brotkorb.
Ironie off – Euer Ungläubiger

Rumpelstilz hat gesagt…

An den Tip-sucher:

Versuche es mal mit den schweizerischen Kantonalbanken, bis 20 T€ ist das absolut sicher und weniger gefährdet durch Inflation.

Rumpelstilz hat gesagt…

Einverstanden, die Merkel heißt dann nur noch - wie bei James Bond - "M."
Jedoch müssen Namen genannt werden, denn es stecken physische Personen dahinter.

Es ist kein anonymes Gewabere, das das alles verursacht.

Bin z.Zt. immer nur kurz im Netz - noch wegen Lauf-Schwierigkeiten wegen der OP. Also fehlt Zeit die Links anzugeben.

Anonym hat gesagt…

Harz4 für Peter Harz und Ackermänner

Anonym hat gesagt…

@rumpel
Obwohl Du des Pudels Kern sogar untertreibst, erinnert mich das an Franz Josef Strauss über die Staatsverschuldung.
http://de.youtube.com/watch?v=_ubOfmJulkw
Du untertreibst allerdings, weil durch Zinseszins die Schuld ja erhalten bleibt. 1979 nur 35 Milliarden DM heute 1500 Milliarden.
Aktueller Schuldendienst oder auch Feudaldienst, leistungsloses Einkommen genannt, heute 65 Milliarden Zinseszins pro Jahr.

Anonym hat gesagt…

Die ehrbaren gemeinsamen Menschen haben nur eine Chance, wenn per Volksentscheid Zins verboten wird. Die unsoziale Staats- Kinder- Generationenverschuldung nicht möglich ist.
Ehrbaren Leuten ist das Recht und wirkt gesundend.
Leider gehören die Medien den Verschuldern.

Anonym hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=LZC3e85T74k

passend zum thema

Anonym hat gesagt…

@7. Oktober 2008 17:13

Du hast wohl zuviel Nebenluft gezogen, was?

Lass das mal schnellstens behandeln

Anonym hat gesagt…

@frankie 7. Oktober 2008 14:55

Danke, danke...für den Tip
Dieses pdf (auch aus der von Dir genannten Quelle) habe ich schon länger.

Noch als Tip von mir:
Gibt öfter das Suchwort nach dieser Datei sein.
Im Herbst soll nämlich ein Teil-II davon erscheinen.

Ganz Wichtig:
Gib alle Infos in jeglich möglicher Form an die Büger weiter !!!
Nur wer aufgeklärt ist, kann sich wehren und wird nicht weiter zum Spielball fremder Interessen !!!
Nur wer den Feind auch erkennt (die Fremdherrschaft im Inneren), kann ihn bekämpfen !!!

Also: Gib alles Weiter und rufe Andere auch zur Weitergabe auf !!!

Anonym hat gesagt…

Achtuung !!!
Endlich für Jedermann runterladbar

Das Deutschlandprotokoll:
http://nwo-fighter.info/downloads/pdf/Hill,%20Ralf
%20Uwe%20-%20Das%20Deutschland%20Protokoll.pdf

Vergesst auch nicht Euch über die Link-Kette unter

http://politikglobal.blogspot.com/
2008/07/0807-32-tschs-ad-grundrechte-in.html
(5. Kommentar vom 22. Juli 2008 05:59)

zu informieren !!! !!! !!!

Speichert alle Infos...wegen Zensur & Sabotage !!!

Gebt aber auch alle Infos weiter !!!
Nur wer aufgeklärt ist, kann sich wehren und wird nicht weiter zum Spielball fremder Interessen !!!