Dienstag, 7. Oktober 2008

0810-10 / Freiheit ist das höchste Gut

.





Freiheit – ist das höchste Gut



Parteigründung in Russland

Gorbatschow sucht politisches Comeback



Und dazu nochmals Gedanken zur Demokratie, insbesondere zur deutschen «Demokratie», so man denn das, was in Deutschland existiert, unbedingt mit diesem irreführenden Begriff betitulieren möchte. Hier sei nochmals daran erinnert, daß mir ein MdB der CDU sagte, daß Deutschland eine Verwaltungsdiktatur ist, was die in Deutschland total zensierte Presse niemals publizieren würde. Leider sind die Gehirne der Deutschen jedoch überwiegend derart «gewaschen», daß die Deutschen wie in einem gedanklichen Irrgarten derart herumtapsen und die Märchen für Realität halten – Hauptsache sie bekommen ihren Monatslohn, ihr Bier, ihre tägliche Gehirnwäsche mittels BILD-Zeitung oder FAZ und dem täglichen Verblödungsfernsehen – und dafür bezahlen sie auch noch. Sie kaufen ihre Tageszeitung am Kiosk oder per Abo und für das Fernsehen bezahlen sie auch noch über die GEZ, gerade so, als würden sie, wenn man ihnen mit dem Hammer auf die Finger schlägt, dafür auch noch ’nen Euro pro Schlag bezahlen. Und dann haben sie auf einmal Angst um ihre Rente, haben Angst um ihren Job, haben Angst um ihre Ersparnisse – aber dazulernen will niemand.


Vor einem halben Jahr hatte ich mich mit einem völlig überzeugten CDU-ler unterhalten, der noch ganz stolz darauf war, daß er der Merkel die Stadt zeigen durfte. Natürlich hatten wir divergierende Meinungen. Er sah sich auch das Magazin Politik-Global an und schrieb einen nicht sehr netten Kommentar. Zufällig traf ich ihn heute abend im Supermarkt ... UND ... er schimpfte über die Merkel! Und er war plötzlich wieder freundlich ... also der Deutsche ist anscheinend auch lernfähig.


Dank der Märchen-Medien in Deutschland wird aber noch eine große Anzahl in gezielter Gutgläubigkeit und Naivität gehalten. Lediglich die Angst um das ersparte Geld stimuliert zu erstem Nachdenken, zu Zweifeln an der geistigen Zurechnungsfähigkeit der Kanzlerin. Wie kann denn auch die Merkel eine unbegrenzte Garantie für Spar- und Bank-Guthaben aussprechen, die sich inzwischen schon auf über 1 Billion Euro beläuft (eine Ziffer mit 12 Nullen! – d.h. das 3,5-fache des Staatshaushaltes – oder würde der Staatshaushalt jährlich um 35 Milliarden gekürzt werden, es 30 Jahre dauern würde, diese Summe von 1 Billion aufzubringen. Wären aber dieser Betrag sofort zahlbar, er also mit 5% Zinsen aufgenommen werden, dann beliefen sich die Zinsen per anno auf 50 Milliarden – also ein Betrag, der ohne Hyperinflation überhaupt nicht zurückzahlbar ist.) Eine Billion wäre überhaupt nicht rückzahlbar - außer durch eine extrem hohe Inflation. Über die reale Inflation bemerkelt uns Merkel ohnehin - und die bestehenden Schulden des Bundes liegen bereits über 1,5 Billionen und die Zinslast ist die zweithöchste Ausgabe des Staatshaushalten. Für wie bemerkelt hält denn die Merkel die Bürger ???


Mein letzter Artikel lautete:

Vertrauen und Glaubwürdigkeit

Die Merkel ist in meinen Augen völlig unglaubwürdig. Mein Vertrauen in deutsche Politik befindet sich auf „null Kelvin“ ( -272,8 Grad Celsius, dem absoluten Nullpunkt) – wenn ich es in einer Temperatur ausdrücken müßte.

Um es vorweg zu nehmen: Vor einem halben Jahr, als es um Bear Sterns ging, hatte ich bei Politik-Global (im Artikel nachlesbar) von einer Kredit-Blase von 4 bis 5 Billionen geschrieben!!! Jetzt ein halbes Jahr später beginnen die Polit-Hansel die Wahrheit häppchenweise herauszulassen, mit den 700 Milliarden in den USA erreichen sie insgesamt bis heute ein Löcherstopfen von 1,5 Billionen Dollar, Irland 400 Milliarden Euro, Sarkozy hat 300 Milliarden Euro vorgeschlagen, Merkel garantiert gleich für 1 Billion Euro – so doof, wie manche vor einem halben Jahr meinten, scheine ich doch nicht zu sein. Oder persifliert ausgedrückt, ich lege mein Ohr abends ans Gras um zu hören, wie das Gras wächst.

Dennoch werde ich ganz gerne verstanden, übe also beim Schreiben eine Art Zensur der eigenen Finger aus – tue Wahrheit in homöopathischen Dosen kund, lieber nehme ich einige Leser mehr auf dem Weg zur Wahrheit mit, als jemanden durch die ganze Wahrheit für immer zu schockieren und zu verprellen. Falsches werde ich nicht verbreiten, aber die Wahrheit wird eher verstanden, wenn sie dosiert verabreicht wird. Wer lebenslang gelernt hat, daß die weiße, helle, lichte Farbe SCHWARZ heißt und dies seit Jahren auch zu “wissen“ glaubt – wird plötzlich nie das Gegenteil akzeptieren. Das Mind-Control-Programm (Gedanken-Kontroll-Programm) wird vom CFR (Council on Foreign Relations) seit über 100 Jahren systematisch praktiziert – und der CFR beherrscht nahezu alle Medien. Deshalb heißen sie bei mir auch Märchen-Medien. Selbst die Geschichte ist nicht so, wie man sie in der Schule lernt. Den Kindern werden Lügen beigebracht – und sie glauben sie lernten die Wahrheit.


So lassen die USA über die deutsche Verwaltungsdiktatur (Verwaltung gemäß der SHAEF-Gesetze) und die Polit-Marionette Merkel mittels Medien verkünden, daß der böse, böse Premierminister von Russland Vladimir Putin eine Diktatur habe und in Russland angeblich keine freie Presse existiere. Wenn aber die Zielrichtung Russland in einem anderen Punkt verleumden will, dann werden manche Aussagen schlicht übersehen – und zwischen den Zeilen läßt sich erkennen, daß Russland – im Gegensatz zu Deutschland – tatsächlich Pressefreiheit hat, und daß Premierminister Putin wohl nicht der Böse ist, sondern in Wirklichkeit der wohl weltweit beste Staatsmann des gesamten Jahrhunderts ist.


Hier zitiere ich einen Artikel der FTD.de – und werde süffisant ein paar Bemerkungen hinzufügen:


Parteigründung in Russland

Gorbatschow sucht politisches Comeback

Financial Times Deutschland

http://www.ftd.de/politik/international/:Parteigr%FCndung-in-Russland-Gorbatschow-sucht-politisches-Comeback/420475.html

von Verena Diethelm (Moskau)

Der ehemalige Sowjetpräsident Michail Gorbatschow und der russische Bankier und Milliardär Alexander Lebedew wollen gemeinsam eine demokratische Oppositionspartei gründen. Sie soll Unabhängige Demokratische Partei heißen.

Zu den politischen Zielen der Partei gehören etwa die Wiedereinführung der Gouverneurswahlen, die Schaffung unabhängiger politischer Institute und öffentlicher TV-Sender.

NB Die Gouverneursdirektwahlen wurden unter Präsident Putin abgeschafft, da einige Gouverneure speziell zu eigenem Wohlergehen gewirtschaftet hatten. Der arme Abramowich, mit einem Vermögen von lt. Forbes 36 Milliarden ist nur eines der vielen Beispiele. Dies ist auch der Grund, weshalb Vladimir Putin in seiner Positition als Premierminister eine direktere Kontrolle durchsetzt. Nach 70 Jahren eines von den Zionisten installierten Parteienfilzes bedarf es klaren aber auch harten Durchgreifens. Ich selbst halte Putin für hart aber fair! Auf jeden Fall merkelt er nicht herum.


Der russischen Zeitung "Wedomosti" sagte Lebedew, er strebe mit der neuen Partei eine Teilnahme an der Parlamentswahl 2011 an. Ob das gelingt, hänge allerdings davon ab, dass die Partei zugelassen wird. Grundlage für die Neugründung soll einem Bericht der "New York Times" zufolge die von Gorbatschow 2007 gegründete Bewegung Bündnis der Sozialdemokraten sein.


Experten halten es für sehr unwahrscheinlich, dass Lebedew ohne Zustimmung des Kreml handelt. Als der ehemalige russische Präsident Wladimir Putin 2000 an die Macht kam, vereinbarte er mit den Oligarchen, dass sie weiterhin ungestört ihren Geschäften nachgehen können, wenn sie sich aus der Politik raushielten. Der ehemalige Yukos-Chef Michail Chodorkowski hielt sich nicht daran und landete im Gefängnis. "Es ist so, dass es riskant ist, auf eigene Initiative in der politischen Sphäre tätig zu werden. Aber wenn es eine Vereinbarung mit dem Kreml gibt, und das ist bei Lebedew unbedingt so, dann wird dies begrüßt", sagte die Elitenforscherin Olga Kryschtanowskaja von der Russischen Akademie der Wissenschaften.


NB „nicht ohne Zustimmung des Kreml“ – versuche doch jemand in der „BRD“ eine Partei zugelassen zu bekommen, die eine wirkliche, echte Demokratie in Deutschland verwirklichen will, sich nicht den SHAEF-Gesetzen (bis heute gültiges Besatzungsrecht) unterwerfen will, so wird sofort Verfassungsklage gegen diese Partei eingereicht (als ob Deutschland eine Verfassung hätte – es gibt nur ein Grundgesetz FÜR Deutschland – FÜR ??? VON WEM für ??? Also vom Supreme Headquarter der Alliierten Streitkräfte in Europa (SHAEF!!!) – also nicht vom Volk, wie eine Verfassung die vom Deutschen Volk sich selbst gegeben wird).


Michail Chodorkovski ist ein eindeutig Krimineller, Mörder* und Betrüger, der mit Hilfe und im Auftrag des zaaFMK (zionistisches anglo-amerikanisches Finanz- und Macht-Kartell = Rothschild, Rockefeller, u.v.a.m.) den Auftrag hatte, die russischen Öl- und Gasvorräte in die Hände von Rothschild und Rockefeller zu überführen. Der vereinbarte Preis war 25 Milliarden Dollar – d.h. der Preis entsprach der Ölförderung von noch nicht einmal einem Monat – und der russische Staat und das russische Volk wären leer ausgegangen. Aber so wie die Regierung in den USA damals den Gangster Al Capone dran bekam, so bekam die russische Regierung Chodorkovski dran – über nachweisbare Steuerhinterziehung. (* Mord – die erteilten Aufträge für Morde konnte man Chodorkovski nie gerichtfest nachweisen – ergo hielt sich die Staatsanwaltschaft an Steuerhinterziehung, die nachweisbar war.)


Der ehemalige russische Präsident Michail Gorbatschow

Der ehemalige russische Präsident Michail Gorbatschow


Lebedew, im Forbes-Ranking der reichsten Russen mit einem Vermögen von 3,1 Mrd. $ auf Rang 39, will in die neue Partei 1 Mio. $ investieren. Der ehemalige KGB-Mann hält über seine Nationalnyj Reservnyj Bank 30 Prozent an der Fluglinie Aeroflot sowie 40 Prozent am Flugzeugbauer Iljuschin. Mit dem Einstieg beim deutschen Reisekonzern Öger Tours vor wenigen Wochen will er auch in den Westen expandieren. Beim Versuch, die angeschlagene deutsche Mittelstandsbank IKB zu übernehmen, scheiterte Lebedew allerdings.


NB Lebedev hatte für die IKB 600 Millionen geboten. Die Merkel-Junta hatte es jedoch vorgezogen, die IKB an George W. Bush’s Lone Star für 150 Millionen zu verschenken.


Neben seinen unternehmerischen Tätigkeiten verfolgte Lebedew immer auch politische Ambitionen. Als Kandidat der konservativen Partei Rodina gewann Lebedew 2003 einen Sitz in der Staatsduma. Nach der Wahl wechselte er jedoch zur kremlnahen Partei Einiges Russland. Als Rodina 2006 in der zweiten Kremlpartei Gerechtes Russland aufging, wurde Lebedew in dieser Mitglied. Seit Premierminister Wladimir Putin den Vorsitz von Einiges Russland angenommen hat, hat Gerechtes Russland jedoch an Bedeutung verloren.

NB Die Westmedien behaupten stets, Russland sei eine Diktatur, aber wie verträgt sich dies mit einem Mehrparteiensystem? Also ist doch alles nur Demagogie in den West-Medien?


Lebedew und Gorbatschow sind bereits Partner als Anteilseigner der "Nowaja Gaseta". Gemeinsam halten sie 49 Prozent an der kremlkritischen Zeitung. Ihrer neuen Partei geben Politologen kaum Chancen. Laut Alexej Malaschenko vom Moskauer Carnegie-Zentrum gibt es in Russland keinen freien politischen Flügel, in dem Lebedew und Gorbatschow etwas Neues schaffen könnten. Zudem sei bisher kein einziges Parteiprojekt Gorbatschows erfolgreich gewesen. Anders als im Westen ist der Friedensnobelpreisträger in Russland sehr unbeliebt. Ihm wird bis heute der Zerfall der Sowjetunion während seiner Amtszeit als Präsident angelastet.

NB Aha, Lebedew und Gorbatschow halten 49% an der Kreml kritischen Zeitung «Новая Газета» (Novaja Gazeta). Wie ist das möglich? Die westlichen Märchen-Medien schreiben doch sonst immer, daß in Russland die Presse zensiert sei. Hat da ein Redakteur bei Financial Times nicht richtig aufgepaßt??? Gerade wegen der Presse-Freiheit in Russland ist Politik-Global in Russland domiziliert.


Bedenklich ist, daß FTD.de hier auf die Aussage des Carnegie Endowment zurückgreift, dessen ehemaliger Direktor Anders Aslund einen Staatsstreich nach dem Vorbild der Putsche in Georgien und der Ukraine für Russland propagierte, um Russland ebenso zu einem amerikanisch dominierten Land zu machen, wie Georgien oder die Ukraine. Aslund ging sogar so weit, bereits einen US-dominierbaren Nachfolger für Präsident Putin zu benennen, der dann Russland in fünf Teile aufgeteilt hätte – ganz nach dem Plan von Zbigniew Brzezinski.


Immer und immer wieder gehen die Westpläne auf die Ursprungsthese von Halford Mackinder zurück, um England zum die Welt beherrschenden Staat zu machen, was sich im Projekt des NWO ausdrückt. England hatte in der Vergangenheit Deutschland in den 1. Weltkrieg verwickelt, damit Deutschland und Russland sich gegenseitig vernichten, England hatte den Versailler-Vertrag so gestaltet, daß er Grundlage zum 2. Weltkrieg wurde, in dem sich Deutschland und Russland gegenseitig vernichten sollten. England hat Deutschland vernichtet – Deutschland ist ein Vasallenstaat, regiert durch die vorgeschobenen USA. Nur Russland ist dank Vladimir Putin im allerletzten Moment gerettet worden, denn Jelzin war bereits eine US-Marionette – so wie Gorbatschow heute. Selbst wenn Gorbatschow nur über mittelmäßige Intelligenz verfügen sollte, so dürfte ihm nicht verborgen bleiben, WER die Initiativen steuert. Daß Gorbatschow in Russland ein sehr schlechtes Ansehen hat, zeigt nur, daß der Russe intelligenter ist, als es sich viele vorstellen.


Auch die Opposition zeigte sich wenig begeistert von der neuem Partei. Sie werde die Opposition weiter spalten und die Demokratie in Russland schwächen, sagte der kremlkritische Politiker Boris Nemzow von der Union Rechter Kräfte.


Nachkommentar

Freiheit ist immer ein Abwägen zwischen Freiheit und Kontrolle

Solange Kontrolle dazu dient, die Freiheit den Bürgern zu bewahren, solange ist Kontrolle akzeptabel und das kleinere Übel. Wenn aber Kontrolle gegen die eigenen Bürger angewandt werden KANN – oder Mechanismen einführt, die von jemandem bösen Willens mißbraucht werden können, dann sind die Grenzen in Richtung Unfreiheit überschritten. In Deutschland seit Schily und Schäuble können Deutsche ein Lied davon singen.


Lange Jahre hatte ich in einer Diktatur gelebt, der von Deutschland die Überwachung ’beigebracht’ wurde, so wie es mir der dortige Polizeichef (Chef auch des Inlandsnachrichtendienstes) versichert hatte. So wie es im Fußball eine Raumdeckung und eine Mann-Deckung gibt, so gibt es diese auch in der Inneren Sicherheit. Wer es kennt und damit gelebt hat, entwickelt dafür auch ein Gespür.


Und Freiheit spürt man !!! Unfreiheit ebenso. Wenn ich auf dem Flughafen Домодедово (Domodjedovo – einer der Flughäfen von Moskau) eintreffe, dann spüre ich Freiheit – und wenn ich in Deutschland eintreffe, dann spüre ich den Überwachungsstaat.


Bedenklich finde ich, wenn in der Schweiz eine Frau ……………* für überwachtere Einreisen das Wort redet, wenn in der Schweiz nicht nur die von den Schengen-Staaten erzwungenen Auslands-Reisepässe die biometrische Erfassung fordern, sondern wenn darüber hinaus auch die Inlands-Identitätskarten ebenso biometrische Daten enthalten sollen – natürlich mit Chip zwecks Satelliten-Überwachung.


Die letzten Tage hatte ich hautnah die Unterschriften-Initiative GEGEN die biometrischen Pässe und Ausweise, d.h. für eine Referendum in der Schweiz miterlebt. Die Auslands-Reisepässe mit biometrischen Daten werden sich als Land inmitten der Schengen-Staaten nicht vermeiden lassen – aber wenigstens die Identitätskarten sollten frei bleiben von den biometrischen Daten und den Chips – so wie in Russland, wo die Nationalen Ausweise ebenfalls frei bleiben von den NWO-Satelliten-Überwachungs-Chips.


Freiheit ist ein Recht, das verteidigt werden muß. Gleichgültigkeit und wer die Meinung hat, der Staat werde schon das Richtige, ist nur ein williges Schaf. Freiheit ist das höchste Gut – die Freiheit gilt es zu verteidigen. In Deutschland mag es zu spät sein – aber in der Schweiz lohnt es noch für die eigene Freiheit zu kämpfen – тоже как в России стоит боротся за свободи. Nicht umsonst steht der Server für Politik-Global in einem freien Land – und daß in Russland Geldbewegungen vom Ausland nach Russland überwacht werden, ist verständlich, wenn man bedenkt, wie die NGOs Wähler und Demonstranten in Georgien und der Ukraine für Demos und für die Wählerstimmen bezahlt hatten (siehe Vorartikel) und wie das Carnegie Endowment in Richtung Putsch arbeitet. England versucht über den Mittelsmann USA auch in Russland eine NWO-Diktatur zu errichten – vermutlich aber auch in der Schweiz. Noch aber sind die Schweiz und Russland freie Länder. Verteidigen wir sie mit ganzem Herzen.


*Name (Doppel-Name) wird nachgetragen.


© 2008 Copyright Politik-Global Rumpelstilz 2008-10-07


.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"natürlich mit Chip zwecks Satelliten-Überwachung."
Wie soll das funktionieren? Ein passiver RFID-Chip kann bestenfalls um die 6 Meter weit funken und ein aktiver scheidet für eine Karte aus. Und auch die aktiven sind auf ca. 100 Meter beschränkt.

Anonym hat gesagt…

Muss nen bisschen klugscheißen: 0 Kelvin sind -273,16°C.
Sonst kommt noch jemand auf den Gedanken, du würdest schlecht recherchieren ;-)

holger hat gesagt…

Ein Lied von Reinhard Mey (live) auf you tube zu sehen. Sehr sehr sehenswert.
Oder bei www.qoogle.eu


Sei wachsam

Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen,
Sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen,
Die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen,
Die Dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen.
Und ich denk' mir, jeder Schritt zu dem verheiß'nen Glück
Ist ein Schritt nach ewig gestern, ein Schritt zurück.
Wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen,
Sie nennen es das Volk, aber sie meinen Untertanen.
All das Leimen, das Schleimen ist nicht länger zu ertragen,
Wenn du erst lernst zu übersetzen, was sie wirklich sagen:
Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm:
Halt du sie dumm, -- ich halt' sie arm!

Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten, alten Werten.
Ihre guten, alten Werte sind fast immer die verkehrten.
Und die, die da so vorlaut in der Talk-Runde strampeln,
Sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln:
Der Medienmogul und der Zeitungszar,
Die schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar!
Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und guten Sitten,
Doch ihre Botschaft ist nichts als Arsch und Titten.
Verrohung, Verdummung, Gewalt sind die Gebote,
Ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote.
Sie biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht:
So viel gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht!
Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Es ist 'ne Riesenkonjunktur für Rattenfänger,
Für Trittbrettfahrer und Schmiergeldempfänger,
'ne Zeit für Selbstbediener und Geschäftemacher,
Scheinheiligkeit, Geheuchel und Postengeschacher.
Und die sind alle hochgeachtet und sehr anerkannt,
Und nach den schlimmsten werden Straßen und Flugplätze benannt.
Man packt den Hühnerdieb, den Waffenschieber läßt man laufen,
Kein Pfeifchen Gras, aber 'ne ganze Giftgasfabrik kannst du kaufen.
Verseuch' die Luft, verstrahl' das Land, mach ungestraft den größten Schaden,
Nur laß dich nicht erwischen bei Sitzblockaden!
Man packt den Grünfried, doch das Umweltschwein genießt Vertrau'n,
Und die Polizei muß immer auf die Falschen drauf hau'n.

Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!
Wir ha'm ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat garantieren.
Was hilft's, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulieren,
Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln
Und unterm Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln?
Der alte Glanz in ihren Augen beim großen Zapfenstreich,
Abteilung kehrt, im Gleichschritt marsch, ein Lied und heim ins Reich!
„Nie wieder soll von diesem Land Gewalt ausgehen!"
„Wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite stehen!"
„Rein humanitär natürlich und ganz ohne Blutvergießen!"
„Kampfeinsätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen."
Sie zieh'n uns immer tiefer rein, Stück für Stück,
Und seit heute früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück!


Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

Ich hab' Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen,
Die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke voll lügen,
Und verschon' mich mit den falschen Ehrlichen,
Die falschen Ehrlichen, die wahren Gefährlichen!
Ich hab' Sehnsucht nach einem Stück Wahrhaftigkeit,
Nach 'nem bißchen Rückgrat in dieser verkrümmten Zeit.
Doch sag die Wahrheit und du hast bald nichts mehr zu lachen,
Sie wer'n dich ruinier'n, exekutier'n und mundtot machen,
Erpressen, bestechen, versuchen, dich zu kaufen.
Wenn du die Wahrheit sagst, laß draußen den Motor laufen,
Dann sag sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt:
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.
Sei wachsam,
Präg' dir die Worte ein!
Sei wachsam,
Fall nicht auf sie rein!Paß auf, daß du deine Freiheit nutzt,
Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt!
Sei wachsam,
Merk' dir die Gesichter gut!
Sei wachsam,
Bewahr dir deinen Mut.
Sei wachsam
Und sei auf der Hut!

tobias hat gesagt…

hallo rumpel,
ich glaube du redest dir russland schöner als es ist... und die russische revolution, das waren doch alles krypto-juden. die waren doch alle loyal zu rom deswegen haben sie auch die ganzen orthodoxen abgemurkst. und der putin hält genauso händchen mit dem sog. "heiligen vater" genau wie chavez und wenn auch nicht ahmadinetschad persönlich dann sein vize und sein außenminister und bush und merkel sowieso und sogar olmert obwohl der papst sein todfeind sein müsste im hinblick auf die connection vom vatikan und dem dritten reich. hinter verschlossenen Türen sind sie doch alle vom selben Team. die stecken alle mit rom unter einer decke und du hast ja in einem vorigen artikel dich so fasziniert über die Bibel geäußert da solltest du dem letzten Buch mehr beachtung geben da steht doch alles drin wurde alles schon vorhergesagt wie sie hurerei treibt mit den königen, die große hure babylon und wie sie enden wird(sehr bald).

kettenraucher hat gesagt…

An den Klugscheisser von 19:00

Also 0 K sind nicht -273,16°C, sondern "nur" -273,15°C.

Wie bei jeder Skala braucht man einen Fixpunkt. Dazu hat man den Tripelpunkt des Wassers gewählt: das ist jener Punkt, an dem Wasser in den 3 verschiedenen Phasen gleichzeitig vorkommt, also fest (Eis), flüssig und gasförmig (Dampf). Er liegt bei: 0,01000°C und einem Druck von 611,657 ± 0,010Pa. Somit entspricht 0K dem 273,16ten Teil des Wassertripelpunktes; das entspricht aber -273,15°C.

Ich frage mich gerade wie es möglich ist, dass ihr Deutsche so gute Autos bauen könnt.

- Klugscheissen ENDE

Zum Artikel:
Russland kann auch keine Berge versetzen. Vielleicht noch ein bisschen widerspänstig unter Putin, aber auch er kann nur mit Wasser kochen. Die russische Börse hat gestern 14% verloren. Da wurde einfach schon zuviel zerstört, von Lenin über Stalin bis Jelzin. Sie sind dazu auserkoren, die Drecksarbeit zu machen.
Und wegen einem Gorbatchow, den vom Volk eh keiner mag, Russland als Demokratie zu bezeichnen ist übertrieben. Und überhaupt, "so im Nachhinein" haben uns diese Demokratien eh nur Ärger gebracht. Wenn das Wohl eines Herrscherhauses (wie unserer Habsburger) unzertrennlich mit dem Wohl des Volkes zusammenhängt, dann kann man abends ruhig schlafen gehen. Astronomische, weil exponentiell wachsende Zinseszinsverschuldung hätte ein Franz-Josef seinem Franz-Ferdinand wohl eher nicht hinterlassen, wenn er
a) diese Taschenspielertrick durchschaut und
b) sein Volk (oder zumindest seinen Neffen) geliebt hätte.

Also die Regierungsform ist mir sowieso egal, solange das Recht Recht bleibt und nicht zur Farce wird und die Menschen frei und weitgehend unabhängig leben können. (also NWO-Weltdiktatur ist da nicht dabei).

Ach, die guten alten Zeiten...

@Tobias
...das waren doch alles krypto-juden. die waren doch alle loyal zu rom ...
Die Juden dem Papst untergeordnet? Wann sind die getauft worden? Da lachen ja die Hühner.

tobias hat gesagt…

tjo fast ein fall für Ripley's was? ps die ganzen Freimaurer hat auch nie einer getauft. aber genug des ganzen ich will nicht wieder als mossad agent betitelt werden, das ist mir nämlich schonmal passiert als ich solche gewagten thesen bezüglich Rom geäußert habe.

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 18 Uhr 58

Unterschätz die „passiven” RFID-Chips nicht.
Wenn sie mit „Fremdenergie” beaufschlagt werden, dann spucken sie die Referenz-Daten rundum streuend funkmäßig aufmoduliert aus.

Beispiel gefällig? - Da haste eines:

Wenn ich Straßenlaternen „amtlich” zu „versorgen” hätte, würde ich in in jede (oder jede zwote, egal!) einen Mini-Sender in Fingernagelgröße in den Sockel der Hochdruckdampflampen bzw. Quarz-Lampen miteinbauen lassen, der aktiv eine Trägerfrequenz aussendet, auf die die RFID-Chips in Resonanz antworten werden. Was auszuwerten ist und gegf. per „uplink” zum „Großen-Bruder”-Satelliten „heraufreichbar” ist.

Die Energieversorgung erfolgt somit, wie z.B. bei den neuesten US-Spionage-Drohnen (auch für die BRd sind sie geplant!), per öffentliche Stromversorgung.

Wer garantiert eigentlich, daß nicht in die bei C & A gekauften Klamotten ein oder mehrere reiskorngroße RFIDs eingestrickt sind? Verbunden mit dem Bezahlen mit der Kundenkarte (30 Silberlinge Verräterbonus werden sicher gewährt!!!) oder einer Kredit- oder auch nur EC-Karte ist damit die Personenidentifizierung absolut eindeutig künftig gewährleistet.
So einfach geht das.

Mehr elektronische „Mätzchen” möchte ich Dir und dem unbedarften Leser hier quasi-öffentlich eigentlich nicht antun, damit Du heute Nacht noch schlafen können kannst.

Glaub bitte - das Grauen hört da nicht auf, es fängt erst an!
Jetzt endlich kapiert auch der Letzte, der dies liest, warum ich das Beten wieder erlernt haben durfte. Damit halte ich den Endzeithorror aus - und stärke dadurch meinen Geist.

Gute Nacht, der letzte mache bitte das Licht aus!

freethinker hat gesagt…

Ich habe Gorbatschow anfangs auch überschätzt. Wenn man etwas tiefer schaut, muss man sagen, dass er ein wenig naiv denkt, insbesondere scheint er so etwas wie ein gutgläubiger, naiv träumender, humaner Idealist, statt ein Mensch, der in der Wirklichkeit lebt zu sein. Eigendlich eine nicht ungefährliche Mischung in politischen Bereichen.

holger hat gesagt…

I’ve been a martyr for love
And I will die in the flames
As I draw my last breath
As I’m close in on death
I will call out your name

I’ve been a martyr for love
Nailed up on the cross
While you’re having your fun
As the damage is done
I’m assesing the cost

Anonym hat gesagt…

Lavendel sagt:

Na ja, is ja wohl offensichtlich, dass 22:06 Uhr
einen NA tional ZI onistischen Hintergrund hat...
------------------------------------------------------------------------------------
Siehe auch http://www.documentarchiv.de/:
Gesetz zum Schutze des deutschen Blutes und der deutschen Ehre.
[Das "Blutschutzgesetz" ist Bestandteil der "Nürnberger Gesetze".]
Vom 15. September 1935.
§ 4
(1) Juden ist das Hissen der Reichs- und Nationalflagge und das Zeigen der Reichsfarben verboten.
(2)
Dagegen ist ihnen das Zeigen der jüdischen Farben gestattet. Die Ausübung dieser Befugnis steht unter staatlichem Schutz.
------------------------------------------------------------------------------------------
Soviel zur Gründung des gelobten Landes von Gottes
auserwähltem Volke / des GröFaZ
und zur Auseinandersetzung mit Deutschlands dunkelstem Kapitel.

Weiter:

Die Definition über 0 Kelvin hat mich positiv beeindruckt !!!

Aber nun zum Punkt:
Wenn das Merkel ohne gesetzliche Grundlage die Spar- und Sichteinlagen mit einer Billion garantiert, klingelt es bei mir,--- aber vielleicht kann sie ihr Wort halten ---.
Denn sie hat keine Frist angegeben und wer von euch hält es für unwahrscheinlich, dass in einigen Monaten für ein Fischbrötchen eine halbe Milliarde Euro verlangt werden.
(Die Notenpressen laufen nach jedem Versprechen schneller.)

Glückauf für die Meinungsfreiheit.

holger hat gesagt…

fischbrötchen mit oder ohne zwiebeln? und komm mir nur mit matjes. der wird billiger.

irgendwann reichts. lass die fischbrötchen in ruhe.

Rumpelstilz hat gesagt…

Zitat:

Wenn ihr eure Angst überwinden könnt kommt der klare Verstand auch wieder.
Rumpelstiltz versucht euch mit Angst und Lüge zu bedecken, seid vorsichtig.

7. Oktober 2008 22:06


Da scheint wohl einer eine Meerjungfrau zu sein, daß "er/sie" so scharf auf Seemann ist.

Es geht um die Sache, nicht um Personen. Kindesmißbrauch bleibt Kindesmißbrauch, egal wer sich der Angelegenheit annimmt. So etwas gehört strafrechtlich verfolgt. Und wenn Du das noch weiter verharmlost, dann werde ich Dich schlicht und einfach melden als pädophil.
----------------

egal ob 273,15 oder ,16 -- ich hatte mich nur auf das bezogen, was ich vor langer Zeit einmal in Physik gelernt hatte. Daß in den letzten Jahrzehnten genauere Meßdaten vorliegen, ändert nichts am Prinzip. Frage - hast Du auch die Erwärmung durch die kosmische Hintergrundstrahlung berücksichtigt ?

Anonym hat gesagt…

moin..

@rumpel

klugscheissen on:

bring doch mal wieder einen richtig gut recherchierten beitrag hier.. es ist zwar dein blog, und du kannst hier tun und lassen was du willst..
aber...
dieses ewige rumgehacke auf diesem ferkel bringt doch hier ueberhaupt keinen weiter.. das die deutsche "regierung" nen koppschuss hat, weiss doch nun jeder, der deinen blog nur anklickt..
und dieser ewige "putin-patriotismus" lockt nun hier auch keinen mehr hinterm ofen vor..

versuch doch mal mehr RICHTIGE hintergruende auf zu decken..

klugscheissen off. sorry


um unsere situation auf diesem planeten ueberhaupt ansatzweise begreifen zu koennen, muss man/frau erstmal in seinem hirn dem gedanken platz machen, dass die erde nicht der einzigste bewohnte planet in dieser galaxie/universum ist.. und dass hier universale interessen verfolgt werden..

jeder, der auch nur einmal live die pyramiden in aegypten erlebt hat, der weiss einfach, dass hier irgendetwas nicht stimmt, mit dem, was m,an uns hier weiss machen will.. da die dinger einfach nicht von herkoemmlicher menschenhand stammen.. trotzdem aber IRGEND EINEN zweck haben muessen..

will hier mal was einstreuen, was sich evtl. wirklich lohnt mal zu recherchieren..

http://www.whatdoesitmean.com/index1150.htm

ob man das nun 100% fuer bare muenze nehmen kann, weiss ich nicht..

was ich aber weiss..
hier ist irgendwas im busch.. die verarschen uns ganz gewaltig und lenken von irgendetwas ab..
ich hab das gefuehl, dass einige wissen, was auf uns zu kommt.. und das der einzigste ausweg wirklich nur die flucht von diesem planeten sein kann, bzw. jemand evakuiert dich...

@ overkill

wer nicht an den sohn glaubt, der wird in alle ewigkeit verfuehrt sein.. voellig richtig.. ;-)


huber sepp


.

Overkill hat gesagt…

Nachtrag zum Grauen und zum Vertrauen in das Gemerkel:

Soeben aus dem Nachrichtenticker:

Berlin (AFP) - Die Verschärfung der Finanzkrise hat hierzulande die Nachfrage nach Gold explodieren lassen. „Wir werden totgeschlagen mit Aufträgen”, sagte Gunter Siegel vom Goldhändler Westgold der Nachrichtenagentur AFP. Die Anfragen kämen von Privatpersonen und von Banken. Eine Angestellte des führenden Edelmetallhändlers Pro Aurum sagte, es würden keine Bestellungen mehr angenommen. Ihr Haus sei bereits „lahmgelegt” durch die vielen Anrufer, die Lager weitgehend leer. Jochen Hitzfeld von der Hypovereinsbank sagte gegenüber AFP, es gebe bereits Wartelisten. „Das Angebot an bestimmten Produkten wie Barren zu 100, 250 und 500 Gramm ist vergriffen.”


@ Anonym von 22 Uhr 00
Du schreibst:
„Das „Blutschutzgesetz” ist Bestandteil der „Nürnberger Gesetze” ...vom 15. September 1935.”
Das war zwar richtig, aber diesmal haben die NAZIS den geistigen Gehalt dessen „woanders” geklaut und einfach für eigene Zwecke umgeschrieben und damit für sich reklamiert.
Das durfte nicht und wurde nicht zugelassen, und auch dafür bekamen sie den II. Weltkrieg von den damaligen Statthaltern der Macht „auf's Auge” gedrückt.
Getreu dem immer noch gültigen und gar trefflichen alten Spruch der Römer von vor 2000 Jahren schon: „quod licet jovi, non licet bovi - was einem Ochsen erlaubt ist, ist einem Esel noch lange nicht erlaubt!”


@ Huber Sepp
Endlich sind wir mal einer Meinung!

176_671 hat gesagt…

Mal angenommen, wir hätten kein TV... Es gäbe kein 9/11, keine Angst, keinen Kriegsgrund, keinen Terrorismus, keine Toten, keine Freiheitsbeschränkungen, keine RFID-Pässe, keine gechippten Hunde, keine Unfälle, keine Katastrophen, keine Fritzls mit dunklen Kellern, den ganzen Schrecken gäbe es nicht.

Wir hätten Frieden.

Und wenn jetzt jemand sagt: Das alles würde sich dennoch abspielen, wir würden davon bloss nichts merken... das stimmt ja nicht mal. Ohne die tausendfach wiederholten Bilder vom Einsturz der Türme und den ganzen Schrecken, den dies weltweit erzeugt, hätten sie es nicht gemacht. Ohne Eure Angst vor Terror wären sie nicht in fremde Länder eingefallen und hätten Eure Rechte eingeschränkt.

Es ist eine einzige grosse Illusion.

Sie wissen, sie können uns zu nichts zwingen: Wenn wir nicht mitmachen, fällt kein Schuss, gibt es keinen Zins, keine Unterwerfung, keine Angst, keinen Mangel, keine Steuern. Deswegen flimmern sie uns vor, dass wir das alles brauchen, die Konsumgüter, die Flugreisen, die Autobahnen, die Styles, den Sex, die Handys, den Hype... Dass sie uns beschützen vor fremden Gefahren, die es nicht gibt, die uns nur vorgespielt werden.

Virtuelle Realität.

Welches sind Eure Grundsätze? Neid, Gier, Hass, Unterdrückung, Versklavung? Wenn nicht, wozu spielt Ihr denn ein fremdes Spiel? Jenes der Leute, die Euch glauben machen wollen, man müsste dem andern etwas wegnehmen, damit es einem besser geht, und Ihr, was ist Euch wichtig? Etwa Freunde, Lebenslust, Vielfalt, Natur, Kinder, Liebe, Grosszügigkeit? Glaubt ihnen ihre Lügen nicht, wir müssen nicht andern etwas wegnehmen, damit es uns besser geht, es ist genug für alle da.

Wacht auf.

Overkill hat gesagt…

Zu den ägyptischen Pyramiden:

Beim Schreibknecht Gottes, Jakob Lorber, schriftlich fixiert um 1850 etwa schon!, steht mehr über das Innenleben z.B. der Cheops-Pyramide und die ursprüngliche Aufgabenstellung, der Sinn! dieser Pyramide; und darin kommt bereits der unterirdische Verbindungsgang von dort zur Sphinx vor, wobei auch deren Funktion und tieferer Sinn erklärt ist.
Heutige Bodenradaruntersuchungen mit einem Schlepp-Radar, was man über den hier Felsboden hinter sich herziehen kann, was die Tiefenschichten auf einem Monitor abbilden kann, wie man es in Ost-KZ-Gräberfeldern heimlich durchführte, um wissenschaftlich ohne den gewachsenen Boden aufzugraben, auf Spuren hin wissenschaftlich zu verifizieren bzw. falsifizieren - ist Forschern in Ägypten verboten worden!

Ob Ägypten diese völlig harmlose Tiefenradar-Technik nicht mag, etwas verborgen halten will (den Gang u.a. nämlich sowie weitere Kavernen in der Tiefe) oder sonstwas, kann momentan nicht seriös beantwortet werden! Außerdem schützt seit einiger Zeit ein meterhoher Schutzzaun das Pyramiden-Areal gegen Neugierige. Allein die Kosten dafür müssen gigantisch gewesen sein: der Zaun/Mauer ist sogar auf Google-Earth dedektierbar inzwischen!

Wie Ägyptenforscher aus der Schweiz behaupten, ist dies auf US-amerikanische Zusammenarbeit mit Ägypten bezüglich der Ausgrabungen bei den Pyramiden zurückzuführen.
Spätestens seit dieser „Zusammenarbeit” sind bekanntlich die Gantenbrink-Versuche, mit einer Mini-Kamera auf einem Kleinrobotor die Lüftungsschächte der Pyramide näher zu erkunden, von Ägypten radikal gestrichen worden. Ingenieur Gantenbrink hat „Hausverbot” dort seitdem!

Ich glaube, der Schweizer, der zu diesen mysteriösen neuesten Sachverhalten vor kurzem ein Buch geschrieben hat, heißt Armin Risi, bin mir aber nicht ganz sicher. Soviel dazu für Interessierte.

fränkie aus berlin hat gesagt…

An den Schreiber von 11uhr23!

Pass uff,Jevatter!
Ick sage es Dir ,mal uff berlinisch:
Wenn Du vor Dämlichkeit wachsen würdest,denn könnteste direkt aus der Dachrinne Wasser Saufen!

Rumpel,nich ärgern lassen von so einer blöden Eierfeile!
Diese Pfeifenköppe sind es doch jarnich wert,überhaupt beachtet zu werden.
Hundert Pro!

Anonym hat gesagt…

@8. Oktober 2008 11:23
ca. 60 Worte hast du hier von dir gegeben.
Eine reine Hasstirade, mit etwas "Liebe und Ehrlichkeit" garniert.
Ich kann dich nur als Strolch und Schmierfink identifizieren. Als Bezeichnung Schreiberling kommst du womöglich noch zu unverdienten Ehren.
gradischnik

Anonym hat gesagt…

Rumpel, wenn du den zwischen IP-Nummern identifizieren könntest, wäre mir wohl.
Das kann nur ein perverser Drecksack sein.
Wenn das möglich wäre, schicke ich dir meine IP zu, um den zu identifizieren und anzuzeigen
gradischnik

holger hat gesagt…

@ overkill

das mit der pyramide, wo steht das denn beim guten jakob? hab ich noch nicht gefunden. wenn du mir mal die info geben könntest, wäre sehr nett.

hatte aber vor drei oder vier wochen ein nettes treffen mit netten menschen. und wir kamen auch auf das thema zu sprechen.

ich weiß nicht ob es stimmt, aber unter der pyramide soll es einen wundersamen raum geben (unbekannter hoch energie zufluß, einflußnahme auf körper und geist), der ist auch noch nicht lange bekannt gewesen (nur insider) wissen davon. von da aus, soll es auch den gang zur sphinx geben.
werde mal meinen freund fragen, wo man informationen bekommen kann.

holger hat gesagt…

@ huber @ overkill

diese info bekam ich im januar:
###############################
Vor ein paar Tagen haben wir das Glück gehabt, etwas über eine uralte Pyramide
in Australien zu erfahren. Die ist mit Google Earth zu finden, unter den
Koordinaten:
23 19'36.66" S, 134 42'55.36" E

Ein Bild der Pyramide können Sie sehen unter
http://www.ianjamescolmer.com/pyramid4.jpg

Man fragt sich warum diese Pyramide für Touristen nicht zugänglich ist, obwohl
sie mit Sicherheit eine Sensation darstellen würde... Vielleicht weil sie immer
noch "funktionsfähig" ist?
##############################

nun schaute ich mir im januar unter den koordinaten tatsächlich eine pyramide an. auf der linken seite bewachsen rechts nicht, größe und abmaße waren leicht abzunehmen.

-------------------------------

jetzt ist die komischer weise weg, jedenfalls auf dem neuen upload von google. ich denke mal überretouschiert. oder auch nicht? geht das so einfach? oder war die nie da und nur künstlich reingesetzt?

Anonym hat gesagt…

@ overkill

der pyramiden-experte scheinst nicht zu sein..
macht ja nix.. man kann ja nun nicht auf jedem gebiet 100% bewandert sein..
mit armin risi hattest recht.. geb mal hier 3 links, wo man ein wenig stoebern kann..

http://www.armin-risi.ch/

http://www.secret.tv/artikel4920019
/Vortrag_Cheops_Stefan_Erdmann

http://www.erdmann-forschung.de/

der junge ist auch nicht schlecht..

http://www.grahamhancock.com/


nur kurz vieleicht..

die anordnung der drei pyramiden laesst darauf schliessen, dass sie in irgendeinem zusammenhang mit dem sirius stehen.. in ihren sprichwoertlichen glanzzeiten waren sie auch noch mit silber-metall-platten bedeckt, die weithin in den kosmos strahlten..

viele anzeichen deuten ja darauf hin, dass die erde, bzw. andere planeten unserer galaxie vom sirius aus bevoelkert wurden, werden..

die pyramiden scheinen wohl zum einen als so eine art "hausnummer" oder "namensschild" mit hinweis auf den "besitzer" (in dem fall sirius) des planeten erde.. sichtbar bereits aus dem weltall.. gebaut worden zu sein.. bzw. ist die cheops pyramide tatsaechlich so eine art sternentor, welches benutzt wurde/wird, um sich mal auf die schnelle vom sirius zur erde und zurueck zu beamen, denn auf "normalen" weg sind das mehr wie 3 tagesreisen.. ;-)

iss natuerlich alles bullshit eines nazis im naziblog.. hahahaha



huber sepp


.

Anonym hat gesagt…

OT aus: dasGelbeForum

Liebe Angie,
sag hinterher nicht es hätte dich keiner gewarnt. Wir und Tausende andere blogger warnten dich seit über einem Jahr vor dieser Krise, und wenn du nicht so viel Zeit im Flugzeug und bei unzähligen Staatsbesuchen, z.B. bei dem auserwählten Volk oder in Georgien zugebracht hättest und wenn du deine Informationen nicht von Fachidioten aus irgendwelchen Elfenbeintürmen oder aus dem Dunstkreis der Illuminaten und Freimaurer sowie den Vertretern der zionistisch dominierten angelsächsischen Finanzmafia gewonnen hättest, und wenn du vor lauter zionistischen Auszeichnungen die Bäume im Wald gesehen hättest, dann ständest du nicht so saudumm, ratlos in der Gegend (Bundestag) herum wie du das in diesen Tagen tust.

Du hattest am letzten Wochenende die Möglichkeit, die Bekämpfung dieser Krise auf eine europäische Ebene zu heben. Ich werfe dir gar nicht vor das du das nicht getan hast, denn man muß bei einer Umarmung seitens unseres guten halbjüdischen Freundes Sarkozy natürlich hinterher immer schauen ob man noch seine Brieftasche hat. Insofern hast du vielleicht einfach Angst gehabt mal wieder über den Tisch gezogen zu werden. Wenn du doch auch bei der Rettung der IKB und HRE die deutschen Steuergelder so verteidigst hättest.
Was ich dir aber vorwerfe ist, das du ohne Plan und mit leeren Händen nach Paris gefahren bist, nur der show wegen. Ist das deine verkommene Art Politik zu machen?

Du hättest ja mit einem Verhandlungspaket nach Paris fahren können und im Gegenzug für den Einsatz deutscher Steuergelder ein paar Forderungen auf den Tisch legen können. 1. volle Souveränität für Deutschland inklusive Friedensvertrag mit friedlicher Revision der deutschen Ostgrenzen 2. Sitz im UNO Sicherheitsrat 3. Deutsch als Amtssprache in Europa 4. Aufhebung der Feindstaatenklausel der UNO 5. Revision des 2+4 Vertrags mit Löschung aller §§ aus dem Überleitvertrag von 1954 6. Abzug der restlichen europäischen Besatzungstruppen aus Deutschland.

Dafür würde sich der Einsatz deutscher Steuergelder wirklich lohnen und nicht zur permanenten Unterstützung eines zänkischen Kleinstaates am östlichen Mittelmeer. Dann hätten wir als Europäer auch das kleine Island retten können und diese Aufgabe nicht den Russen überlassen müssen. Aber, soweit reicht dein strategisches Denken wohl nicht.

Setz endlich eine interministerielle Notfalltruppe ein, allerdings nur die besten Köpfe angereichert mit Fachleuten von der Front, stell denen 10 Kaffeemaschinen und genügend Zigaretten hin und lass die rund um die Uhr tagen. Gib endlich vor welche Pläne du für Deutschland hast und laß dich dann mit geeigneten Vorschlägen füttern! Du bist gewählt um die Leitlinien der Politik zu bestimmen, tu das endlich!! Du brauchst für alle Eventualitäten immer einen Plan A, einen Plan B und zur Not auch noch einen Plan C.

Diese Krise begann ganz harmlos mit der Insolvenz zweier unbedeutender hedgefonds, anschl. redete man von subprime, aber schon da war klar was kommt, denn schon da stand das Bankensystem kurz vor dem Zusammenbruch und mußte mit Milliarden Notfallkrediten der ZB gerettet werden, das war im Sommer 2007. Nach subprime kamen die außerbilanziellen Zweckgesellschaften und die Versicherer dran, anschließend die Banken. Die Krise ließ sich Zeit, mehrmals schien es, alles würde wieder so werden wie zuvor. Aber, aus der Subprimekrise wurde eine Finanzkrise, dann Systemkrise, dann Vertrauenskrise und jetzt Staatskrise. Island ist das erste Land, weitere werden folgen, z.B. die baltischen Länder, überlassen wir die dann auch den Russen. Mach dir darüber mal ausnahmsweise vorher ein paar GEDANKEN.

Liebe Angie, diese Krise wird evtl. so hart wie der Zusammenbruch der Sowjetunion kombiniert mit der Weltwirtschaftskrise der 30er Jahre, d.h. aber auch die globalen Karten werden komplett neu gemischt, das Schicksal, oder wer auch immer hat dich in dieser Zeit auf deinen jetzigen Posten gesetzt, von deinem Handeln wird auch abhängen wie diese Nation, dieses Land nach dieser Krise dastehen wird, als souveräne, selbstbewußte Einheit oder weiter als Mündel von wem auch immer. Mach dir das bitte klar, und wenn du auf diese Herausforderung keine Antwort findest, dann geh lieber jetzt bevor es für dich zu spät ist. Die Zeit parteitaktischer Spielchen ist vorbei!

viele Grüße von
kapiernix

Anonym hat gesagt…

Achtung! Achtung!

Jetzt ist es fast schon offiziell...


Mr. DAX (Dirk Müller):

Finanzsystem kollabiert mit 70-prozentiger Wahrscheinlichkeit


http://www.youtube.com/watch?v=ComjnMU0sbc&eurl=

Overkill hat gesagt…

@ Holger von 15 Uhr 00

Die Sachverhalte mit Cheops-Pyramide und der Sphinx findest Du am besten auf der CD, wo alle Lorber-Schriften drauf sind - mit der Suchfunktion in Sekundenbruchteilen.
Ersatzweise frage (oder ruf doch mal an!) dazu bitte den Lorber-Verlag in Bietigheim/Bissingen, die helfen Dir sicher weiter. Wer dort um eine kostenlose Info-Broschüre zu Jakob Lorber anfragt, kriegt die natürlich ebenfalls kostenlos.

Hoffentlich habe ich Dir damit weiterhelfen können. Textzitate dazu möchte ich unserem Rumpel und anderen uninteressierten Lesern hier, wohl die meisten!, in dessen Blog nicht antun!

VORSICHT, HOLGER, Manipulationsgefahr!
Leider tummeln sich auf dem mystischen SEKTOR viele Trittbrettfahrer, Geisterbeschwörer, Wunderpriester und natürlich Märchen-Erzähler. All zu oft an Geldinteresse erkennbar!!!
Das mit den unterirdischen Hallen scheint mir ein übles Zielgruppen-Bedienen interessierter Leichtgläubiger zu sein.

Bei J. Lorber ist ausdrücklich ausgeführt, daß viele, viele Male auch über die Sphinx die periodischen Nilfluten mit allem mitgeschwemmten Feinschwemmsand hinweggingen, und unterirdische Gegebenheiten natürlich in Mitleidenschaft gezogen haben. Vorsicht bei zu leichtfertigen Aussagen! Wie sagt doch Jesus selber so trefflich: „Prüfet alles, (nur) das Gute behaltet.”

Wunderglaubenssucht ist immer von übel, ausnahmslos!!!
(Wer mehr wissen könnte, dürften die US-Amis sein, mit ihrem apparativen Meßaufwand - die aber schweigen, weil sie geheime Machtmittel der Geschichte zu finden hoffen, um besser Weltherrschaft spielen zu können!)


@ Huber, Sepp von 15 Uhr 51
Nein, ich bin kein Pyramiden-Experte. Habe ich das etwa behauptet, ich hoffe nicht. Ich gebe die Ehre, dazu Hintergrund-Info geliefert zu haben, gern offen an den Schreibknecht Lorber aus 1850 circa und über ihn an seinen/meinen Herrn dazu weiter.

Übrigens, Risi ist immer lesenswert, da haste sicher recht!
UFOs sind diesbezüglich mehr mein Metier! Eigene Sichtungen, verschiedener Art, inklusive.

Selbstverständlich sind mir die Deutungsversuche bezüglich Spiegelung der Milchstraßenposition (unsere Galaxis) bekannt. Sie bleiben bis heute unwiderlegt.

Und eben, weil die US-Amis dabei sind, sich an den Schätzen des Prometheus (siehe Wikipedia) schwer zu verbrennen, werde ich in der Ersten Reihe sitzen und ihnen ihren Anteil daran nicht mißgönnen!

PS: Via „Jakob Lorber” ist eine wesentlich schnellere „Reise”-Möglichkeit für die Freunde Jesu Christi aufgezeigt, die auch ich eines kommenden Tages sicher nutzen werde, um, ohne Anhalter spielen zu müssen, durch die Galaxien des Universums trampen und auf mir genehmen Plätzchen verweilen zu können - wenn Er es mir gestattet.

Rumpelstilz hat gesagt…

Zitat:

" Mr. DAX (Dirk Müller):

Finanzsystem kollabiert mit 70-prozentiger Wahrscheinlichkeit


http://www.youtube.com/watch?v=ComjnMU0sbc&eurl=
8. Oktober 2008 20:41 "


Lt. anonymer Mitteilung im Tagesanzeiger CH
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konjunktur/Weltweite-Kurseinbrueche--SMI-verliert-knapp-vier-Prozent/story/26503805
heißt es:

"
John Meier

Der grosse Crash steht noch bevor, dieser wird am 4. Nov. 2008 (+/- 1-3 Tage) ausgelöst! Dann steht die Finanzbranche vor einem riesigen Trümmerhaufen, wie 1929."

Zitat Tagesanzeiger Ende.

Das bestätigt auch meinen Eindruck. Die einzigen Länder, die nicht darunter GANZ SCHLIMM leiden werden, sind die Länder, die das haben, was alle anderen brauchen!:

Energie! Erdöl und Erdgas! Oder wer will schon frieren oder nur noch zu Fuß gehen ???

Welche Länder das sind, brauche ich wohl nicht mehr zu sagen.

Overkill hat gesagt…

Der installiert wordene BuPräs, vormals Rothschild-Bänker-Vertrauter in New York an wesentlicher NWO-Schaltstelle, beginnt, nun endlich „virulent” werdend, sich zu entpuppen.

Wieder ein Söldner der Hochfinanz enttarnt/aufgeflogen:

Berlin (AFP) - Bundespräsident Horst Köhler hat die Gesetze zum Vertrag von Lissabon gebilligt. Der Präsident habe das Gesetz zum Vertrag der Europäischen Union sowie zu den Änderungen im Grundgesetz „nach intensiver Prüfung ausgefertigt”, sagte Köhlers Sprecher Martin Kothé am Mittwoch in Berlin. Der Präsident habe „keine durchgreifenden verfassungsrechtlichen Bedenken”, die ihn an einer Ausfertigung gehindert hätten.


Was wird die Type uns noch „bescheren” dürfen?

Rumpelstilz hat gesagt…

Schade, daß die französche Sprache so wenig verbreitet ist - bei Editions Laffont gibt es reihenweise seriöse Bücher über die Pyramiden, die nicht nur über erstaunliche Zahlenanspielungen berichten, sondern auch über den von den Pyramiden verursachten Energiefluß.

Es ist auch nicht von ungefähr, daß die USA sich den Irak (ehemaliges Zweistromland Mesopotamien) als Kriegsziel vorgenommen haben. Es ging dabei um Aneignung Irakischen Eigentums und Zerstörung der nicht wegtragbaren Reste, damit andere Völker davon keine Kenntnis mehr erlangen. In Mesopotamien gab es ebenfalls zahlreiche Relikte aus der Zeit, zu der die Erde Besuch hatte.

Wenn - und das ist wahrscheinlich - welche hier geblieben sind, so stehen sie bestimmt nicht als Hartz-IV Empfänger an der Straßenecke, sondern haben sich an der spitze der Gesellschaft etabliert - so wie der Sehende unter Blinden. Das legt natürlich einen gewissen Personenkreis nahe. Aber jedes Negative hat auch einen positiven Gegenpol.

Leider wurden auch alle Bücher aus meinem Besitz gestohlen (wie der gesamte Rest). Verblieben ist nur, was ich zwischen meinen Ohren trage. Schade.

---

Übrigens: Für RFID-Chips brauchen wir keine Quarz-Lampen - die Sendeenergie all der Mobilfunk-Antennenmasten ist völlig ausreichend ... und den Menschen wird immer erzählt, Handys seien eine Errungenschaft - aber war die Möglichkeit des privaten Gequatsches nicht eine phantastische Ausrede für eine flächendeckende Energieversorgung?

---

Wer meint, ich redete mir Russland schöner als es ist, der muß wohl Russland besser kennen als ich --- oder vielleicht doch nicht?

Сколько лет ты уже проживал в России? А что ты работал в России? По меньшей мере химическые хвосты там меньше и пресса свободная и национальный паспорт без чипов.

Anonym hat gesagt…

@ Rumpelstilz
Ich glaube das Janett Seemann in einen von den Pyramiden gefangen ist :)

Danke für den Kommentar.
Grandios.

Anonym hat gesagt…

@ 23:38

es reicht, halt einfach Dein Maul wennst nix zu sagen hast. Mach ich doch auch. Also lass den Blog in Ruhe.

@ RumpelS
Sperr die IP, es ist genug

Gruß Kurt

Anonym hat gesagt…

was zum Lesen:

http://gedankenfrei.wordpress.com/2008/10/07/michael-winkler-zeit-der-vernunft/

Kurt

.. den seine Frau immer noch nicht versteht und meint es sei alles Bestens

Anonym hat gesagt…

OT

Sie war FDJ-Sekretär, das sagt im Grunde ALLES.

Micheal Winkler
Die Kanzlerin hat eine Regierungserklärung von sich gegeben. Sie bittet darin um Vertrauen. Wir sollen einer Frau vertrauen, deren Vater es geschafft hat, als christlicher Pastor bei einem atheistischen Regime in so hohem Ansehen zu stehen, daß seine Tochter studieren durfte? Einer Frau, die in der DDR eine hoffnungsvolle Parteikarriere hingelegt hatte und zu den Reisekadern gehörte? Einer Frau, die den Namen eines Mannes trägt, mit dem sie nicht mehr verheiratet ist, anstatt den Namen ihres Vaters oder ihres derzeitigen Lebensabschnittspartners? Einer Frau, die sich nahtlos von DDR-Funktionärin auf BRD-Familienministerin umfärben konnte, geschieden und ohne Kinder? Die als Umweltministerin ein Dosenpfandgesetz erlassen hat, das sieben Jahre nachgebessert werden mußte? Einer Frau, die ihren Mentor Kohl kaltblütig in die Wüste geschickt hat? Einer Kanzlerin, welche die Verantwortung für Israel über alles stellt?

Wie viel Geld ist Ihnen Ihr Vertrauen zu dieser Kanzlerin wert? Die Dame verwechselt schon mal Brutto mit Netto, hat nicht einmal das Kirchhoffsche Steuerkonzept verstanden, mit dem ihre Partei in den Wahlkampf gezogen ist, droht mit der Abschaffung von Demokratie und sozialer Marktwirtschaft, hat die größte Steuererhöhung aller Zeiten in Deutschland durchgeführt und fällt mehr durch Frisur und Kleidung auf, als mit politischen Leistungen. Der Staatshaushalt der Schuldenrepublik Deutschland ist seit 1969 überzogen, jeder Finanzminister nimmt immer mehr Schulden auf. Und dieser Staatshaushalt soll Bankpleiten auffangen können? Er soll sogar noch die Spargelder der Bürger garantieren? Langen Sie doch mal einer splitternackten Frau in die Tasche!

Aber wenn Sie trotz allem der Kanzlerin vertrauen wollen, tun Sie das ruhig. Es ist Ihr Geld, nicht meines.

Gut Nacht
Kurt

Anonym hat gesagt…

In Memo Mehrwretsteuer etc.
Ob da plötzlich Ehrlichkeit ausbricht. Vom Merkel zum Murkel wie vom Paulus zum Saulus.

Vielleicht hat sie ja wie Bush Gott geschaut.

Genaues wissen nur die Geier -

tobias hat gesagt…

@RS
ich meinte das politische Russland, ich habe das ziemlich ungenau ausgedrückt. Ich lebe nicht da und war nie dort deswegen kann ich nix zu Land und Leuten sagen aber Putin halte ich für einen Betrüger, zumal Politiker, und allein schon weil er dem KGB angehörte, genau wie Novosti. dann habe ich neulich auf wiki noch ein foto gesehen von Königsberg ( http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Bild:Kaliningrad_city_hall.jpg&filetimestamp=20060806195010 ). das macht mir (das politische) Russland auch nicht gerade sympathischer.

Anonym hat gesagt…

CLASH OF THE CASH
http://www.youtube.com/watch?v=-Flg1Lvep3s

NOW U SEE WHATS YOUR DESIRE
STOCKS ON FIRE DOW DOWNFLYER
AWAY WHAT U ADMIRE

holger hat gesagt…

@ overkill

der mit den voodoo tantzt, mit denen habe ich keinen kontakt. habe mehr mit "normalen" wissenschaftlern so ab dem 63sten nach (oben offen) "lebensjahr" zu tun. dabei geht es nicht mehr um moneten. ala mike brady und kumpanen.

trotzdem vielen dank

Anonym hat gesagt…

THIRD WORLD WAR!!! ATTENTION!!!
PROBAPLE IMPLICATION OF DRAGONIAN-LUNAR EXTRATERRESTRIALS AT
14-10-08.
MOST URGENT WORLD- WIDE MESSAGE FOR FOILING OF THE THIRD WORLD WAR BETWEEN THE ALLIANCE OF THE GEOSTRATEGICAL AXISES "US.E.J." + "T.I.M." AND THE AXIS "R.I.C.", AS WAR INCITED FROM THE LOCAL DRAGONIAN LUNAR SPACESHIPS AND CREWS, WITH THEIR PROBAPLE FIRST OFFICIAL APPEARANCE AT 14 OCTOBER 2008._
MILITARY GRADATE: GLOBAL COSMIC ETNA._
MESSAGE FROM THE "STAFF OF PARAMILITARY LEG OF G.H.RESS.", "GROUP OF HELLENIC REESTABLISHMENT", DEPARTMENT OF "GEOSTRATEGICAL AND ASTROSTRATEGICAL ANALYSIS"._
10 OCTOBER 2008, ATHENS, GREECE-HELLAS._
TO ALL SITES WWW OF THE WORLD INTERNET._ TO ALL SITES HTTP OF THE WORLD INTERNET._ TO ALL INTERNET SITES OF ALL MASS-MEDIA OF THE WORLD._ TO ALL OFFICERS OF ARMY-NAVY-AIR FORCE OF ALL STATES OF THE WORLD._ TO ALL OFFICERS OF POLICE AND OF INTELLIGENCE SERVICE OF THE WORLD._
MESSAGE TEXT: AS WE HAVE ALREADY PUBLISHED IN GREEK LANGUAGE THROUGH THE GREEK SITE: http://perseysteam.blogspot.com , THE MAIN AND FINAL INCITE-INSTIGATION FOR THE ATTACK OF THE ALLIANCE OF THE AXISES "US.E.J."+"T.I.M." (USA.EUROPE.JAPAN + TIBET.INDIA.MONGOLIA EXTERNAL) OR "NATO+SEATO PACT" AGAINST THE AXIS "R.I.C." (RUSSIA.ISLAMIC COUNTRIES.CHINA) OR "PACT OF SHANGHAI" , WAS PROGRAMMED FROM THE LOCAL DRAGONIAN LUNAR STAFFS, TO BE THE INSTIGATION FROM THE DRAGONIAN LUNAR CREWS TO THE EARTHY STAFFS OF THE AXIS"US.E.J."._ WE HAVE ALREADY PUBLISHED THAT "THESE DRAGONIANS LUNAR SHIPS AND CREWS WILL APPEAR ON THE EARTH, IMPERSONATING FALSELY THE SHIPS AND THE CREWS OF THE NON-EXISTENT PLANET "NIBIRU", OF THE NON-EXISTENT "GALACTIC FEDERATION OF LIGHT", OF THE EXISTENT PLEIADIANS, AND OF THE EXISTENT ASTRO-FLEET OF ANDROMEDA CONSTELLATION AND OF SIRIUS, AS ASTRO-FLEET NOW PRESENT AT THE ORBIT OF THE PLANET SATURN, AS FLEET OBSERVED FROM THE" MAUNA KEA" OBSERVATORIES OF HAWAI-USA, AND AS FLEET WHOM THE "JPL" OF THE MONGOLIAN HEBREW-SAXONIC "NASA" HAS FALSELY ANNOUNCED AS "NEW NATURAL SATELLITES OF THE PLANET SATURN"._ THE ANALYSIS OF ANCIENT TEXTS OF GREECE-INDIA-MAYAS-ETC, HAS PROVED THAT THE WHITE HUMAN RACE CAME FROM THE ANDROMEDA CONSTELLATION THROUGH SIRIUS, THAT THE BLACK RACE IS INDIGENOUS OF OUR PLANET AND OF SIRIUS,AND THAT THE YELLOW RACE (CHINESES AND KOREANS) CAME FROM THE "DRAGON CONSTELLATION", AS CREWS OF THE DRAGONIAN MOON AND OF THE OTHER DRAGONIAN SHIPS. (ARCHIVES OF RAYMOND DRAKE AND OF OTHER RESEARCHERS OF ETHNOLOGY)._ THE SAME ANCIENT TEXTS REVEAL THAT THERE IS A MORTAL ENMITY BETWEEN THE WHITE ANDROMEDIAN RACE AND THE YELLOW DRAGON RACE, AND BETWEEN THE BLACK SIRIUS RACE AND THE YELLOW DRAGON RACE._ THE REASON OF THESE ENMITIES IS THE CONTINUOUS-INCESSANT GENOCIDES AGAINST THE WHITE AND AGAINST THE BLACK RACE, AS GENOCIDES COMMITED FROM THE YELLOW DRAGONIAN RACE, FROM 11.500 B.C. UNTIL TODAY._ THE PRESENT FALSE FICTITIOUS APPEARANCE OF THE DRAGONIAN SHIPS AND CREWS, AS "SHIPS AND CREWS OF THE ANDROMEDIANS, OF THE PLEIADIANS, OF THE "GALACTIC FEDERATION OF LIGHT", AND OF THE PLANET "NIBIRU", WILL BE REALISED AT THE INITIAL PURPOSE TO PUSH THE ARMIES OF THE WHITE COUNTRIES OF THE AXISES "US.E.J." AND "T.I.M." TO ATTACK THE AXIS "R.I.C.", AND AT THE FINAL PURPOSE TO PROVOKE THE COUNTER-ATTACK OF THE AXIS "R.I.C." FOR THE COMPLETE GENOCIDE OF THE WHITE NATIONS OF USA- EUROPE -INDIA- CANADA- AUSTRALIA._ AFTER THESE FIRST GENOCIDE, THE MASONIC WORLD HYPER-LODGE "HONG" OF CHINA, HAS PROGRAMMED TO ESTABLISH THE SINO-MONGOLIAN PACT-ALLIANCE "C.JA.T.HE.S.M." (CHINA.JAPAN.TIBET.HEBREWS.SAXONS.MONGOLS) BETWEEN CHINA AND THE MONGOLIAN WHITE-YELLOW SEMI-AXIS "JA.T.HE.S.M." AT PURPOSE TO GENOCITE THE WHITE NATIONS OF RUSSIA AND OF THE ISLAMIC COUNTRIES, AND THE BLACK NATIONS OF AFRICA AND OF USA._ AFTER THIS SECOND GENOCIDE, THE CHINESE HYPER-LODGE "HONG" HAS PROGRAMMED THE GENOCIDE OF THE MONGOLIAN SEMI-AXIS "JA.T.HE.S.M.", AS WHITE-YELLOW NATIONS, THAT IS AS NATIONS OF NON-CLEAN YELLOW RACE._ ATTENTION !!! THE JEWS-HEBREWS RABBINS AND THE LORDS OF THE SAXONS ARE TEACHING THAT THE JEWS AND THE SAXONS DON'T BELONG TO THE WHITE RACE, BUT THEY BELONG TO THE MONGOLIAN WHITE-YELLOW RACE-INTERMARRIAGE._ THAT MEANS THAT THE JEWS AND THE SAXONS WILL BELONG TO THE MONGOLIAN SEMI-AXIS "JA.T.HE.S.M." WHO WILL BE GENOCIDED FROM THE CLEAN YELLOW ARMIES OF CHINA AND OF KOREA._ THE ANCIENT TEXTS REVEAL THAT THE ABOVE WHITE-YELLOW INTERMARRIAGE WAS DONE VIOLENTLY, THROUGH THE GENOCIDE OF THE MEN OF THE WHITE AND OF THE BLACK RACE, AND THROUGH THE RAPE OF THE WOMEN OF THE WHITE AND THE BLACK RACE, FROM THE YELLOW CRIMINAL RACE, FROM 11.500 B.C. UNTIL TODAY._
"G.H.RESS." TO THE CITIZENS AND THE MILITARY OF ALL NATIONS: FOIL NOW THE ABOVE CRIMINAL GENOCIDE PLANS OF THE EARTHY DRAGONIAN CHINESES, AND OF THE LUNAR DRAGONIAN EXTRATERRESTRIALS._
PARAMILITARY STAFF OF "G.H.RESS.", THROUGH THE SERVER OF MESSAGES OF "G.H.RESS.", KARAGEORGIOU CHR. CHR. YANNIS,ELPIDOS STREET 12, N.IONIA, VOLOS, GREECE-HELLAS._
POLICE IDENTITY NUMBER: D. 424419 OF POLICE DEPARTMENT OF VOLOS._
P.S.: WE URGENTLY CALL ALL RECEIVERS OF THIS MESSAGE TO TRANSLATE IT IN ALL LANGUAGES AS POSSIBLE AND SEND IT TO ALL INTERNETES SITES OF ALL COUNTRIES._ SURVIVAL AFFAIR!!! END OF MESSAGE._