Freitag, 10. Oktober 2008

0810-16 / Die Ukraine am Scheideweg

.






Die Ukraine verspielt die «Errungenschaften»


der «Demokratisierung»durch


die US-Geheimdienste



Der von den USA eingesetzte Präsident Viktor Juschtschenko hat Neuwahlen just in einem Moment anberaumt, in dem die USA mit ihren Börsen und ihrem Finanzsystem schwächelt – um nicht zu sagen ... sich in freiem Fall befindet.



In freiem Fall befindet sich auch die Wirtschaft der Ukraine, das ukrainische Papiergeld verliert rapide an Wert – da helfen auch nicht die freimaurerischen Symbole des NWO auf den Geldscheinen, die sich an den Freimaurer-Zeichen der US-1-Dollar-Note orientieren. Auch das Engagement der Investmentgesellschaft von Nathaniel Rothschild in der Ukraine helfen der ukrainischen Wirtschaft nicht.



Der schon seit langem schwelende Streit zwischen den beiden Partnern der orangenen “Revolution“, d.h. dem über seine Ehefrau Kataryna Juschtschenko, seit ihrer Tätigkeit im Treasury-Department unter Lynne Cheney (Ehefrau von Dick Cheney) und Kristol eng an die USA und deren Neocons verbundene Viktor Juschtschenko auf der einen Seite – und der Partnerin Juliya Timoschenko des BJUT kam zum Éclat, durch die heimlichen Waffenexporte in Krisengebiete durch den Präsidenten und durch das militärische Engagement ukrainischen Militärs bei dem Angriff Georgiens auf Südossetien. Dabei kämpften (und liefen dann davon) auf der georgischen Seite ukrainische Soldaten, als russische Truppen Südossetien zu Hilfe eilten. Waffen der Ukraine wurden dabei ebenfalls in Südossetien sichergestellt. Die militärische Unterstützung durch die Ukraine für den ebenfalls US-Vasallen Saakaschwili wurde im Rücken des Parlaments durch den US-Vasallen Juschtschenko veranlaßt. Ein Schelm ist, wer dabei eine US-amerikanische Beeinflussung erkennt.



Dabei stellt der Angriff Georgiens auf Südossetien zu Beginn der Olympischen Sommerspiele den Versuch der USA dar, mit der militärischen Besetzung von Südossetien und Abchasien unter Mithilfe US-amerikanischer Militär“berater“ und ukrainischer Soldaten vollendete Tatsachen zu schaffen, während sich alle Staatschefs (so auch Putin) in Bejing (Peking) zur Eröffnung der Olympiade aufhielten. So jedenfalls lautete der NEUE Plan der USA gemäß Brzezinski-Doktrin, die Russland in die Schußlinie nimmt. Ziel ist dabei, Russland weiter zu destabilisieren. Der Einfluß von Zbigniew Brzezinski wird - so Obama Präsident wird - noch weiter zunehmen und zeichnet bereits den Großen Krieg mit Russland vor --- ausgehend von den Brzezinski-Planungen.



Dies war jedoch eine Fehleinschätzung Washingtons zu glauben, der Russische Bär schliefe nur wegen einer Olympiade. Die Blamage der USA und Georgiens ließ sich in gut informierten Kreisen jedoch nicht durch die anschließend losbrechende Propaganda-Kampagne der Westpresse Vergessen machen. Lediglich im Kreis der die Märchen-Medien konsumierenden Bürger wurde der Propaganda nachgeplappert. Und Jaap de Hoop Scheffer ist nicht minder gefährlich, als die kriegslüsterne Figur Brzezinski - und die Merkel macht diese kriminelle Politik mit.



Nun kann bezüglich der Ukraine ebenso in den West-Märchen-Medien gelesen werden, daß die Ukraine, die sich auf dem Weg zur EU und zur NATO befand, nun die sogenannten “Errungenschaften“ der ebenso sogenannten “Demokratisierung“ (“Demokratisierung“ mit Anführungszeichen bedeutet: US-Dikatatur !!) wieder verlieren wird. Polnische, litauische und dänische Presse äußert gleichermaßen die (US-)Befürchtung, daß der US-Vasall Juschtschenko, der aus dem äußersten Westen der Ukraine stammt (dem früher polnisch besetzten Gebiet) mit der auf Dezember angesetzten Neuwahl entscheidend an Einfluß verlieren wird.



Laut Umfragen verfügte Juschtschenko noch über eine Zustimmung in der Bevölkerung von 4,7% - wohl auch, wegen des massiven Eingriffs durch Juschtschenko, die slowakisch/polinsch beeinflußte Sprache/den Dialekt seines Dorfes landesweit als Landessprache einzuführen. So wurde z.B. aus dem Wort ’fordern’ = russisch требовать auf dörflerisch “trebuwatti“ – der Sprache des äußersten Zipfels im Westen. Die russische Sprache wurde im Kiewer Rus (seit über Tausend Jahren der Ursprung und die Wurzel Russlands) schlicht und einfach verboten. Hinzu kamen die mafiösen Strukturen um Juschtschenko und natürlich sein bedingungsloses Unterwerfen unter US-amerikanische Entscheidungen. Juschtschenko ist in den Köpfen und Herzen der Ukrainer zur persona non grata geworden. Und nun fürchtet man bei den West-Märchen-Medien, daß die Ukraine sich auf die russischen Wurzeln besinnen könnte und vom US-veranlaßten Konfrontationskurs gegen Russland sich wieder verabschiedet.




© 2008 Copyright Politik-Global Rumpelstilz 2008-10-10



.

Kommentare:

freethinker hat gesagt…

Juschtschenko sieht schon aus wie ein Holzfäller, oder Schlächter?

Er spürt, dass er seine politischen Gegner Timoschenko und Janukowitsch ausschalten könnte. Dabei setzt er die Stabilität des Landes aufs Spiel.
Besser: Er spaltet und destabilisiert noch zusätzlich.
Er zeigt ein ähnliches Verhalten wie der Angriffskrieger in Georgien. Sollte das Zufall sein? Für das ukrainische Volk sollte dies Grund zur Sorge geben.

Overkill hat gesagt…

Soweit ich im Nachrichtenticker gelesen habe, heute früh, sind die angesetzten Wahlen in der Ukraine inzwischen bereits wieder abgesetzt. Verstehen kann ich das, weil sicher nicht mal mehr die 4,7 Prozent zusammenkommen würden, gegenwärtig. Sie passen halt nicht ins politische Konzept - die Wahlen!

Anonym hat gesagt…

Wegen des hohen Grades der Aktualität und auch weil aus den dort geschilderten Sachverhalten die Probleme der Gegenwart (zumindestens bei uns) resultieren, sei hier nochmals auf den Link

http://nwo-fighter.info/downloads/pdf/Hill,%20Ralf
%20Uwe%20-%20Das%20
Deutschland%20Protokoll.pdf

hingewiesen, wo sich jetzt (endlich) Jeder das Deutschland-Protokoll einfach von einer WebSite herunterladen kann (statt mühevolle P2P-Aktionen) !!!


Dieser Hinweis erfolgt auch deswegen, weil Andere und auch ich selbst erstaunlicherweise festgestellt haben, dass ein doch recht hoher Anteil der Personen, denen dieses pdf zugänglich gemacht wurde, es (schon allein von seiner Aufmachung her) sofort anfingen komplett zu lesen und anschliessend sehr erstaunt waren !!!

Viele von diesen Lesern haben (endlich !!!) angefangen zu begreifen, in was für Lügen sie bisher gehalten wurden !!!
Viele dieser aufwachenden Leser fangen nun auch an sich weiter zu informieren !!!

Die Konsequenz wird (und muss) sein, dass diese Leser nicht mehr bereit sind, sich von "BRD"-Vertretern weiter belügen, verarmen, zu entrechten und tyrannisieren zu lassen !!!
Ganz insbesondere, wenn die Leser begriffen haben (und es vor allem auch so leben), dass "BRD"-Vertretern jegliche rechtliche Grundlage dazu fehlt und deren Übergriffe rechtlich den gleichen Status haben, als wenn der Bürger von einen Strassenräuber belästigt wird !!! !!! !!!



Zur weiteren Info vergesst auch nicht Euch über die Link-Kette unter

http://politikglobal.blogspot.com/
2008/07/0807-32-tschs-ad-grundrechte-in.html
(5. Kommentar vom 22. Juli 2008 05:59)

zu informieren !!! !!! !!!

Speichert alle Infos...wegen Zensur & Sabotage !!!

Gebt aber auch alle Infos weiter !!!
Nur wer aufgeklärt ist, kann sich wehren und wird nicht weiter zum Spielball fremder Interessen !!!

Martin Lauchenauer hat gesagt…

http://endtimehappenings.blogspot.com/2008/10/day-when-reality-strikes.html#links

"...We must remember that the death of the U.S. economy will bring forth the final stages of antichrist domination and the final fulfillment of prophecy. We know that in all of recorded history, no government has ever outlived its economy. When the economy dies, so does the government, and a new one rises in its place. The new world order will have an entirely new and different economy with electronic currency and wealth control that will enslave all humanity, but Almighty God will cut it short! Can any thinking person doubt that this is happening before our very eyes? ..."

Gruss martin 9113

Anonym hat gesagt…

@12. Oktober 2008 09:24

Ja, das stimmt !!!

Diese s.g. Finanz-Krise ist (genau wie die damalige aus 1929) per Knopfdruck ausgelöst und dient einztig der Ausweitung der Kontrolle und Versklavung der der Völker !!!

Wenn das Elend am grössten ist, wird die gleiche das Elend zuvor auslösende Macht -in einem anderen Gewand- den Opfern ihre "hilfreiche" Hand zur Lösung aller Probleme anbieten !!!

Wenn dass dann geschieht, steht die weltweite Machtübernnahme dieser Satans-Brut unmittelbar bevor !!!

Deswegen:
Wer Augen hat, der benutzte diese endlich zum sehen.
Wer Ohren hat, benutzte diese endlich zum hören.

Und vor allem:
Wer ein (noch funktionierendes) Gehirn hat, benutzte dieses (auch wenn es das erste Mal sein sollte) endlich zum Denken !!!