Mittwoch, 3. Dezember 2008

0812-03 / Medienfreiheit ? Die Hatz beginnt !

.







Wie lange dauert noch die freie

Meinungsäußerung ?





December 2, 2008



Gov't Tells Youtube to shut me off


over AMERO



I found out this morning that my account at YouTube has been permanently shut off at the request of the United States government!

According to Keith in YouTube/Google client services, officials from the United States Treasury Department visited YouTube/Google yesterday evening and allegedly told YouTube/Google that my video exposing plans to exhaust the U.S. Dollar and replace it with the AMERO (seen by over 600,000 people) "was destabilizing the U.S. Dollar."

They asked YouTube/Google to pull the video and permanently prevent me from uploading other videos to their system because "my material is subverting the federal government and is thus a threat to national security."

YouTube/Google pulled the video and shut off my account.

Even though the video did not violate YouTube/Google terms of service, did not violate their acceptable use policy and did not break any law, my account is shut off.

I just thought all of you should know because if they can do this with my YouTube account, they may try to do it with this free blogspot account.

If this blog suddenly disappears, I will resurrect my old web site domain www.HalTurnerShow.com and be back within a few days.

2 comments:

Klaatu Barada Nikto said...

Hal, you can count on this kike-owned blog site shutting you down. Frankly, I'm surprised that you use it. Why don't set up a site hosted offshore?

masteropie said...

I have the video saved. I will try to keep it available if youtube starts removing them..



Kommentar Politik-Global

Wenn die US-Regierung beginnt Nachrichten über die Währung "AMERO" zu zensieren, dann erinnert das sehr an die Aussage: "betroffene Hunde bellen".

Wer weiß über schnelles Speichern von Web-Seiten Inhalt ? Es sind inzwischen über 350 Artikel.

"A site hosted offshore" wird ja demnächst auch für Politik-Global erfolgt sein. Bislang galt die Freiheit des Blogs in den USA (Google) - aber wohl nur für linientreue Meinungen. Anscheinend beginnen jetzt die "neuen Zeiten" der "Neuen Weltordnung". Da wird sich doch "unser" Schäuble nicht lange lumpen lassen, bis er die Gestapo oder Stasi imitiert.


(c) 2008 Copyright Politik-Global Rumpelstilz 2008-12-02


.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na, das Speichern von PG auf meinem PC würde ich gerne durchführen, wenn ich wüsste, wie es (schnell) geht.

Overkill hat gesagt…

@ Rumpelstilz

Mach Dir, bitte!, nicht zuviel Sorgen!

Erstens haben genug „Interessierte” Deine Beiträge „gebunkert” und extern ausgelagert, weil sie die „Nachtigall” schon länger „trapsen” hörten! und beliebig viel Gigabyte-Speicherplatz heutzutage fast gar nix mehr kostet. Allein meine 120-GB-Trekstor-2,5-Zoll-Festplatte, Handtellergroß, kostet keine 70 Teuros mehr und lutscht in Null, Komma-Nix alle je geschriebenen Doks dahin, wo ich sie für nötig halte. Eine weitere „Dasi” irgendwo, hab es vergessen, schlummert im Walde.
Auf deutsch:
Eine Info, einmal im Netz, ist nie wieder total ausradierbar. Auch nicht für die CIA oder sonstige Hilfs-Hanseln von denen, egal wo.

Oder - sie müßten ihre „schein-liberale” Tarnung endgültig aufdecken und sich als Verbrecher an eigenen Regeln „outen”.


Bonsai-Schräuble ist der multiple behinderte und rückgratlose „Lakai-tel” der Gegenwart. Da sage mal einer, Geschichte wiederholt sich nicht! - Ist von daher es etwa verboten, sich eigene!!! Gedanken über die veröffentlichten Sieger-Fragmente zur Geschichte zu machen?

Bin sicher, daß die BRd-Lakaien schon merken, daß sie den Affen spielen, aber - es fehlt ihnen an Rückgrat, an Mut, an Deutschtum!!!

(Deutsch sein, heißt eine Sache wegen ihrer selbst zu tun; und wenn auch alles zusammenfallen sollte, DENNOCH!)

DAS - verstehen uns're Leut NICHT!
(Dazu bedarf es INNERER HALTUNG!)

Rumpelstilz hat gesagt…

Nicht der Speicherplatz für die 350 Artikel ist so entscheidend - sondern jeden Artikel zu öffnen - miT Control C und Control V ist das langwierig. Es sei denn, es gäbe für so etwas ein Programm, das schneller die Sache erledigt.

Anonym hat gesagt…

Bin gerade dabei, Politik Global komplett auf eine externe Festplatte zu bannen. Programm: "itsucks". Entgegen dem sonstigen Gebrauch von "it sucks" = taugt nix, bedeutet es hier: es saugt und saugt und saugt... ;) Also, per Google suchen und downloaden; Programm ist in Java geschrieben und braucht nicht installiert zu werden = nur doppelklicken und schon läuft's.

Habe noch ein weiteres Programm gefunden: WebSpider; das hab' ich aber noch nicht ausprobiert und das muss auch installiert werden.

so, ich hoffe, dass diese Info hilfreich ist.

Reinhard

Balkes hat gesagt…

Ich bin auch gerade mit "Webspider2" unter anderem Polit-Gobal, Infokrieg, Radio Utopie, Schall und Rauch.. und so weiter runter zu laden..!

Mal schauen die Groß das ganze wird.. wenn es nicht all zu ggantisch wird.. stelle ich es auf meiner Seite www.global-hero.eu wie die Infokrieg Radioshows als Download zu verfügung!!!

Bis dann!

Hier ein Paar Programme:

http://itsucks.sourceforge.net/

http://www.xaldon.de/products_webspider.html

http://www.httrack.com/

http://www.wysigot.com/

Bitte so viele gute Seiten wie es nur geht runterladen! ..und das rägelmäßig!

Anonym hat gesagt…

Bei mir ist die Seite infokrieg.tv seit gestern nicht mehr ohne weiteres zu erreichen.

Ich bekommen einen 404 Error. Die Seite ansich gibt es aber noch, denn man kann sie nach wie vor übers TOR Netzwerk erreichen.

Hat diesbezüglich sonst noch jemand solche Erfahrungen ? Mein Provider ist UnityMedia.

Anonym hat gesagt…

Die Unity-Media ist doch als Kabel-Anschluß,comerzieler ISP Provider,daher werden Netz-Filter eingesetzt.Was nicht politic correct ist wird einfach"weggebimmt".
H.Rumpelstilz,
ich hab bei mir,so eine software,die nennt sich"Local Website Archive" und unter diese adresse kostenlos zu haben.
http://www.aignes.com/de/produkte.htm
Louis

Balkes hat gesagt…

Bei mir war Infokrieg.tv auch zeitweise Offline (404 Error).. aber mittlerweile ist es wieder Online!

Das zeigt uns ja wie wichtig es ist diese Seiten zu Archivieren!

Ich persönlich habe zig GB an einzelnen Artikeln auf meiner Externen Festplatte und zusätzlich auf einige DVD-RW's gespeichert!

Ich arbeite außerdem mit einem MacBook Pro.. auf Windows vertraue ich nicht.. zu schlechte erfahrungen gemacht!

Hier noch einige Programme für den Mac:

http://www.sitesucker.us/home.html

http://www.maxprog.com/index_de.html

http://www.lightheadsw.com/sitecrawler/

Viel Glück!

Overkill hat gesagt…

Bestätige: infokrieg.tv läuft bei mir momentan einwandfrei!

Bestätige des weiteren:

ALLES WICHTIGE DOWNLOADEN,

irgendwann KOMMT die KATZ,

es ist NUR NOCH EINE FRAGE DER ZEIT.

Anonym hat gesagt…

Na dann werde ich auch mal ein paar Seiten runterladen ;) Sollten wir nicht so ein Kompendium oder sowas erstellen und das bei rapidshare usw. hochladen ? Illegal sit das ja nicht ;)
Es gibt auch für firefox ein Add-On um gnaze Domänen zu speichern mir ist nru der Name entfallen, sollt eaber leicht auffindbar sein, ansonsten kann man zur not auch über "Seite speichern" gehen.

Was mir aber jetzt wichtig ist ist, dass jemand vielleicht das Video verlinkt, welches blockiert/zensiert/gelöscht oder wie auch immer wurde aus dem hier gezeigten Artikel. Würde mich mal interessieren wie "scharf" es ist, dass es so schnell rausgenommen wird und der User gebannt. Meine ganzen Favoriten werden schon seit längerer Zeit ständig gelöscht aber die leute laden es einfahc unter anderen Namen wieder neu hoch, bis youtube nach 1 Monat immer aufgibt die Videos zu löschen und sie dirn bleiben ;)

In Deutschland hingegen ist das ganz anders. Hier brauch man keinen CIA doer sosnt was. Wenn man solche Videos hier bspw. bei clipfish hochlädt bekommt man dumme Kommentare und private nachrichten wie "dumm" man doch sei. usw usw.

Liebe Grüße !

kettenraucher hat gesagt…

Bei mir war die infokrieg in letzter Zeit auch 2 mal nicht erreichbar. Plötzlich ist sie dann aber wieder gegangen.

Auch schallundrauch hat einmal nicht funktioniert, da bin ich dann auf so eine Bibelseite in Englisch weitergeleitet worden. Als ich es aber über google versuchte, ist es dann gegangen. Ich glaube die haben den DNS-Eintrag gehackt, aber das ist pippifax wenn man die IP kennt (dann überspringt man den praktisch). ICh glaube also, man sollte sich zusätzlich die IPs der verschiedenen SEiten abspeichern, oder was meinen die Experten hier?

kettenraucher hat gesagt…

Das mit den IPs scheint nicht zu funktionieren (ich tippe auf die Verwendung namensbasierter virtueller Hosts verschiedener WEbserver (also mehrere SEiten mit einer IP)). Hat da jemand Lösungsvorschläge, wie man die empfindlichen DNS umgehen kann?

Nicht Anonym hat gesagt…

btw.

NWO-FIGHTER

und

3mind.info

sind schon seit Wochen komplett down und kommen wohl auch nicht wieder

Overkill hat gesagt…

Mein Vorschlag, zusätzlich - nicht anstatt anderer sinnvoller Vorschläge - wäre, egal was ist oder erzählt wird: selber!!! Bunkern, speichern, auslagern.

(Super-Nebeneffekt dabei:
Beim „Selektieren” [das sollen WIR DEUTSCHE bekanntlich ja ALLE können!] an „Rudis Reste-Rampe” prägt sich das selbst ausgewählte Speichermaterial am tiefsten selber ein - und man weiß dann auf jeden Fall: Mööönsch, das habe ich gebunkert; Moment, gleich kannste das kriegen, egal wieviele Seiten oder Gigabytes das ausmacht!)

Am „TAG X”, wenn sie die bekannten „Spiegel-Addys” „zumachen” werden, bzw. sperren, stören oder sonstwie aus dem Verkehr ziehen, lassen wir uns tagesaktuell das dann in der jeweiligen Lage AKTUELLE neu einfallen. Ingrimmig und mit verbissenem Eifer werde auch ich dann so richtig 23 Stunden am Tag aktiv werden, mal sehen, was da noch verborgene „Potentiale” im „Kampfschwein”-Rudi Rüssel (Mensch) am schlummern sind, die auf das Gehoben-werden warten ...

Unsere kurzen, scharfen verbalen „MG-Feuer-Garben” werden sie regelrecht eindecken und „flankierend unter Feuer nehmen”. Hei, wie da meine Landser-Mentalität wieder hochkommen und wahre Purzelbäume schlagen wird.

Alles legale Selbstverteidigung und Nothilfe für den Mitmenschen (gemäß dem ideelen Notwehr-Artikel 20, 4 GG des Grundgesetzes mit ohne aktuellen Gültigkeitsbereich und damit rechtlich obsolet/vogelfrei), und erst recht christlich abgesichert und moralisch verankert. Bis zum sicheren „Ausrasten-Müssen” des „trüffelsuchenden” eingesetzten Staatsschmutzes, der Sonderschichten fahren muß, dann! (Diskussionsangebote natürlich auch an diese Herren unbedarften Beamten, wenn sie keine Stasi-Typen sind. Nicht alle sind das! Auch die Staatsanwaltschaften müssen in längeren Gesprächen gestellt und zum sich Bekennen, für welche Werte-Haltung sie stehen wollen, angeschoben werden!)

Anonym hat gesagt…

Empfehlung zur Website-Speicherung: WinHTTrack

Er sagt damit, dass sein Video so wichtig ist, dass es sogar den Dollar destabilisiert, und dass die US-Regierung ihn als Autor bereits fürchtet.

Hmm...

Anonym hat gesagt…

@rs,

mit WebSpider müsste einiges machbar sein:

Es folgt die Beschreibung:

WebSpider

WebSpider durchsucht automatisch nach den Vorgaben des Benutzers das WWW und speichert die gesammelten Informationen lokal ab. Sie können somit eine WebSite oder auch nur einen Teil einer WebSite auf Ihren lokalen Rechner spiegeln. Dies bedeutet, das alle benötigten Dokumente (Texte, Bilder, Töne, Videos, Java-Applets, ...) auf Ihrem PC gespeichert werden und Sie diese WebSite dann OFFLINE (d.h. ohne aktive Internet-Verbindung) betrachten können. Dabei lädt das Programm eine von Ihnen angegebene Startseite von einem entfernten Server auf den lokalen Rechner und durchsucht diese Seite nach vorhandenen Links. Diese dort angegebenen Seiten werden dann ebenfalls aus dem Web geladen und nach Links durchsucht. Dieser Vorgang wiederholt sich solange, bis WebSpider eines der Abbruchkriterien erreicht hat. Sie können beispielsweise angeben, dass nur Seiten eines bestimmten Servers bearbeitet werden sollen. Ebenso lässt sich festlegen, wie viele Ebenen tief die Links verfolgt werden sollen.


@DEUTSCHE-EICHE

Anonym hat gesagt…

Lagebericht: "itsucks" ist zweimal hängengeblieben. Mit WebSpider hat's dann geklappt. WebSpider kann ich bestens empfehlen.

Reinhard

Raffael hat gesagt…

@für alle
Es ist zwar OT aber ich glaube das sollte jeder wissen.

Ich bin heute mit der Straßenbahn durch die Stadt gefahren um Infos zu verteilen und habe dabei folgendes Gespräch zweier ca. 18-20 jährigen Mädln gehört..

Sagt die eine,..( ich habe gestern den Film über die Fed von Aaron Russo gesehen,die Ami gehts echt schlecht,)..darauf die zweite:..(den kenn ich schon den hat der Nicolas Hofer übersetzt,das ist ein geiler Typ,wir haben in der Schule einmal einen Film von dem gesehen über Geld,der war echt super,)..

Danach haben sie gekichert und von Nicolas Hofer geschwärmt;););) junge Mädl eben.

Was mich so gefreut hat ist dass zwei junge Menschen über die Dinge sprechen die angeblich Verschwörungstheorien sind, aber von deren Richtigkeit überzeugt sind.

Deshalb glaube ich dass es noch lange nicht vorbei ist,sehr viele junge und auch ältere wachen bereits auf und informieren sich schon im Internet.

Mir hat das Gespräch der beiden einen Motivationsschub gegeben,es ist doch nicht vergebens was wir machen und deshalb mache ich weiter.

Ich warte schon auf den "credit" hat gesagt…

Jaja der Hal Turner. Da tut er so, als ob ihm der Amero zugespielt wurde.

Dabei kann man ihn hier ganz normal käuflich erwerben:

http://amerocurrency.com/buyameros.html