Mittwoch, 3. Dezember 2008

0812-05 / S.E. der Premier-Minister antwortet auf Fragen

Aktualisiert 5. 12. 2008







Der Chef der Regierung beantwortet Fragen





Um im Großformat zu lesen, Grafik bitte anklicken.


Frage:

Уважаемый господин Владимир Владимирович. Я немецкий издатель немецко-язычного интернет- журнала и сотрудничаю разбудить население. Очень люблю Ваша страна. Пока думаю что Россия последняя надежда свободы в мира и противостоящая международным финансовым картелю, разве Россия будет успеть производить вычет валютных резервы от фонда Fanny Mae в США и создать рубль как самостоятельная резервная валюта ?


Dabei geht es um die Sicherstellung eines Teils der im Ausland plazierten Währungsreserve - und ob mit der Etablierung des Rubels selbst als Währungsreserve gerechnet werden darf.


Die Sendung beginnt um 10°° Uhr MEZ auf dem TV-Sender РТР Планета / ВЕСТИ.

Bewußt habe ich auf mehr als eine Frage verzichtet, die Frage zu beantworten ist heikel genug - und aus der Antwort ergäben sich alle anderen Beantwortungen.

Die Klärung der Finanzfrage ist in einer Zeit extrem niedriger Ölpreise nicht nur für Russland entscheidend, sondern für alle Bürger der Welt. Wiederum rufe ich hier das Mackinder-Theorem ins Gedächtnis, dem zu Folge die Inbesitznahme Deutschlands und Russlands der Schlüssel für England als Welt-Alleinherrscher ist. Die USA bekommen ihr Problem nicht mehr geregelt, die USA werden - so sicher wie das Amen in der Kirche - pleite / bankrott gehen. Und in der "BRD" verspricht der/die/das Merkel 800 Milliarden, die sie nirgendwo hat. Die USA und die "BRD" sind in den Konkurs getrieben worden - denn daß Deutschland sich aus der Schlange der Lakaien nochmals aus eigener Kraft befreien kann, darf angezweifelt werden.

In Deutschland stehen den Bürgern unvergeßliche Zeiten bevor. Ich wünsche allen, daß sie diese Zeiten einigermaßen überstehen - aber das wird nur in Solidargemeinschaften funktionieren - und wenn für längere Zeit Vorräte angelegt wurden.

Der vorangegangene Artikel über den Zusammenbruch der USA ist eindeutig. Da bereits Schiffstransporte teilweise eingestellt wurden, wird dies auch in Deutschland Auswirkungen haben. Wer erst aufwacht, wenn die Regale in den Supermärkten leer bleiben, der ist zu spät aufgewacht.

Als Herausgeber von Politik-Global glaube ich daran, daß das Finanz-Kartell zum Sturmangriff auf alle Länder geblasen hat, die Vollendung der Welt-Alleinherrschaft sehr rasch vollziehen will. Jedoch solange Russland NICHT unterworfen wird, wird es immer mehr Länder geben, die sich dieser letzten Bastion eines freien Landes anschließen.

In vielen Köpfen in Deutschland ist Russland noch immer das "böse Land" - aber vergeßt nicht, dies ist Propaganda der Finanz-kontrollierten Medien. Und für sie ist Russland ein böses Land, denn in Russland ist nicht mehr ein sein Land verraten habender Jelzin am Ruder, während dessen Zeit die Menschen in Russland zu Zehntausenden in den Straßern verhungerten und erfroren, während das Welt-Finanz-Kartell sich hemmungslos an Russland bereichern konnte. Denkt daran: je mehr die Medien über Russland schimpfen, desto besser ist das Land, desto eher wird von Russland wieder der Funke der Freiheit auf andere Länder überspringen.


Leider konnte ich nur die ersten 30 Minuten und die letzten 30 Minuten verfolgen. Allem Anschein nach war die Übermittlungseinheit in Deutschland "ausgefallen".

Das wenige, was ich mitverfolgen durfte, läßt bei mir nur die Hochachtung für Vladimir Vladimirovich Putin noch weiter verfestigen. Eine derartige Offenheit und Geradlinigkeit ist von deutschen Polit-Hanseln schon seit 60 Jahren nicht mehr vernehmbar. Aber in Deutschland ist man mit Merkel, Schäuble und Konsorten unendlich bestraft.

Nun findet man dazu natürlich AUF DEUTSCH eine Berichterstattung unter RIA Novosti, aber leider ist das nur schriftlich, und dabei kommt die Brillianz und Kompetenz von Vladimir Putin nicht herüber - man MUSS es life gesehen haben!!! Putin ist in meinen Augen nicht nur - wie bei Journal TIME der Mann des Jahres, sondern schlichtweg DER Politiker des Jahrhunderts und erfüllt das, was für einen Politiker eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte: er ist ein Patriot für sein Land. Dagegen kann man in Deutschland nur das große Heulen bekommen - allesamt sind sie als Mitglieder der Trilateral Commission nur Verräter am eigenen Land.



WAS TUN ?

Wer sich also nicht zum Wahlboykott entschlossen hat (ach dumm, denn damit gibt jemand seine Stimme im Proporz den Verräter-Parteien), der hat noch die Möglichkeit seiner Stimme Gewicht zu verleihen - als Zählstimme. WIE ?

Wer NICHT mit der Merkel-Junta konform geht, MUSS 2009 unbedingt SEIN KREUZ auf dem Wahlzettel machen - nämlich ein ganz großes Kreuz, ein Kreuz über den ganzen Stimmzettel hinweg, von links oben nach rechts unten und von rechts oben nach links unten, d.h. den ganzen Stimmzettel DURCHSTREICHEN, weil die gesamte Wahl nur eine nicht-demokratische Farce ist und die Verwaltungsdiktatur für die Besatzungsmächte stützt.

Erklärt euren Freunden, Bekannten und Kollegen, weshalb es wichtig ist, diese Vasallen-Parteien nicht mehr zu unterstützen. Also nicht "nicht-wählen-gehen", sondern seinen Stimmzettel abgeben und mit einem alle Parteien durchstreichenden Kreuz versehen!!!



(c) 2008 Copyright Politik-Global Rumpelstilz 2008-12-03


.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

alles gute zum geburtstag wünscht der arier :)

Anonym hat gesagt…

guten Morgen an alle Mitstreiter,

also mir brennt da ja schon lange eine Frage auf der Seele. In sovielen Prophezeiungen wird ausgesagt, daß Russland Europa auch Deutschland angreifen wird. Du Rumpel hast doch sicher auch schon davon gelesen.
Und das was die westliche Welt dazu beiträgt, daß Russland irgendwann die Hutschnur reisst, lässt sich nicht leugnen. Also wäre dies dann doch möglich, im übrigen habe ich auch neulich auf einem ausländischen TV Sender ein Interview mit einem jüdischen Vertreter gesehen, der aufgrund der Krise im Gazastreifen sagte, daß die Juden unbedingt an die Prophezeiung glauben, die sich für sie und alle erfüllen wird.
Mit anderen Worten, es wird sowiso alles getan, damit sich die Prophetie erfüllen wird.
Wie furchtbar.

Anonym hat gesagt…

---
Die Klärung der Finanzfrage ist in einer Zeit extrem niedriger Ölpreise nicht nur für Russland entscheidend, sondern für alle Bürger der Welt. Wiederum rufe ich hier das Mackinder-Theorem ins Gedächtnis, dem zu Folge die Inbesitznahme Deutschlands und Russlands der Schlüssel für England als Welt-Alleinherrscher ist. Die USA bekommen ihr Problem nicht mehr geregelt, die USA werden - so sicher wie das Amen in der Kirche - pleite / bankrott gehen. Und in der "BRD" verspricht der/die/das Merkel 800 Milliarden, die sie nirgendwo hat. Die USA und die "BRD" sind in den Konkurs getrieben worden - denn daß Deutschland sich aus der Schlange der Lakaien nochmals aus eigener Kraft befreien kann, darf angezweifelt werden.
---

Es ist schön, wenn in Russland die Erkenntnis vorherrscht, dass -und zugleich auch aus welchen Gründen- England ein hochgradiges Interesse hat, den Deutschen und den russischen Staat -ggf. noch gegeneinander aufbringend- beherrschen zu wollen !!!

Schade ist nur, dass die Erkenntnis nicht so weit zu reichen scheint, dass wenn sich beide v.g. Staaten verbünden, das Vorhaben der Zions-Brut so aber auch nachhaltig kaputt gemacht werden kann !!!

Die v.g. Taktik trägt dem -auch einem Herrn Putin ja nicht unbekannten, ihm gefallenden- Sprichtwort -wie z.B. "...den Spiess umdrehen"- vollumfänglich Rechnung !!!


Wirklich Schade, dass die notwendigen Handlungsunterlassungen -welche aus den v.g. Halberkenntnissen resultieren- diese Zions-Brut noch weiter stärkt !!!


Im v.g Zusammenhang ist es auch schade, dass ein Herr Putin, die hochbrisanten Papiere, die ein Herr E. vor einem guten halben Jahr mit sich selbst nach Russland einbrachte, immer noch nicht veröffentlichen will, weil er -Putin- den USA "...nicht die Hose runterlassen" will und erst einmal abwarten will, was dieser Obama vorhat,
gleichzeitig den USA nahelegt, doch endlich mit dem Deutschen Staat einen Friedensvertrag abzuschliessen.


Es kann auch für Herrn Putin unmöglich zu übersehen sein, was ein (mit hohen Marionettengrad behafteter) Obama vorhat (bzw. vorgegeben bekommt), zumal es jeden Tag offensichtlicher wird !!!

Auch müsste ein Herr Putin erkennen, dass ein Friedensvertrag mit dem Deutschen Staat -nach 63-Jahren druchgehend anhaltender völkerrechtswidriger Besetzung-
nun wirklich nicht auf dem Programm eines Obmas steht !!!


Die Veröffentlichung der v.g. Papieren würde nicht nur den USA, sondern auch England einen Dolchstoss versetzten, was ja -wie hier zuvor kurz dargelegt- auch hochgradig im Interesse Russlands liegt !!!


Warum man die vorhandene Waffe gegen eine bestehende Bedrohung fortgesetzt nicht einsetzt, lässt für Spekulationen nur sehr wenig Raum zu !!!

Was würde wohl Herr Putin antworten, wenn ihm im v.g. Zusammenhang die richtigen Fragen gestellt werden würden?

frank,berlin hat gesagt…

Rumpel,Du schreibst,dass sich Deutschland auch dieses Mal nicht aus eigener Kraft aus seiner Lakaientätigkeit wird befreien können.

Du schreibst weiter,daß noch zuviele hier noch an den "bösen" Russen glauben.

Angewsichts dessen schlage ich vor,
unsere Taktik der Aufklärung noch mehr zu forcieren.
Anders geht es nicht.

Auch - wenn sich das utopisch anhört - sollten wir Unterschriftenlisten erstellen und diese an die Russische Botschaft schicken.

Der Tenor dieser Unterschriftenaktionen ist,dass wir die Lügenpropaganda des Westens
vollständig ablehnen.

Wir sehen jeden Tag in immer grösserem Ausmaß,wohin uns das finazkapitalistische System gebracht hat/ und noch immer bringt!

Wir wehren uns ganz entschieden,militärische Stellung
gegen Rußland zu beziehen und fordern ausdrücklich den sofortigen Abzug aller insbesondere amerikanischen Truppen von europäischem Festland!

Wir fordern,eine internationale Kommission,bestehend aus hochrangigen Juristen,Wissenschaftler und Richtern einzusetzen,die die machenschaften von Merkel Schäuble
und diesen ganzen verräterischen Packs,das das eigene Volk in den Abgrund führt,rigoros aufzudecken und vor ein wahres Gericht der Völker zu stellen!

Desweiteren fordern wir den seit über 6 Jahrzehnten ausstehenden Friedensvertrag,der die atomatische Handlungsfähigkeit des Staates "Deutsches Reich" zur Folge hat.

Wir haben schon lange erkannt,wer
hier die Völker in immer neue Kriege führt und wer aus reiner Bereicherungssucht und wer tagtäglich der Wahnidee erliegt,die Welt führen zu müssen.

Es sind die usa,israel,sowie England.

Wir begrüssen es ausdrücklich,das
Russland,Iran,Venezuela,Kuba,Equador
und viele andere Staaten mehr, entschiedenen Widerstand gegen diese wahrhaften Schurkenstaaten leisten!

Die Pläne einer nwo müssen für alle Zeiten zum Scheitern verurteilt sein und die Widerherstellun der Nationalstaaten
in Europa hat zwingenede Aufgabe zu sein.


So in etwas stelle ich mir eine Art Resolution vor.
Was meint Ihr?

Farrier hat gesagt…

Ich bin ausdrücklicher Befürworter eines engen Zusammengehens mit Rußland. Leider sehe ich dafür die Voraussetzungen in Rußland noch nicht.

Rußland müßte zuvor eine "neue" Geopolitik begründen, in der die Interessen anderer Länder eine große Rolle spielen. Die "Befreiung" Europas geht über nur Deutschland und Europas Freiheit ist nur zu erreichen und zu sichern, wenn Deutschland und Rußland zu einer dauerhaften Gleichberechtigung finden. Das meint, die Interessen anderer Länder berücksichtigen...

Bei den inneren Problemen, die Rußland noch hat sehe ich das derzeit nicht. Leider! Aber die Zeichen stehen auf Hoffnung, denn der Kampf des Westens gegen Rußland, der aus dieser Angst gespeist wird, nutzt in der letzten Konsequenz einem freien Europa mehr als er schadet.

Anonym hat gesagt…

http://www.aktuell.ru/russland/kommentar/buergerkrieg_und_zerfall_der_usa_dollar_wird_abgeschafft_417.html

passt zwar nicht ganz dazu, und den meisten hier wohl schon bekannt, dennoch interessant zu lesen!

Anonym hat gesagt…

http://www.aktuell.ru/russland/kommentar/buergerkrieg_und_zerfall_der_usa_
dollar_wird_abgeschafft_417.html

so, dieser link funktioniert, sorry!

Schröder hat gesagt…

kann nicht genau sagen obs hingehört aber interessant ist es doch:

http://www.bnaibritheurope.org/bbe/content/view/596/121/lang,en/

Technoman hat gesagt…

genau weil russland sich noch nicht unterworfen hat, wird dann russland gen westen militärisch zurückschlagen obs sie dann eben wieder kommunistisch sind oder nicht... darauf läuft es hinaus ...2009 oder 2010 .. das ist so sicher wie das amen in der kirche

Overkill hat gesagt…

Oben hat ein Arier gratuliert.
Bei uns in der SBZ, alias „DDR”, gab es dann die Prolet-Arier.
Im Westen sind Arier inzwischen verfemt und verteufelt.
Bald also wird es wieder Prolet-Arier geben, entweder wg. US&SU=EU oder wenn Putins SU, eh, Rußland, uns beglücken kommt. Freundschaft...

freethinker hat gesagt…

Es LEBE die freie Welt. Diese lebt,wenn sie multipolar ist.

Ich wünsche Russland, Venezuela, dem Iran und vielen weiteren Ländern einen kräftigen wirtschaftlichen und kulturellen Aufschwung, auch deshalb, da besonders unsere Freiheit in höchsten Maße von diese Ländern abhängig ist.

Das iranische Volk, was unterdrückt und mit dem Leben bedroht wird, weil man ihm seine Schätze rauben will, muss ich ganz besonderes hervorheben.

Lassen Sie sich von den westlichen Faschos nicht kleinkriegen.

frank,berlin hat gesagt…

Ach,übrigens versucht es der Bundestag noch mal mit der allzeit beliebten "Mit-Speck-fängt-man Mäuse.Taktik noch einmal!

Haltet Euch fest,das Kindergeld soll erhöht werden!

Aber ehe ich mir jetzt schon wieder das Maul zerreiße,gehe ich jetzt lieber was essen.

Die können es einfach nicht lassen!

Wenn unsereiner mal Scheiße baut,
dürfen wir alle dafür gerade stehn!

Und d i e ??? Naja,lassen wir das...

Overkill hat gesagt…

Soeben beim „Nachbarn” gefunden:

Bombai-Terroristen bekamen Unterstützung von indischen Behörden

Extrem lesenswerter Beitrag zur indisch/US-amerikanischen MIK-Politik beim Wiederanzünd-Versuch eines inzwischen erloschenen „Kalten” Krieges mit dem Atom-Nachbar Pakistan, daß eigentlich die Friedensfühler ausgestreckt hat bisher.

Anonym hat gesagt…

Psychologie der Massen
(Online-Version des Buches)

http://www.textlog.de/le-bon-
psychologie.html

Extrem lesenswert.

Schröder hat gesagt…

"So hat Israel im Jahre 2006 die TV-Station von Hezbollah im Libanon gehackt und schockierende Fotos von Leichen am Bildschirm gezeigt und behauptet, der Führer der schiitischen Gruppe, Hassan Nasrallah, wäre ein Lügner."

Hier möchte ich auch TV-Station und gehackt verweisen!!!

Meine Frage:" Warum machen wir das den nicht auch bei unseren eigenen Sendern?

Wenn die Masse eben nur auf TV reagiert!

und... warum hat sich, wenn es allen schlecht geht noch keiner an dem Gemerkel und co kg vergriffen un Counterstrike gespielt!

Fragen, Fragen, Fragen - liegt das den nicht nahe?

und BITTE - hört auf mich zu Ignorieren, ich denke ja wirklich da schreiben mehrere persönlichkeiten einer person :-)

Grüße
Schröder - nicht schorsch

Overkill hat gesagt…

Ich lese da gerade etwas,
über Israel und die dort Mächtigen.
Es hat mich deprimiert, was dort in Israel abgegangen ist!
Ein tatsächlicher Holocaust hat dort stattgefunden.
Wobei ich unter Holocaust einen gezielten, und erfolgreichen Ausrottungsversuch an einem ethnischen Bevölkerungsteil hier verstanden wissen will.

Es ist so ungeheuerlich, daß mir die Worte dazu fehlen. Am besten lest selber die Kurzinformation zumindestens dazu, was in Israel abging diesbezüglich - und bildet Euch Eure eigene Haltung dazu. „Schlimm” wäre untertrieben, „Horror” als Bezeichnung dafür leider auch - es ist noch weit bösartiger, gemahnt an die Worte von Jesus im Johannes-Evangelium, Kapital 8, Vers 44 folgende. Hier der Link!

Rumpelstilz hat gesagt…

@ arier
----------
Danke für die Glückwünsche - dachte mir schon, daß Du aufmerksam PG verfolgst.
Wie geht's Dir?
Beim AP herrschte ja Freude ob des Erreichens von mehr als 1 Mio Hits in der Zeit von Monat 7 bis Monat 19.
PG hat die 1 Mio Hits bereits in den ersten 10 Monaten überschritten. Das ist mir Verpflichtung. Dabei wird Scrollen zu mehreren Artikeln (und das machen die Meisten) nur als 1 Hit gezählt. Die Zahl der Leser sind das schönste Geburtstagsgeschenkt. Und Leser sind's seit Beginn mehr als eine halbe Million.


@ Frank
------------
Ich bedanke mich für die gemäßigte Ausdrucksweise. Schließlich ist PG ja nicht ein Medium der Gosse. Zu drastische Ausdrucksweise schreckt nur viele ab. Auch die unverholene nationalistische Darstellung schreckt viele ab. Diplomatisches Vorgehen, das heißt Rücksicht auf die Gefühle anderer - auch Erstleser - wertet den Schreiber doch nur auf.


@ mehrere
----------------

Arier hat nichts mit Prolet-Arier zu tun, sondern er ist Indo-germane.

Die Sache mit dem Genozid durch die Israeli ist bekannt - nur eben nicht Allgemeinwissen im Kreis der Deutschen - aber Danke für den Link. Verbrecher aus vermeintlicher Pietät heraus und noch dazu auf falscher Grundlage mit Nachsicht zu behandeln, ist deplaziert.

Außerdem gibt es eine direkte Drohung mit nuklear bestückten Raketen durch Israel gegen die "BRD", falls die "BRD" nicht mehr die dumme Melkkuh spielt. Welche Gedanken dazu aufkommen, kann ich mir denken. Dies nur zur Info - bitte NICHT kommentieren. Kommentare dazu werde ich löschen! Ihr wißt's jetzt, Klappe zu und stillgeschwiegen dazu.


Unterschriftenlisten an eine Botschaft wäre ein undiplomatisches Vorgehen. So etwas macht man ert, wenn alles geklärt ist!!!

Fernsehsendungen to override ist eine gute Idee. Wir werden doch ausreichend Elektronik-Spezialisten haben. Aufklärung ist die nachhaltigste Waffe - denn solange eine derartige Vielzahl noch ignorant die Propaganda des "BRD"-Regimes glaubt, sind alle Anstrengungen müßig. Derartige Themen sollten wir uns aufheben, bis die Seite in RU besteht und per VPN kommunizieren.


Technische Panne
---------------------

Vielleicht war es wirklich eine technische Panne - aber aus der 3-stündigen Sendung, bei der S.E. Putin Rede und Antwort stand, fehlte die Übermittlung aller Fernsehdaten (Bild und Ton) aller Sender, nur glaube ich besonders schwer an Zufälle.


---

So und jetzt lasse ich den Tag mit einer Flasche Rouge ausklingen. Ich war ja durch dieses und jenes vom normalen Tagesablauf abgehalten.

Artikel erst morgen wieder.

Anonym hat gesagt…

Russland wird Israel angreifen, so steht es in der Offenbarung. Es wird passieren, sobald etwas grösseres von der Elite im Sinne der NWO geschieht. Das ist so klar wie das Amen in der Kirche.

Anonym hat gesagt…

"Das wenige, was ich mitverfolgen durfte, läßt bei mir nur die Hochachtung für Vladimir Vladimirovich Putin noch weiter verfestigen. Eine derartige Offenheit und Geradlinigkeit ist von deutschen Polit-Hanseln schon seit 60 Jahren nicht mehr vernehmbar. Aber in Deutschland ist man mit Merkel, Schäuble und Konsorten unendlich bestraft."

Du sagst es! Die komplette Sendung gibt es in mehreren Teilen übrigens hier:

http://video.google.de/videosearch?hl=de&q=%22%D0%A0%D0%B0%D0%B7%D0%B3%D0%BE%D0%B2%D0%BE%D1%80%20%D1%81%20%D0%92%D0%BB%D0%B0%D0%B4%D0%B8%D0%BC%D0%B8%D1%80%D0%BE%D0%BC%20%D0%9F%D1%83%D1%82%D0%B8%D0%BD%D1%8B%D0%BC%22%20video&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wv#hl=de&q=%22%D0%A0%D0%B0%D0%B7%D0%B3%D0%BE%D0%B2%D0%BE%D1%80%20%D1%81%20%D0%92%D0%BB%D0%B0%D0%B4%D0%B8%D0%BC%D0%B8%D1%80%D0%BE%D0%BC%20%D0%9F%D1%83%D1%82%D0%B8%D0%BD%D1%8B%D0%BC%22%20video&um=1&ie=UTF-8&sa=N&tab=wv&start=0

Anonym hat gesagt…

@5. Dezember 2008 05:50

Das mit dem Link ist zwar sehr lobenswert, allein auch die Gestik von Herrn Putin sagt schon einiges aus, aber....

...und das ist das Ausschlaggebene:
Das ganze Ding ist nur auf russisch, so dass -zumindestens ich- mit dem Link (leider) gar nichts anfangen kann.

Vielleicht wird ja schon irgendwo fieberhaft an einer deutschsprachigen Synchronisatin gearbeitet.

Morjen,sacht frank,berlin hat gesagt…

Jaja! Hast ja Recht,Rumpel!
Aber manchmal könnte ich wirklich... also ehrlich...
da könnte ich....,also wirklich....

ich muss mir immer wieder in Erinnerung rufen,was für einen unermeßlichen Scherbenhaufen die Systemmedien hier in der brd hinterlassen haben.

Gerade gestern wieder erlebt;ich unterhalte mich mit einer älteren Dame und als ich ihr sage,dass wir in absehbarer Zeit hier Bürgerkrieg haben,sah sie mich nur mitleidig an.

Woher ich denn das wisse,denn im Fernsehn hat sie noch nichts davon gehört!

Siehste Rumpel,da haben wir es wieder!
Die halten immer noch die Medien hier in Deutschland als die grossen
Wahrheitsverkünder und das zu sehen,autsch dat tut weh!

Nee,ich war gestern ganz unvermutet mal kurz in Polen einkaufen und wollte mal kurz ne Info los werden:

An alle,die in Berlin/Brandenburg wohnen und ein Auto ihr Eigen nennen;Freunde macht,dass Ihr noch vor Weihnachten rüberfahrt und ein kauft!
Ab Weihnachten werden die Slotiepreise erhöht!
Wär schön,wenn das ein Scherz wäre,aber er ist es nicht.

Und deckt Euch mit Tabak ein!

Im Moment kostet der rote Grotski
schlappe 15 Euro zu 500 gramm.

Also,nutzt das noch solange aus
wie es noch geht,nachher is zu spät.

Wie gesagt,ich meine es ja nur gut.

Sprit für Papis wahre Verheiratete
is auch noch erschwinglich,aber nicht gleich direkt hinter der Grenze,sondern hinter Cedynie(Zehden ).


Siehste Rumpel,wie icke mir um "meine Leute" hier kümmere.

Weil ick nämlich janz tief in mir drin ein echt tierisch Netter bin!

nochmals icke,frank ,berlin hat gesagt…

Werte Gemeinde der Mitstreiter,
Ihr glaubt es nicht!
Dat wird ja immer verrückter,lest selbst:

http://www.mmnews.de/index.php/200812041689/MM-News/Lebensmittelmarken-in-USA-Konsumgutscheine-in-D.html

Die Krone der spd-Schöpfung Andrea Nahles ist von der "Idee" ganz angetan.

Siehste Rumpel,jetzt könnte ick schon wieder...

Aber wirklich.....

Aber ich hatte Dir ja versprochen,
im Tone nettiger zu sein.

Is Versprochen!

Anonym hat gesagt…

Hoffentlich kommt der Umschwung
sehr schnell!
Uns rennt sonst die Zeit davon:

http://www.radio-freiheit.info/archives/1092

kettenraucher hat gesagt…

@10:20
Danke für den Link, werd mir die Seite mal vornehmen.

Über die letztlich positiven Auswirkungen der Einwanderung:

Wir müssen uns vor Augen halten, dass die heutigen Männer und Frauen deutscher Zunge nicht mehr jenes tugendhafte und ehrbare Volk sind, welches sie vor vielen vielen Jahren noch waren. Eine schleichende Gehirnwäsche, exempli gratia mit stupiden Hollywoodfilmen, haben dieses Volk, grundlegendst verändert.
In vergangenen Zeiten wurde durch das christliche Gemeinschaftsdenken die deutschsprachigen Länder aufgebaut und zu jener Blüte geführt, für die die Welt uns auch heute noch beneidet. Dieses christlich-kollektive Bewusstsein in den Köpfen der Menschen wurde subversiv durch einen destruktiven Egoismus substituiert und das Gemeinschaftsdenken dadurch praktisch ausgelöscht.
Die gefährliche Konsequenz dieser Vorgehensweise führte dazu, die höchsten Werte für gering – und umgekehrt - die niederen Triebe und Instinkte wie etwa die kurzzeitige Lustbefriedigung als hoch und erstrebenswert zu erachten. Es war auch niemand mehr da, der dem Menschen seine hohe Würde hätte glaubwürdig nahebringen können. Das Ansehen der Geistlichkeit, die in den Jahrhunderten zuvor für diese fundamental-gesellschaftsrelevante Aufgabe verantwortlich war, wurden präventiv herabgesetzt.

Wie dem auch sei, wenn die Zahl der „Zivilokkupanten“, die in unsere Ländereien strömen, 7-stellig wird, ist die Kacke kurz vor dem Dampfen! Aber trotzdem, die Menschen werden sich – so hoffe ich zumindest – wieder auf die guten, alten und vor allem christlichen Werte besinnen, dass sie nur in der Gemeinschaft stark sind.

Ein gemeinsames "Interesse" um Glaube und Brot könnte sich – illuministischen Wunschdenkens zum Trotz – als äußerst nützlich erweisen, die zersprengten Egoistenschafe wieder zu einer christlichen Herde zusammenzuführen.

Der langen Rede kurzer Sinn: die transatlantisch-primitive Massenunkultur hat unsere Kultur vergiftet und die Menschen zu Egoisten gemacht. Durch die Einwanderer wird dieser Fehler korrigiert!

Ich hoffe meine Ausführungen waren verständlich; sonst einfach nachhacken.

Aus.

Overkill hat gesagt…

Lieber Frank und andere, die es be-trifft:

Wenn Du uns einen Link rüberwachsen lassen magst, mach bitte folgendes (kurze HTML-Tag-Programmierung für Anfänger):

Xa href="http://trallalalink für Dummies"XHier anklicken bitteX/aX

(Achtung, das von mir benutzte Zeichen „X” vor dem ersten „a” und abschließend hinter „Dummies"” und dann erneut nach „bitte” und ganz zum Schluß nach dem letzten „a” bitte NICHT als „X” eintippen, sondern jeweils durch das Zeichen „<” anfangs, und „>” abschließend ersetzen, also den jeweiligen Text „einklammernd” quasi „einschließend”.

Das ganze sieht dann in der Darstellung, wenn es fertig ist (Per Vorschau bitte austesten, bis es klappt!) so aus:

Hier anklicken bitte

Wenn was unklar bleibt, bitte nachfragen - andere und ich helfen schon hin, bis es funzen wird!!!

Aber bitte buchstaben- und lückengetreu, kopier es dir notfalls auf 'nen Merkzettel (für die ersten paar Versuche damit), danach haste es eh im Koppe.
Dann funzt es blitzartig, mit uns Lesern.

fränkie,berlin hat gesagt…

Weiste was,Overkill das wäre auch das Beste!

Ich meine,nicht das ich nicht fragen kann,aber ich habe das mit den Links eben immer so gemacht.

Ich bedanke mich ganz artig für Deine Hilfe und werde in laaer nächster Zeit darauf zurück kommen.

Ach,übrigens lag der heutigen Ausgabe der "Jungen Freiheit" ein Flyer bei mit folgender Losung:

"Wir sind das Volk"

"Manifest der Deutschen 2008"

Liest sich ganz nett,und ist im Weselntlichem mit unserem Kurs konform!

Absender ist:

UN

Postfach 400 215

44736 Bochum

Also Un-Nachrichten!

Na dann wird ja das Gegeifer in der Systempresse schon sehr bald
wieder losgehn,wetten ?

Overkill hat gesagt…

Diese „UN” ist, wie bereits in den „Protokollen” in Basel, 1897, die (nach geklauten Vorlagen - umgeschrieben und adaptiert -) beim geheimen Führungskreistreffen parallel zum damaligen dortigen Welt-Zionistenkongreß als verbindlicher „Fahrplan zur Weltherrschaft” beschlossen wurden, ein „geduldeter Scheingegner”, der längst - wie die NPD-Führungskader, von denen bekanntlich öffentlich zugegeben wurde, jeder 7. ist allein vom Verfassungsschmutz (BND, MI6, Mossad, CIA, Direction de Surveillance du Territoire, Ex-Dina, FSB, usw. usf. haben auch „ihre Leut” dadrinnen!) - durchseucht (also „Mit”-Arbeiter bzw. „Agent Provocateur”) ist. Auch Gerhard Frey mit seiner „DVU”, der eitlerweise den Fehler beging, sich mehrfach öffentlich zu rühmen, ein Duz-Freund von Reinhard Gehlen zu sein, dem vom CIC (und später umbenannten CIA) in deren Besatzungs-Zone inthronisierten ersten BND-Chef, auch der Frey zählt mit seiner Postille und dem Buchangebot aus dessen FZ-Verlag zu den „EINGEBUNDENEN”.
Bezeichnend, daß noch niemals!!! irgendwer, auch vorgeblich linke Sockenpuppen nicht!, irgendwas außer Wortgeschwalle gegen die DVU unternommen hat, bis heute.
Über Otto John, den ersten Bundes-Verfassungsschutzamt-Präsidenten, Ex-Agent des britischen Auslandsnachrichtendienstes und somit langjähriger Volks- und Hochverräter am Deutschen Volk, der sich in die SBZ abgesetzt hatte, nach einiger Zeit im Kölner Bundesamt!, brauchen wir hier gar nicht erst diskutieren (Wikipedia ist zu dem durchaus brauchbar!).

Alles überwacht und „safe” - glauben sie. Bis dem hochmütig bis über alle Grenzen hinaus gewordenen „Sisyphos der Neuzeit” seine ONE WORLD, die er den „Zeitberg” raufkullert, am Ende wieder entgleiten WIRD, totsicher!
Am Ende: Betrogene Betrüger

frank,berlin hat gesagt…

Rumpel,ich habe mal eine Bitte an Dich und an Alle,die vielleicht
hier helfen können.

Zuerst mal der Link,zum besseren Verständnis:

http://www.mmnews.de/index.php/200812031686/Dies-Das/Wann-fiel-die-Mauer.html


Diesen Link hatte ich gestern schon hier rein gesetzt.

Es dreht sich um einen der Kommentatoren,der ein sehr schweres Schicksal hat.

Er wird demnächst Obdachlos,wie er schreibt und für seinen Jungen sieht es auch nicht viel besser aus.

Dieser Mensch heißt "Vasallenstaat"
so nennt er sich und wartet mit einer ungölaublichen Fülle an Wissen auf.

Ich kenne ihn nicht persönlich,aber
allein die Tatsache,dass er und sein Junge über Weihnachten auf der Strasse liegen - also da krampft mir das Herz!!!

Können wir denn nicht irgendwas für ihn tun?

Overkill,hast Du nicht eine Idee???

spry hat gesagt…

gibt es die fragestunden mitlerweile irgendwo auf deutsch?

kettenraucher hat gesagt…

OT
Vor einiger Zeit schoss die Nachricht von 100.000en FEMA-Plastiksärge durch die Weiten des Internets.

Wer ein schockierendes Video sehen möchte, wie diese Särge zu tausenden an strategischen Punkten "zwischengelagert" werden, solltes sich dieses Video ansehen.

Was für eine Brut, widerlich.

Anonym hat gesagt…

"Erklärt euren Freunden, Bekannten und Kollegen, weshalb es wichtig ist, diese Vasallen-Parteien nicht mehr zu unterstützen. Also nicht "nicht-wählen-gehen", sondern seinen Stimmzettel abgeben und mit einem alle Parteien durchstreichenden Kreuz versehen!!!"

Dadurch erreicht man nicht einmal nichts. Wer solche Ratschläge gibt, hat unser Wahlsystem nicht nur im Geringsten nicht verstanden sondern ist auch in die Grube gefallen, die ihm die Reichen und Mächtigen gegraben haben.

Um Gotteswillen - wer einigermaßen bei Verstand ist, sollte diesem Aufruf nicht folgen, sondern vernünftig wählen gehen.

Unser Wahlsystem interessiert es einen Dreck, wieviel ungültige Stimmen abgegeben werden - es werden nur gültige Stimmen gezählt: DIE REICHEN GEHEN IMMER WÄHLEN - DAMIT WIRD ES IMMER GENÜGEND GÜLTIGE STIMMEN FÜR DIE PARTEIEN GEBEN, DIE DEREN INTERESSEN VERTRETEN!

Wer nicht wählen geht oder den Wahlzettel ungültig macht spielt den Reichen und Mächtigen absolut in die Hände. Denkt dran, diese werden in einer Demokratie von ihrem Wahlrecht mit Sicherheit gebrauch machen und sind daran mehr als interessiert, dass solche dummen "Aufklärungen" unter das Volk gebracht werden.

frank,berlin hat gesagt…

Dazu muß ich was fragen.
Ich hatte vor,im nächsten Jahr bei der Bundestagswahl meines Stimmzettel durch ein grosses X
ungültig zu machen.

Wäre das dann richtig so?

Rumpelstilz hat gesagt…

Nachdem KEINE Parteien, die sich nicht devot dem System unterwerfen, zur Wahl zugelassen werden, ist die einzige Möglichkeit den Widerstand zu zählen und somit die Mißbilligung zu zählen und ihr Ausdruck zu verleihen:

das große Kreuz über den gesamten Stimmzettel.

Wenn die "Partei der ungültigen Stimmzettel" stärker ist als die stärkste Vasallenpartei, dann ist damit die Regierung delegitimiert.

Natürlich werden dagegen alle Systemlinge Sturm laufen, möchten sie doch das System legitimiert sehen. Daß ein Systemling mich als sogenannt "dumm" bezeichnet, zeigt nur, daß der WUNDE PUNKT getroffen wurde.

Es geht darum, das System der Vasallenregierung ad absurdum zu führen. Eine Mehrheit im Widerstand durch das GROSSE KREUZ kann der entscheidende, zündende Funken werden. Die "BRD" ist KEIN System, das es zu unterstützen gilt. Eine Partei zu wählen, ist das wahre Zeichen mangelnden Durchblicks und eben der Dummheit. Über 60 Jahre Gehirnwäsche müssen ein Ende finden!!!

Aber davor haben die durchsetzten Parteien im Auftrag der SHAEF-Gesetze Angst.

Banane/Berlin hat gesagt…

5.12.08-09.18 Uhr.von Frank aus Berlin.! Freue mich auch für dich,-das Du in deinem Tonfall und deiner Wortwahl,- an dir arbeiten möchtest.!

Blickwinkel hat gesagt…

lieber rumpelstilz,ertsmal großes lob für deine arbeit
aber du siehst du putin nicht vll etwas zu patriotisch, was ist mit der Kursk-Affäre:
da gab es anscheinend auch einiges, was nicht gerade auf die theorie des "veralteten torpedos" hinweist
ein journalistisches engagement deinerseits zu dem thema würde mich freuen
für mich bleibt Putin ein knallharter Realpolitiker, der in der Situation(seinen westlichen Kollegen nicht unähnlich) dem Volk die Wahrheit verschwieg um "große Interessen" zu schützen
Viele russische Mütter haben ihre Söhne verloren, vielleicht hätten sogar welche gerettet worden können, wollte man vll keine überlebenden?
http://video.google.de/videoplay?docid=3601018731467852276

Blickwinkel hat gesagt…

entschuldigung rumpel,nach etwaiger recherche deines archives bin ich in den "roten fäden der weltpolitik 8" doch auf eine stellungnahme zu dem kursk-vorfall, den du wohl ähnlich schlussfolgerst, wie ich es für meinen teil tue, gestoßen
--->faktenübereinstimmung herrscht(wir haben es hier wohl mit einem auf misstrauen-basiertes revival des cold wars zu tun,d.h. die amis wollten zu nah dran sein)-nur an der interpretation haperts, aber das wär ja in der heutigen welt schön, wenn das immer so wär^^wenn man fakten anerkennen würde, und sich nur um die interpretation kümmern könnte, aber das ist wohl seit der antike nicht mehr der fall
seitdem haben viel zu viele interessensgruppen ihren stück vom kuchen einfordern können...

früher nachmittag,fränkie ,berlin hat gesagt…

Oh Rumpel,allmälig wird mir mir das unheimlich...

Das scheine ich ja wieder alles richtig gemacht zu haben,weil ich im nächsten Jahr 100%tig ein wunderschönes riesengrosses Kreuz
auf meinen "Stimmzellen" aufmalen will!

Aber..jetzt sitzt mir schon wieder
der Schalk im Nacken...

Kann ich denn nicht noch ein paar schöne Bildchen auf das Teil zeichnen,oder nen schönen Spruch?

Wie wärs mit:

"Coca-cola,Büchsenbier -
Helmut Kohl,wir danken dir!"

Schön wäre auch ein Sprüchlein,das
ich n och aus einem Kinderbuch der alten DDR herhabe.

Extra für "Ändschie Merkel"

"Buckelkrumme Hexenmuhme,
ausgedörrte Butterblume,
Schleiereule,Haubenwachtel,
Gute Nacht,du alte Schachtel!"


Was meint IHR,wäre das der Bringer?

Also ich find`s einfach Hammermäßig!Ehrlich! Würklich!

Overkill hat gesagt…

@ Frank
Du fragtest mich, ob ich eine Idee hätte.
Habe für diese beiden Menschen gebetet.
Kurz danach fiel mir per ZUFALL folgende Notiz ins Auge:

#28 Vasallenstaat D
2008-12-0607:10:38
@Frank aus Berlin Ganz, ganz lieben Dank, dass du dich sorgst! Ich konnte mir nun selbst helfen.

Anonym hat gesagt…

@Overkill 5. Dezember 2008 15:58

Ja, das von Dir dargelegte ist (leider) alles zutreffend.

Weiter so!

Anonym hat gesagt…

@5. Dezember 2008 16:11

Da hinter steckt die weltweit wirkende Satans-Brut, gegen die sich die Völker endlich erheben mussen, um zu überleben !!!

Geschieht dies nicht, werden u.v.a. solche Videos auch bezüglich anderer Länder zu sehen sein !!!

Macht doch endlich schluss (u.a. mit dieser Zions-Satans-Brut), Ihr seid doch wohl genug (6Milliarden gegen weit weniger als 1Millon) !!!

Nur Perverse und Ausrottungsgeile sehen den Vorbereitungen für ihre eigene Tötung weiter zu !!!

Anonym hat gesagt…

@5. Dezember 2008 23:52

Jeder der sich an "BRD"-"Wahlen" beteiligt, macht sich (ob wissend oder unwissend spielt dabei keine Rolle) allein schon mit diesen massiven Fehlverhalten definitv zum Mittäter !!!

Es ist auch völlig egal, welche Abteilung der "BRD" (nichts anderes sind deren virtuelle Parteien) von ihren Opfern (dem unterdrückten Volk) "gewählt" wird !!!
Das "Wahl"-Ergebnis tangiert die Umsetzung bezüglich politische Vorgaben seitens der US-Satansbrut ohnehin in kenister Weise !!!
Das ist schon so seit 1949 !!!


Eine nach Aussen hin gut sichbare Möglichkeit des (kleinen) Widerstands, wäre in der Tat "BRD"-"Wahlzettel" komplett durchzustreichen !!!


Und, vor allem:

Wer noch eines draufsetzten will, der streiche den v.g. Zettel nicht nur durch, sondern schreibe zusätzlich noch gut lesebar die Worte

"BRD"-"Wahlen" sind seit 18.07.1990 rechtswidrig !!!

oder

Eine "BRD" ist seit 18.07.1990 erloschen !!!

oder

Keine "BRD"-Partei ist ab 18.07.1990 noch handlungsbefugt !!!

oder

Die "BRD" ist infogle mangelnden Geltungsbereich zum 18.07.1990 erloschen,
jede "BRD"-"Wahl" ab 18.07.1990 ist daher illegal und Hochverrat gegen den Deutschen Staat

oder ähnlich aufrüttelnde Tatsachen !!!


Wichtig ist, dass diese "BRD"-Satansbrut weiss, dass das Volk über ihr dreckiges, ekelhaftes, zynisches, verlogenes Schmieren-Theater sehr genau bescheid weis !!! !!! !!!

Dieses Wissen seiten der Täter, ist ganz ganz extrem wichtig !!!

Anders als hier zuvor dagelegt, sollte und darf keine "BRD"-"Wahl" ablaufen !!!

Alles andre wäre -wie e.g. bereits erwähnt- Mittäterschaft zum vorsätzlichen Schaden des Deutschen Volkes !!!

Anonym hat gesagt…

Zum "Wahlverhalten"

Soweit mir bekannt ist, gibt es in Deutschland KEINE Mindestwahlbeteiligung oder eine Mindestanzahl der gültigen Stimmen bei einer Wahl.

Sollten demnach auch nur zehn gültige Stimmen bei einer Wahl gezählt werden, die dummerweise auch alle zu Gunsten einer Partei wären, dann hätte diese Partei die absoluten Mehrheit und das alleinige Sagen im Lande.

Ich mag mich ja irren, aber ich kenne keine anderslautende Regelung.

Es wäre möglicherweise von Vorteil, das hier empfohlene Vorgehen bei der Wahl noch einmal zu überdenken.

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 19 Uhr 42

Du hast absolut recht.
Die schlauen ERFINDER dieser „unserer” Wahl-Demokratie haben genau gewußt, was sie uns Naivlingen da mit ihrer „Allianz der Guten” seit 60 Jahren final übergestülpt zu haben glauben.
Egal, was Du tust, Du hast verloren!
Zur Sicherheit sind dann auch noch nur „Parteiungen” zugelassen, die systemhörig sind, dazu von Agenten durchseucht und den STIGMA-Stempel „zugelassen” tragen. Von wem und wozu zugelassen, will schon KEINER mehr wissen. Oder haste irgendwen schon mal fragen gehört???
Und wer unsicherer Kantonist ist oder eine wirklich UN-abhängige (Nein, diesmal nicht die UNO gemeint!!!) Partei gründen will, wie es ansatzweise!!! kurz vor seinem „Gegroundet-Werden” der zu mutige Fallschirmspringer und Ex-Vize-Kanzler der BRd, Jürgen Möllemann, mit einer ECHTEN Vierten Partei andachte, oder Jörg Haider in Felix-Austria sogar tatsächlich begann, der muß mit dem „Einstanzen” der „Duftmarke” der „DREI-PUNKTE-Brüderschaft” rechnen. Man sehe sich diese Stanzmarken auf dem Phaeton vom Jörgl aus der Perspektive von leicht erhöht vor dem Wrack stehend noch einmal im Archiv an: drei gleichschenklig angeordnete „Punkte”, zwei auf der Haube (Herz & Rückgrat „putt”) und die dritte und letzte rabenschwarze „Visitenkarte” im Fahrzeughimmel, der dem Jörgl das Haupt eingedrückt hat und somit die linke Halsschlagader, noch zusätzlich sichernd, zerfetzte - komischerweise alles ohne Blutspuren im Auto hinterlassen zu haben. Normalerweise wäre da unter dem Fahrersitz bei „sowas” ein Blut-See auf den „Dok”-Fotos [von „Tatort” kann ich nach der Bildauswertung gar nicht erst sprechen!] oder völlig gesprenkelt - Normalerweise!)

Anonym hat gesagt…

@Overkill

Wohl denn!

Somit könnten wir also, und in logischer Erwägung, die Situation Deutschlands in drei Worte fassen!

SCHACHMATT FÜR DEUTSCHLAND

Was man sich auch überall ausdenken mag, um das Überleben Deutschlands zu gewährleisten, andere waren schlauer und schneller.

Und nicht gerade zum Wohle des Volkes, dass schliesslich seinen vorgezeigten Weg nach Churchill's Willen zu gehen hat, der geradewegs in die Hölle führt.

Deutschland SOLL vom Erdball verschwinden, also WIRD es vom Erdball verschwinden.

Es wäre zudem müssig diejenigen aufzuzählen, die die Totenmesse mit grösster Freude lesen werden.

Anonym hat gesagt…

@6. Dezember 2008 19:42
@7. Dezember 2008 01:06


Das mag sicher sein, dass kein Limit nach unten existiert wieviel Opfer ihre Mörder "wählen", deren Fehlen nur die Tatsache ausdrückt, wie sher der US-Aggessor bemühnt war bei Gründung seines besatzungsrechtlichen Mittles namens "BRD" eine scheindemokratische Fassade aufzubauen, damit die Opfer die Fremdherrschaft nicht so schnell durchschauen.

Man überlege sich aber bitte, wie es ausschaut, wenn von z.B. 50-Millionnen "Wahl"-"Berechtigten" nur 30-Millionen teilnehmen, davon 27-Millionen Stimmen ungütlig sind, weil sie auf dem "Wahl"-Zettel absichtlich keine Abteilung der Fremdherrschaft bestimmt haben !!!

Ich erinnere mich noch an "BRD"-"Wahlen" irgendwelcher "BRD"-"Lander" innerhalb der letzten zwei Jahre, da waren die Besatzer-Vasallen ganz nervös, weil irgendwo die Wahlbeteilung nur knapp über 50% war.

Wie mag das unter @6. Dezember 2008 15:23 dargelegte Wahl-Verhalten der Bürger da erst auf die "BRD"-Vasallen bei jeglich kommender "BRD"-"Wahl" wirken ???

Wie muss sich diese Mörder-Satans-Brut erst fühlen, wenn jeder seinen "BRD"-"Wahl"-Zettel noch mit einem der unter @6. Dezember 2008 15:23 erwähnten Zusätzen spickt !!!

Wichtig ist, dass sich die "BRD"-Satansbrut auf keinem Fall wohlfühlen darf !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wenn Ihr weiter wie die prav dressierten Schweine zu Euren "BRD"-Wahlen geht und dort durch Eurer laufendes Fehlverhalten weiter brav den Mörder-Vasallen eine Scheinlegitiamtion durch "Wahl" ihrer Selbst verpasst, tut Ihr dieser Brut ja noch ein Gefallen.

Gleichzeitig sorgt Ihr mit Euren Fehlverhalten auch noch dafür, dass diese Brut sich im Zuge ihrer Verbrechen wohl fühlen !!!


Es ist ganz extrem wichtig, dass sich jeder -wörtlich jeder- dieser "BRD"-Vertreter am Abend so fühlen muss, dass er genau weiss, dass er den nächsten Tag nicht überlebt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das ist wichtg !!!

Jedes darauf von Euch abgestelltes Wirken ist auch legitim !!!

Für Verwirrte und massiv Gehirngewaschene sei im v.g. Zusammenhang angemerkt:
Es handelt sich bei dieser "BRD"-Brut schliesslich um Hochverräter, Serienstraftäter und Mörder des Deutschen Volkes und nicht um Eure Vertreter !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Anonym hat gesagt…

@7. Dezember 2008 11:43

Ich hoffe, dass Du noch so lange lebst, dass Du miterleben kannst, wie sich Dein kleiner dicker komplexbehafter, verstorbener Freimaurerfreund in Bezug auf dem Deutschen Staat und des Deutschen Volkes ganz gewaltig irrte, vom dem man übrigends auch behaupet, dass er seine Pfauenposen teils sogar in Frauenkleider abgehalten haben soll.

Rumpelstilz hat gesagt…

Z I T A T :

"SCHACHMATT FÜR DEUTSCHLAND

Was man sich auch überall ausdenken mag, um das Überleben Deutschlands zu gewährleisten, andere waren schlauer und schneller.

Und nicht gerade zum Wohle des Volkes, dass schliesslich seinen vorgezeigten Weg nach Churchill's Willen zu gehen hat, der geradewegs in die Hölle führt.

Deutschland SOLL vom Erdball verschwinden, also WIRD es vom Erdball verschwinden.



Wer dies so klar ausdrückt, hat auch verstanden, welche Rolle dem jetzt russischen Premier Putin zukommt.

Er wehrt sich mit seinem Land gegen die Weltherrschaft der Schweinebacken, wie dem viel zu lange gelebt habenden Churchill, oder in der jetzt-Zeit den Verbrechern des Royal Institute of International Affairs (RIIA), London, und des Council on Foreign Relations (CFR) New York, und den ihnen überstehenden Organisationen und Logen, wie der Pilgrims Society, u.v.a.m.

Es wird eines Tages in Deutschland die Möglichkeit zum Überleben nicht mehr existieren. Es gelten für Deutschland nicht die "großzügigen" 20% der Bevölkerung die noch überleben sollen (80% sind für den globalen Holocaust vorgesehen) sondern für Deutschland gilt die Aussage von Madeleine Albright (die ebenfalls zum Team von Obama gehört), die 1999 aussprach, daß in Deutschland noch 10% der Bevölkerung zum Überleben vorgesehen sind (d.h. einige wenige, die noch Auto der obersten Oberklasse für die "Eliten" herstellen).

Notfalls hilft auch ein Auswandern um an der Seite Russlands FÜR die FREIHEIT und gegen die NATO zu kämpfen.

Anonym hat gesagt…

es ist völlig falsch den Stimmzettel zu durchkreuzen. Nicht destruktiv sondern konstruktiv muß das System ausgehebelt werden. Es gibt eine Initiative, die beabsichtigt unabhängige Wahlkreiskandidaten aufzustellen. Diese Kandidaten müssen über die Erststimme in den Wahlkreisen gewählt und die Zweitstimme nicht abgegeben werden. Das bedeutet sofort sitzen den Verratsparteien mindestens die Hälfte aller Mitglieder gegenüber, die unabhängig gewählt sind und die Parteiendikatatur aushebeln können. Wählt man dann mit der Zweiutstimme noch eine der kleinen Parteien z.B. die Linken oder die Rechten, dann sind die Großen am Ende ihrer Herrschaft angelangt.

Overkill hat gesagt…

@ Anonym von 11 Uhr 43
Deine Schlußfolgerung: „Somit könnten wir also, und in logischer Erwägung, die Situation Deutschlands in drei Worte fassen!
SCHACHMATT FÜR DEUTSCHLAND”

ist erstens FALSCH und zweitens zu schnell und nur „aus der Hüfte heraus” geschossen.

Du machst den Gedankenfehler, den übrigens „unsere Leut'” seit Jahrtausenden immer wieder erneut begehen, nur mit dem Verstand zu denken, was geistig regelmäßig nachweisbar „zu kurz” greift, ja greifen muß, weil die Prämissen Deines zugrundeliegenden Denk-Modells anders strukturiert sind. Magst vielleicht jetzt drüber schmunzeln, aber eine unvoreingenommene exakte Beobachtung der IST-Situation, nicht ein vermeintlich auf bestimmter Haltung beruhendes Schein-Ambiente, führt Dich zu einer anderen Lage-Auswertung.

Was Du bisher gar nicht ins Kalkül miteinbeziehst, sind die Schlüssel-Faktoren „Intuition” und „Zufall”.

Vielleicht ist es auch besser, daß Du damit nicht rechnest, ich jedenfalls tue das schon seit vielen Jahren, und bin bisher mit dem „was dabei hinten rauskommt” zufrieden.

Auch stimmt Deine Annahme, daß es nur um Deutschland ginge, gar nicht!

Was stimmt, ist zwar, daß andere als Deutsche partiell schlauer und schneller sind, aber eben nur auf gewissen(losen) Ebenen bzw. in Strukturbereichen, die ich als für Deutsche wenig relevant bewerte.

Wenn Du hier so provozierst, dann weißt sogar Du, daß Churchills Wille völlig weltgeschichtlich unmaßgeblich war und ist, denn der Hochgrad-Lümmel hatte nur die Weisungen seiner ihn steuernden FM-Loge zu exekutieren, zumal ihm auch im hohen Alter die Erkenntnis zeitweilig aufleuchtete, als er - in seinen Memoiren dokumentiert - schrieb: „Wir haben (mit den Deutschen!) das falsche Schwein geschlachtet.” Churchill hatte immerhin die innere Größe, sich in Norddeutschland nach dem WK-II ein sehr starkes bewaffnetes Kontingent der Wehrmacht als „z.b.V.” (zur besonderen Verfügung) zu halten, falls es doch gegen Sowjet-Rußland weitergehen würde. Gott sei Dank, daß Letzteres von ganz oben abgeblasen wurde (Europa mit dem Bolschewismus-Modell zu überziehen).

Deutschland soll zwar nach gewisser Teppichbeißer-Hasser-Vorstellungen im Orkus verschwinden, aber - nicht einmal dazu sind sie letztlich fähig und „sowas” wird ihnen auch gar nicht (von „höherer Warte” her) zugelassen.

Deutschland und die Welt - werden, erst wenn deren Mission beendet ist, „verschwinden”. Und das dann übrigens rest- und rückstandslos!